BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Kloster erhält Drohungen

Erstellt von Singidun, 28.09.2009, 19:32 Uhr · 53 Antworten · 3.268 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Danke für diesen Text, genau so war das 98-99!!! (gib mir bitte noch die Quelle!!)

    Ich denke das Kosova von der EU als Staat anerkannt wird, nur diese serbischen Kloster werden einen Sonderstatus erhalten!!

    Die Mauer muss trotzdem ned sein!!!
    Kosova-Aktuell - Um das Kloster in Decan wird eine Mauer gebaut

  2. #32

    Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    1
    Übrigens das Kloster in Deqan war ein albanisch-katholisches Kloster, welches von den Serben ungeändert wurde in ein orthodoxes Kloster.

    D.h. es ist ein albanisches Kloster wir können damit machen was wir wollen....

  3. #33
    Avatar von BaboDoni

    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1.217
    Zitat Zitat von Ivo3 Beitrag anzeigen
    Die Serben reden von heilig. Sind euch Menschenleben nichts heilig? Zehntausende tote innerhalb von 9 Jahren. bravo ihr Gutmenschen.
    was laberst du da lenk nicht ab man , ein wahrer moslem respektiert den glauben anderer und deren gotteshäuser

  4. #34
    Avatar von DerPate

    Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    496
    Zitat Zitat von DONeski Beitrag anzeigen
    was laberst du da lenk nicht ab man , ein wahrer moslem respektiert den glauben anderer und deren gotteshäuser
    kannst du die wahrheit nicht verkraften???

  5. #35
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Pellazag1984 Beitrag anzeigen
    Übrigens das Kloster in Deqan war ein albanisch-katholisches Kloster, welches von den Serben ungeändert wurde in ein orthodoxes Kloster.

    D.h. es ist ein albanisches Kloster wir können damit machen was wir wollen....
    Richtig, deshalb wurde die Kirche auch nicht von der UCK dem Erdboden gleich gemacht
    Die Kirche in Deçan ist wahrscheinlich die weltgrößte Galerie von Fresken aus ihrem Zeitalter und viele Fresken im Kloster zeugen von den christlichen Wurzeln der Albaner, heute soll das Kloster rein serbisch sein und für Albaner ist der Zutritt verboten.


    Foto : Die Leitung des Klosters in Decan im Jahr 1895. Auf dem Bild sind neben dem orthodoxen Priester Personen mit albanischen Kleidungsstücken abgelichtet.


    Foto : Freske im Patriarchensitz in Pejë. Es sind Albaner mit der Kopfbedeckung Plisa erkennbar.





    Foto: Albaner im Jahre 1813 besuchen die Messe in der Decan-Kirche

  6. #36
    ardi-
    nun da ich ein katholik aus kosovo bin, betrift mich das hehe

    die kirchen sind eigentum der katholischen albaner, sie sind leider noch nicht doch lange wird es nicht gehen,
    das einzige problem ist dabei das die moslem diesen ablauf stoppen,
    denn wenn man untersucht von wem die (momentan orthodoxe kirche) gebaut wurde,
    kommt es natürlich heraus das es die albaner waren,

    und so geht es weiter denn manche alte moscheen in deqan (rrafsh dukagjinit) waren katholische kirchen, (von den türken umgebaut)

    heeh aber die katholischen albaner wollen nur das kloster zurück in unseren händen,

    solange die moscheen in deqan die früher katholische kirchen waren, in albanischen händen ist juckt mich das nicht, aber da viele serbische klöster eigentlich albanisches eigentum ist sollten bei den klöstern was gemacht werden

    nämlich zurück in albanischen HÄNDEN!!!

  7. #37

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Vergilio Maro Beitrag anzeigen
    Die Serben reden von heilig. Sind euch Menschenleben nichts heilig? Zehntausende tote innerhalb von 9 Jahren. bravo ihr Gutmenschen.
    Das selbe könnte man euch fragen..

  8. #38

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Das selbe könnte man euch fragen..
    sind die albaner für massaker verantowrtlich oder eher die orthodoxen völker des balkans??

  9. #39
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    brennt das alte stück heidentum nieder und setzt aud dem haufen asche die kosovofahne rauf hahahha

  10. #40

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    die wunden sitzen tief. eine versöhnung wird nicht stattfinden. brachiale, brutale gewalt wird die nächste antwort sein so traurig es auch scheint.

    wenn ein blinder einem blinden folgt fallen beide in die grube.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israel erneuert Drohungen gegen Iran
    Von Balkanstyle im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 19:25
  2. Serbien-Drohungen gegen Roma
    Von Opoja_Pz im Forum Politik
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 15:33