BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 114

Die Kolonisierung des Kosovo 1918-1941

Erstellt von Gentos, 17.11.2010, 13:23 Uhr · 113 Antworten · 7.203 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Da ist jemand wütend, wegen einer Verwarnung, noch einmal so etwas und du fliegst aus dem Thread.
    Piss off du Volldepp!
    Solange du mich sanktionierst weiss ich das wir beide uns unterscheiden und so ist es auch richtig!

  2. #32
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wie immer verspotten die serbischen Forumsmitglieder die albanischen Opfer.
    Sollen wir uns mal damit befassen wieviele Serben von Albanern aus dem Kosovo im Mittelalter vertrieben wurden!

    Hier ein Auszug:

    Die Entrechtung steigerte sich zur blutigen Verfolgung, wenn die Serben aufmuckten oder zwischen die Mühlsteine der habsburgisch-osmanischen Händel gerieten. „Die Türken verhängten häufig die entsetzliche Strafe des Pfählens, von der fälschlich behauptet wurde, sie sei von den Walachen, den heutigen Rumänen, erfunden worden.“ In mehreren großen Fluchtwellen, vergleichbar dem Auszug der Israeliten aus Ägypten, verließen die meisten Serben im Laufe des Mittelalters ihre ursprünglichen Siedlungsgebiete auf dem Kosovo und in Bosnien und zogen nach Norden in die heutige Vojvodina. Oft spielten die kriegerischen Arnauten, heute besser bekannt als Albaner, die Rolle als Schlächter der Osmanen. Ihre Hinwendung zum Islam „bot den Albanern die Möglichkeit einer Abgrenzung gegenüber ihren dynamischen Nachbarn und versetzte sie zusätzlich – im Dienste der Pforte – in die Rolle von bevorzugten Hütern der osmanischen Herrschaft“.

    Die zaghaften Reformen, die Istanbul unter dem Namen Tanzimut 1867 verfügte, wurden von den fanatischen Skipetaren „selbstherrlich ignoriert“.(10)Allein zwischen 1876 und 1912 vertrieben sie 150.000 Serben aus dem Kosovo.(11)
    Peter Scholl-Latour "Im Fadenkreuz der Mächte"

    Interessantes Buch...kann ich dir sehr empfehlen! Habs gelesen!

    So, daß sich nach 1912 im Gegenzug Serben rächten, bestreitet bestimmt keiner!

    Erzähl die ganze Geschichte....und nicht nur den Teil der in dein Weltbild passt!

  3. #33

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Kannst du mal bitte erklaeren was das obere dokument ist und was das untere?
    Ich finde beide Dokumente auf dieser seite:
    Shaban Haliti - Wikipedia

    Das untere Dokument ist ein Gerichtsdokument.
    Schwer zu entziffern denn es liegen mindestens 2 layer von schrift darauf.
    Ich kann dort nicht erkennen das es dabei um diesen Hr. Haliti geht, zumindest finde ich seinen Namen dort nicht.
    Da steht doch Saban Aliti drauf. Dem Albaner wurde sein Besitz weggenommen.

    Im diesen Link geht es um Shaban Haliti. Seine Nachfahren haben am 29.05.2007 den Besitz zurückgefordert.

    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Irgendetwas das du von dieser seite hervorheben moechtest?
    Ein Zitat ein absatz oder irgendwas?
    Was genau steht da von dem du annimst das es die Zahl von 1Million stuetzt?
    Auf Wikipedia
    Casualties and losses
    ~Over 1,130,000 Albanian civilians killed[1][2] (no data on Serb casualties found, most data on conflict highly prone to doctoring by revionists on both sides as this is an unresolved conflict).

    Serbian

  4. #34
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Sollen wir uns mal damit befassen wieviele Serben von Albanern aus dem Kosovo im Mittelalter vertrieben wurden!

    Hier ein Auszug:



    Peter Scholl-Latour "Im Fadenkreuz der Mächte"

    Interessantes Buch...kann ich dir sehr empfehlen! Habs gelesen!

    So, daß sich nach 1912 im Gegenzug Serben rächten, bestreitet bestimmt keiner!

    Erzähl die ganze Geschichte....und nicht nur den Teil der in dein Weltbild passt!
    ich hab das buch auch gelesen. wirklich gut. kann mich aber irgendwie nicht an die setlle erinnern . egal. ob das jetzt genau so steht möchte ich weder in frage stellen noch bestätigen.

    an deinem beispiel erkennt man eine tatsache sehr deutlich:

    Morde an Serben von ALbanern wurden NIE von einem Albanischen Staat in AUftrag gegeben. andersherum sieht es ganz anders auc. da wusste oft die eigene bevölkerung nichts davon wie es den nachbarn so ergeht

  5. #35
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Sollen wir uns mal damit befassen wieviele Serben von Albanern aus dem Kosovo im Mittelalter vertrieben wurden!

    Hier ein Auszug:



    Peter Scholl-Latour "Im Fadenkreuz der Mächte"

    Interessantes Buch...kann ich dir sehr empfehlen! Habs gelesen!

    So, daß sich nach 1912 im Gegenzug Serben rächten, bestreitet bestimmt keiner!

    Erzähl die ganze Geschichte....und nicht nur den Teil der in dein Weltbild passt!

    Das ist stets das Problem, solche Bücher passen nicht in das selbstgeschaffene Weltbild mördernder Serben ...

  6. #36
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Boah, ist das öde! Zum X-ten Male .... unfassbar.


    Zu den genannten Opferzahlen von 1 Millionen hätte ich gerne eine kurze, knappe, neutrale und -vor allem- RICHTIGE QUELLE.

    Ansonsten wird der Thread geschlossen.

    Herrje ...


    Ah ja: Grobar und Beo: habt´s euch wieder lipp

  7. #37
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Boah, ist das öde! Zum X-ten Male .... unfassbar.


    Zu den genannten Opferzahlen von 1 Millionen hätte ich gerne eine kurze, knappe, neutrale und -vor allem- RICHTIGE QUELLE.

    Ansonsten wird der Thread geschlossen.

    Herrje ...


    Ah ja: Grobar und Beo: habt´s euch wieder lipp

    Habe ihn darauf hingewiesen falls er mich beleidigt erneut dass er fliegt, ist auch geschehen. Hat eine Warnung bekommen, keine Verwarnung, da er nichts dafür kann.

  8. #38
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Schon gut, das passt schon Beo

    Jetzt bin ich noch gespannt auf die ominöse Quelle ....

  9. #39
    PašAga

  10. #40
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Schon gut, das passt schon Beo

    Jetzt bin ich noch gespannt auf die ominöse Quelle ....
    Ich auch, denn habe nichts gefunden dass annähernd an die Zahl heranreicht. Und das im folgenden Hetze wenn keine Quelle kommt.

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 01:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 21:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 16:00
  4. Doku Jugoslawien 1918
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 14:43
  5. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42