BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Ergebnis 151 bis 158 von 158

Klau der Identität Serbiens verhindert: Kosovos UNESCO Kulturerbe bleibt Serbisch!"

Erstellt von Der_Buchhalter, 02.07.2011, 22:06 Uhr · 157 Antworten · 9.340 Aufrufe

  1. #151
    Shan De Lin
    keine angst niemand will die klauen, unsre christlichen landsleute haben genug eigene kirchen und klöster eure könnt ihr behalten :

  2. #152

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Ich eile dir zur Hilfe bruder.

    Deca heißt (kleine)Kinder (Decko, Decki) und wurde wahrscheinlich von einem der damaligen Akzente abgeleitet wie wir sie zum Beispiel aus Nis kennen. Also eine Bedeutung könnte es schonmal haben.



    Viljuska, das war ein ultimativer Todesdiss. :claps:
    E jebiga neznam ja srpski (ja kazem djeca )

  3. #153

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Keinen Albaner juckt die Geschichte der serbische Klöster. Nur weil Frankreich sagt: Das ist jetzt eine kosovarische Kirche! Heißt das nicht das alle Albaner im Kosovo Interesse pflegen für diese Dinge. Was Frankreich sagt hat rein gar nichts mit dem Hall der meisten Albaner dort zu tun... die würden die Dinger einfach abreißen.
    Lies dir lieber mal die Beiträge durch, dann siehst du wie viel Albaner sich interrssieren

  4. #154
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    ich glaub, du raffst nicht so ganz, warum die güter des weltkulturerbes genau so aufgelistet sind wie sie es sind...
    merkt man an der aussage.
    Dann klär mich mal auf, Intelligenzbestie.

    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Hier mal ne Quelle für dich
    timediver® - Albanien Illyrer Albaner
    oh oh, natürlich was viel besseres...komisch dass sich im Gästebuch nur Albaner bedanken und solche Kommentare unter anderne zu finden sind...

    "The most articles about the Albanian/Kosovar people are nothing, but a mythmakig entreprise.
    The hypothetical affiliations between Illyrians and Albanian or Dardanians and Kosovars are rather mythical than historical.
    I can only regret that so many people in Europe in the 21th century don't want to study archeology or linguistics, but they still need ethnic myths for achieving their aime - to rule and to explain their rule.
    (This remark is not against the Albanian people, a very hard-working and a cheerful nation, that is not better or worse than the others; this remark is against mythmakers only.)

    Sincerely,
    J.A."

    Daneben sind 4 von 9 Gästebucheinträgen nur Korrekturen, sprich dein "Timediver" mcht viele Fehler...

    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Besser als eure Quelle mit Nationmaster.
    Warum ?

    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Kosovo war ist und wird immer mehrheitlich albanisch bleiben
    Thread closed.
    Ne, stimmt doch gar nicht. Seid dem 7 Jhr. waren wir in der Mehrheit.

  5. #155
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Buchhalter war sowieso der größte Depp, ist doch jetzt auch gesperrt.

    Das Leute wie Vuki auf seine dummen Themen weiterschreiben ist kein Wunder.. Idioten halten zusammen.

  6. #156

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    hört auf identitäten zu klaun!

  7. #157
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Pejani
    Slawen haben einst 90% des Balkans bevölkert, weil sie einfach alles überrannt haben. Nehmen wir an, sie hätten sich für lange Zeit in Griechenland halten können und stellten durch ihre grosse Zahl plötzlich eine Mehrzahl im Land der Hellenen. Sie würden (extra für dich, damit du nicht überlegen musst: nach der Christianisierung) ihre Kirchen bauen bzw. bestehende, griechisch-orthodoxe Kirchen umbauen.
    Dann erklär mir mal den großen bautechnischen Unterschied zwischen einer albanisch orthodoxen Kirche, einer serbisch orthodoxen Kirche und einer griechisch orthodoxen Kirche im 10 Jdt. nach Christus! Wo ist da der große bauliche Unterschied? Der Unterschiede sind im Interior zu finden und wirklich nicht sehr groß.

    In Europa unterscheidet man auch nicht zwischen französischen, englischen und deutschen Kirchen. Man unterscheidet zwischen romanischen, gotischen, barocken, neugotischen, gründerzeitlichen und modernen Kirchen. Das leuchtet ein oder???

    Der große Unterschied ist...jetzt kommts!
    Nämlich die Zeit des Baus der Kirchen in Kosovo und Metochien, die geschah nämlich zu einer Zeit als das Kosovo mehrheitlich von Serben besiedelt wurde und Serben die Regentschaft im Kosovo innehatten. Bei Bauwerken kann man ziemlich exakt die Zeit der Erbauung, bzw. eines Umbaus feststellen, nämlich mit Radioisotop-Messungen. Damit kannst du auf 1-5 Jahre genau datieren. Bei älteren Objekten, zB aus der Steinzeit ist dies noch auf ungefähr 1-10 Jahre genau möglich.

    Und sorry die meisten Kirchen und Klöster wurden zur Zeit der serbischen Regentschaft und Besiedlung im Kosovo gebaut. Zeugnisse albanischer Besiedlung im Mittelalter fehlen leider fast komplett.

    Wo sind die großen illyrischen Städte im Kosovo? Das waren alles römische Städte damals, die mit der großen Völkerwanderung zerfielen und die gebiete wurden letzlich von den Slawen im 6 Jhdt. eingenommen. Und römische Kultur und Bauweise ist eben römische Kultur und Bauweise! Die große Städte Trier oder Köln lagen auch auf germanischem Gebiet, aber wurden von Römern erbaut! Es sind römische Bauwerke, bzw. Städte.

    Original von Pejani
    Dann hätten die Serben, eurer Logik nach, den Anspruch auf Griechenland, wie sie ihn auf Kosovo haben. Weil sie irgendwann einmal alles überrannt haben, sich auf griechisch besiedeltem Boden breit gemacht haben und dort griechisch-orthodoxe Kirchen umgebaut haben bzw. auf den Steinen dieser Kirchen weitergebaut haben. So wären die Griechen nun wieder vorgerrückt, wäre das Besiedlung von serbischem Boden.
    Du raffst es nicht oder???

    Es geht nicht um Ansprüche auf das Kosovo, sondern die Verpflichtung der Albaner im Kosovo das Weltkulturerbe, das vom serbischen Volk erschaffen wurde damals, was heute als Serbien noch so existiert, zu schützen. Für die Serben haben die Bauten eine ähnliche Bedeutung wie für die Juden in etwa Jerusalem!
    Und diesen Verpflichtungen kommt ihr mit der Zerstörung und Mißachtung der Kulturdenkmäler eben nicht nach und das ist traurig. Die Klöster haben 500 Jahre osmanischer Fremdherrschaft überdauert und werden jetzt in 10 Jahren kosovoalbanischer Herrschaft systematisch zerstört!

    Im übrigen hätten die Serben in Griechenland Kirchen gebaut, dann hätten sie dort eben Kirchen gebaut, das ändert doch nichts an der Sachlage. Ein paar Kirchen legitimieren keinen Herrschaftsanspruch.
    Der Anspruch der Serben auf den Kosovo besteht durch die jahrhundertelange mehrheitliche Besiedlung bis zum Ende des 19. Jhdt und die immer noch anhaltende aktuelle Besiedlung!
    Nicht vergessen das viele Serben vertrieben wurden durch die Albaner!!!

    Im übrigen sind die Kosovoalbaner historisch eher ein Teil Jugoslawiens als Albaniens, da sie historisch mehr mit den Serben verbindet als mit den Albanern, kulturell sieht es wiederum anders aus. Aber Jugoslawien und Albanien sind beides junge Staaten die im 20 Jhdt entstanden.

  8. #158

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Der_Buchhalter Beitrag anzeigen



    Patriarchenkloster, Pec, Serbia



    und so schaut nun aus, "Weltkulturerbe" (also "WELT" Kulturerbe) im neuen Glanz, geschändet durch den höchsten Kosovo-Bischof Artemije, aber dann schon ponausen "Serbische-Weltklturerbe-Blla-Blla" diese Scheinheiligkeit mancher BF-Serben ist zum Kotzen.


Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 22:37
  2. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:00
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 19:51
  4. Kostunica: Kosovo bleibt Bestandteil Serbiens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 21:23
  5. USA verhindert solange Serbiens Nato-Beitritt
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 18:15