BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 28910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 158

Klau der Identität Serbiens verhindert: Kosovos UNESCO Kulturerbe bleibt Serbisch!"

Erstellt von Der_Buchhalter, 02.07.2011, 22:06 Uhr · 157 Antworten · 9.353 Aufrufe

  1. #111
    Pejan
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Dann unterlasst die Benaspruchung unserer Klöster, ist genauso lächerlich.
    Nein. Ich werde sehr wohl in Frage stellen dürfen, dass da bereits Kirchen gebaut waren, bevor Method und Kyrill im südslawischen Raum mit der Missionierung angefgangen haben.

    Den Fes mit dem Plis zu vergleichen ist lächerlich.

    Plisi



    Fes



    dass ihr Osmanische Trachten getragen habt, ist eure Sache. Macht den Plis aber noch nicht zum Fes und umgekehrt.

  2. #112

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    hmm...kann ich nix zu sagen...
    Frag dich mal wieso sich Serbien weigert die ganzen Pfunde die man im Kosovo gemacht hat zurückzugeben.
    Aber ok das kann uns egal sein denn früher oder später wird wieder was gefunden.

  3. #113
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Nein. Ich werde sehr wohl in Frage stellen dürfen, dass da bereits Kirchen gebaut waren, bevor Method und Kyrill im südslawischen Raum mit der Missionierung angefgangen haben.

    Den Fes mit dem Plis zu vergleichen ist lächerlich.

    Plisi



    Fes



    dass ihr Osmanische Trachten getragen habt, ist eure Sache. Macht den Plis aber noch nicht zum Fes und umgekehrt.

    Ich glaube du willst mich einfach nicht verstehen. Der Pils war eine Kopfbedeckung, wie der Fes. Nicht nur Albaner haben diesen getragen, sondern sichlerich auch Zigeuner, Serben, Türken etc etc die in dem Dunstkreis der Albaner lebten. Genauso, wie die Bosniaken 500 Jahre lang den Fes getragen haben, obwohl sie keine ethnischen Türken waren.

    Daneben wurden diese meisten Kirchen, die als Welterbe gelten, von Serben erbaut, weil zu der Zeit eben mehrheitlich Serben den Kosovo bewohnten.

    Hier haste mal einen kleinen Ausschnitt:

    The Dečani Charter from 1330[citation needed] contained detailed list of households and chartered villages in Metohija and northwestern Albania: DeÄ�ani/Дечани (Serbian) is a town in eastern Kosovo, widely known for the Visoki DeÄ�ani monastery of the Serb Orthodox Church. ... Events The Bulgars under Michael III are beaten by the Serbs at Velbuzhd, and large parts of Bulgaria fall to Serbia. ... Metohija (Serbian: Метохија) also spelled Metohia, is a large western basin in Kosovo. ...
    3 of 89 settlements were Albanian, the other being non-Albanian.Out of the 2,166 farming homesteads and 2,666 houses in cattle-grazing land, 44 were registrated as Albanian (1,8%). Others were registered as Slavic i. e. Serbian. The non-Serbian population of Kosovo didn't exceed 2% by the end of the 14th century.

  4. #114
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Ist den eines dieser Kirchen wo in UNESCO sind Albanischen Ursprungs?

  5. #115

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich glaube du willst mich einfach nicht verstehen. Der Pils war eine Kopfbedeckung, wie der Fes. Nicht nur Albaner haben diesen getragen, sondern sichlerich auch Zigeuner, Serben, Türken etc etc die in dem Dunstkreis der Albaner lebten. Genauso, wie die Bosniaken 500 Jahre lang den Fes getragen haben, obwohl sie keine ethnischen Türken waren.

    Daneben wurden diese meisten Kirchen, die als Welterbe gelten, von Serben erbaut, weil zu der Zeit eben mehrheitlich Serben den Kosovo bewohnten.

    Hier haste mal einen kleinen Ausschnitt:
    Ihr kommt immer mit dieser einen Quelle von Nationmaster das Kosovo damals mehrheitlich serbisch war.
    Wen es so klar ist das Kosovo mehrheitlich serbisch gewesen ist müsste es mehrere Quellen geben, deswegen scheiße ich auf diese Quelle.

    Die Serben haben versucht durch Kirchen und Klöster zu beweisen das Kosovo schon immer serbisch war.
    Besonders unter Milo wurden Kirchen und Klöster bis zum eght nicht mehr gebaut sogar in gebieten wo gerade mal 10 Serben leben um dann später zu beweisen, dass das Kosovo serbisch ist.

    Deswegen Kosova

  6. #116
    Pejan
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich glaube du willst mich einfach nicht verstehen. Der Pils war eine Kopfbedeckung, wie der Fes. Nicht nur Albaner haben diesen getragen, sondern sichlerich auch Zigeuner, Serben, Türken etc etc die in dem Dunstkreis der Albaner lebten. Genauso, wie die Bosniaken 500 Jahre lang den Fes getragen haben, obwohl sie keine ethnischen Türken waren.

    Daneben wurden diese meisten Kirchen, die als Welterbe gelten, von Serben erbaut, weil zu der Zeit eben mehrheitlich Serben den Kosovo bewohnten.

    Hier haste mal einen kleinen Ausschnitt:
    Die Verbreitung des Fes' mit dem des Plis' zu vergleichen, ist auch nicht richtig. Die Osmanen haben ihn als Besatzer gebracht, die Albaner waren schon da und haben keine Völker unterjocht und ihnen ihre Kultur aufgezwungen.

    Das Problem bei sochen Volkszählungen ist, dass sehr oft von 'Albanians', dann wieder von 'Serbs' und irgendwann gehts nur noch im 'catholic, orthodox' und 'muslim" gesprochen wird.

    Blöderweise gabs aber auch albanische Orthodoxe, auch wenn du mir das nicht zu glauen scheinst. Und dass Albaner beim Slaweneinfall zurückgedrängt wurden, ist doch keine grosse Sache, oder?

  7. #117
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Ihr kommt immer mit dieser einen Quelle von Nationmaster das Kosovo damals mehrheitlich serbisch war.
    Wen es so klar ist das Kosovo mehrheitlich serbisch gewesen ist müsste es mehrere Quellen geben, deswegen scheiße ich auf diese Quelle.

    Die Serben haben versucht durch Kirchen und Klöster zu beweisen das Kosovo schon immer serbisch war.
    Besonders unter Milo wurden Kirchen und Klöster bis zum eght nicht mehr gebaut sogar in gebieten wo gerade mal 10 Serben leben um dann später zu beweisen, dass das Kosovo serbisch ist.

    Deswegen Kosova
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Die Verbreitung des Fes' mit dem des Plis' zu vergleichen, ist auch nicht richtig. Die Osmanen haben ihn als Besatzer gebracht, die Albaner waren schon da und haben keine Völker unterjocht und ihnen ihre Kultur aufgezwungen.

    Das Problem bei sochen Volkszählungen ist, dass sehr oft von 'Albanians', dann wieder von 'Serbs' und irgendwann gehts nur noch im 'catholic, orthodox' und 'muslim" gesprochen wird.

    Blöderweise gabs aber auch albanische Orthodoxe, auch wenn du mir das nicht zu glauen scheinst. Und dass Albaner beim Slaweneinfall zurückgedrängt wurden, ist doch keine grosse Sache, oder?
    Also wir drehen uns im Kreis. Im Prinzip die Kirchen sind unter Serbien in der Unesco eingetragen und das eben zurecht. Ich denke sehr wohl, dass die Unesco ebenfalls eine unabhängige Geschichtskommission beschäftig und somit sich ein eigenes Bild macht.

    Ich meine welche Quellen soll ich denn noch bringen ? Warum soll Nationamster unseriös sein ? Ich sag dir warum, weil dir das nicht ins Bild passt, lieber Sehire.

  8. #118

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Also wir drehen uns im Kreis. Im Prinzip die Kirchen sind unter Serbien in der Unesco eingetragen und das eben zurecht. Ich denke sehr wohl, dass die Unesco ebenfalls eine unabhängige Geschichtskommission beschäftig und somit sich ein eigenes Bild macht.

    Ich meine welche Quellen soll ich denn noch bringen ? Warum soll Nationamster unseriös sein ? Ich sag dir warum, weil dir das nicht ins Bild passt, lieber Sehire.
    Ich hab nirgends gesagt das sie unseriös sein soll.
    Ich hab gesagt das wenn es so wäre wie auf dieser Seite das es mehrere Quellen geben müsste die das gleiche besagt.

  9. #119
    Pejan
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Also wir drehen uns im Kreis. Im Prinzip die Kirchen sind unter Serbien in der Unesco eingetragen und das eben zurecht. Ich denke sehr wohl, dass die Unesco ebenfalls eine unabhängige Geschichtskommission beschäftig und somit sich ein eigenes Bild macht.

    Ich meine welche Quellen soll ich denn noch bringen ? Warum soll Nationamster unseriös sein ? Ich sag dir warum, weil dir das nicht ins Bild passt, lieber Sehire.
    Selbst wenn es nicht mal 10% Albaner im Kosovo gegeben haben soll, waren diese den Serben gegenüber autochton und die Serben waren die, die sich angesiedelt haben. Also das, was heute uns vorgeworfen wird.

    Meine Vorfahren kommen nicht aus Albanien. Was nun.

  10. #120
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Ich hab nirgends gesagt das sie unseriös sein soll.
    Ich hab gesagt das wenn es so wäre wie auf dieser Seite das es mehrere Quellen geben müsste die das gleiche besagt.
    Gibt es andere Volkszählungen ?

    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Selbst wenn es nicht mal 10% Albaner im Kosovo gegeben haben soll, waren diese den Serben gegenüber autochton und die Serben waren die, die sich angesiedelt haben. Also das, was heute uns vorgeworfen wird.

    Meine Vorfahren kommen nicht aus Albanien. Was nun.
    Ich habe nie gesagt, dass wir Serben vor euch im Kosovo waren. Nun gut, jetzt bleibt da eben eure Ilyrer-These, welche nicht als zu 100 % bewiesen gilt. Naja es bringt alles nichts...ich geh essen und lernen..Schönen Tag euch beiden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 22:37
  2. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:00
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 19:51
  4. Kostunica: Kosovo bleibt Bestandteil Serbiens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 21:23
  5. USA verhindert solange Serbiens Nato-Beitritt
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 18:15