BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 114 von 139 ErsteErste ... 1464104110111112113114115116117118124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.131 bis 1.140 von 1385

Kopftuchproteste in Kosovo

Erstellt von Fan Noli, 18.06.2010, 19:49 Uhr · 1.384 Antworten · 76.292 Aufrufe

  1. #1131
    Avatar von donnie_yen

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    643
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    hier das neuste von vetevendosje

    Heheh unsere Patrioten! Wer war der Chauffeure? Ein Albaner!
    Der nur sein Brot verdienen wollte!

  2. #1132
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Verdammt, sind einige von euch behindert.
    Wieso trifft man nie einen Menschen der so ne scheisse auch ausserhalb des internets von sich gibt?! Damit sind solche beschränkten Kinder wie Albion speci und co. gemeint

  3. #1133
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Kopftuchtragende Frauen sind keusch und dennoch auf ihre Art sexy

  4. #1134
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Gut so. Die Wahabiten sollen abziehen und die Araber, die uns "Hilfe" in Form von Kopftüchern mitbrachten, können gleich mit.
    paar alb opfers unterschützen sogar solche leute wie pieer vogel also salafisten

    wir hab das problem mit salafisten wahhabismus in ks



    Salafiyya

  5. #1135
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Alles was wir wollen, ist Freiheit! Studier erstmal den Islam! Les den Koran
    meinst du das?




    ne ne sowas wollen wir nicht haben wann checkt ihr das endlich sowas passt einfach nicht zu unser kultur

    Wieso soll Europa was besseres als Asien sein?
    was denn jetzt bist du ein europär oder ein asi?
    die menschen von arabische wellt sind froh wenn die von so eine scheisse raus kommen

    und kranke leute wollen das gleiche bei uns haben,wie in arabische länder ihr seit einfach nur krank schaut euch die arabische welt was da lost ist lybien,irak,afghanistan,iran,ägypten etc und das gleiche wollen wir nicht haben

  6. #1136
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    hier das neuste von vetevendosje

    Edhe durimi ka kufije,albaner.
    Edhe duhet qdo Kamion qe vjen prej Serbise me rrotullu.
    Mire ja kan ba.Ashte dashte flaken me ja shti me kalle krejt.
    Pune e madhe se ka qene shoferi(pronari)"shqiptar",dihet qka meritojne keta fare"shqiptar"e zi.
    Ne vet shqiptaret po e mbajmi gjalle(Strukturat kriminale) shkaun ne Kosove.

  7. #1137
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Studier erstmal den Islam! Les den Koran!
    ok ich hab jetzt koran gelsen und studiert
    ich muss erlich sein bin schockiert was ich da alles gelesen habe!

    "Alle, die (an Allah) glauben, kämpfen mit der Waffe (quital) für Allah" (4,76).

    "Der Kampf mit der Waffe ist euch vorgeschrieben" (2,216).

    "Leistet dem Gesamteinsatz für Allah und kämpft seinen, den rechten Kampf. Er hat euch erwählt" (22,78).

    Zwölfmal wird der blutige Kampf im Koran von Allah ausdrücklich befohlen.

    Der Krieg ist Pflicht eines jeden gesunden Muslim und muß von jedem Muslim unterstützt werden. Wer sich nicht daran beteiligt, den Krieg nicht wenigstens finanziell unterstützt, steht unter dem Zorn Allahs und wird mit Folter und Qualen im Jenseits bestraft. Mehr als 320mal werden bequemen Muslimen harte Strafen angedroht, um sie gefügig zu machen. Ein Muslim, "der weder kämpft, noch einen Krieger ausstattet, den schlägt Allah mit einem Unheil vor dem Jüngsten Tag" (Hadith nach IBN Madja).

    Allah selber führt den Kampf gegen alle Gegner des Islam: "Nicht ihr habt sie getötet. Allah hat sie getötet. Nicht ihr habt geschossen, sondern Allah schoß" (8,17). Allah hilft seinen Kriegern: "Wenn ihr geduldig seid und Allah fürchtet É unterstützt euch euer Herr mit 5.000 Engeln" (3,124).

    Fünfmal befiehlt Allah im Koran, alle Nicht-Muslime umzubringen (zweimal in 2,191; in 4,89; 4,91; 4,95). Muslime, die sich dem Willen Allahs unterwerfen und den von ihm befohlenen blutigen Kampf führen, sind die wahren Muslime. Es ist falsch, sie als Islamisten, Fundamentalisten oder Extremisten besonders zu charakterisieren.

    Der "Heilige Krieg" bringt den Muslimen großen Lohn: "Wer um Allahs willen kämpft Ð er werde getötet oder siege - sein Lohn sei ihm sicher" (4,74). Neun Koran-Verse betreffen das Beuterecht und 30 Verse die Erpressung von Lösegeld: "Allah hat euch verheißen, daß ihr viel Beute machen werdet" (48,20f).

    Im Namen Allahs sandte Mohammed Killerkommandos aus, um seine Gegner umzubringen und ließ Feindesland in Brand stecken (Biographie nach Ibn Hischam).

    Daß der Islam eine Religion der Gewalt ist, wird auch an den Namen einzelner Koran-Suren deutlich: "Die Kriegsbeute" (8); "Der Sieg" (48); "Der Streitende" (58); "Die Schlachtordnung" (61).

    Jeder Muslim, der im Heiligen Krieg getötet wird, gilt als Märtyrer und erhält zur Belohnung das Paradies mit allen sinnlichen Genüssen (3,157; 3,169 u.a.).

    Der Glaube an das Paradies ist ein starkes Motiv der Selbstmord-Attentäter: "Allah vergibt ihm seine Sünden beim ersten Tropfen seines Blutes; sein Wohnort im Paradies wird schon auf dem Schlachtfeld sichtbar; er wird von den Grabqualen befreit und vor dem großen Schrecken am Jüngsten Tag verschont; er wird mit dem Gewand des Glaubens angezogen, heiratet Paradiesjungfrauen und darf für 70 Personen seiner Verwandtschaft Fürsprache einlegen" (Hadith nach Ibn Madja).

    Daß alle friedliebenden Koran-Verse der islamischen Frühzeit aufgehoben sind, wird u.a. deutlich im 22. Koran-Kapitel, Vers 78:

    In Mekka hatte Allah mit Rücksicht auf die noch kleine und schwache Gemeinde geoffenbart: "Haltet eure Hände vom Kampf zurück, betet und zahlt die Religionssteuer. Als ihnen jedoch (in Medina) der blutige Kampf vorgeschrieben wurde, fürchteten einige von ihnen die Menschen mehr als Allah - Sie sagten: "Unser Herr! Warum hast du uns den Kampf mit der Waffe vorgeschrieben"?"

    Über 200mal verurteilt der Koran die Ungläubigen (kafir), die sich Allah nicht unterwerfen wollen, als "Feinde Allahs": "Die Ungläubigen sind eure eindeutigen Feinde" (4,101). "Kämpft mit der Waffe gegen sie, bis es keine Versuchung (zum Abfall vom Islam) mehr gibt und die Religion Allahs allein überall herrscht" (2,193).

  8. #1138
    Mudi
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    ok ich hab jetzt koran gelsen und studiert
    ich muss erlich sein bin schockiert was ich da alles gelesen habe!

    2:191Und tötet sie, wo immer ihr sie trefft, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben. Denn Verführen ist schlimmer als Töten. Kämpft nicht gegen sie bei der heiligen Moschee, bis sie dort gegen euch kämpfen. Wenn sie gegen euch kämpfen, dann tötet sie. So ist die Vergeltung für die Ungläubigen.




    Lesen solltest du das du Penner.
    Du hast weder einen Koran noch eine Bibel von innen gesehen du Hundekörper.

  9. #1139
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Von Shan de Lin : weiso gehst du selber nur dann zu demos wenn es dich selber betrifft oder was?
    in wien gabs auch schon häufig demos gegen ausländerfeindlichkeit wo auch sehr viele österreicher dabei waren, haben die da auch was falsch verstanden immerhin betrifft es sie auch nicht.
    ich trag auch kein kopftuch aber ich weiss sehrwohl dass es pflicht im islam ist, soll ich da lügen und sagen ne ist nicht pflicht nur weil ich selber keins trage


    Auf Demos gehe ich natürlich aus Überzeugung und weil es auch mich betrifft. Ich gehe um für das zu demonstrieren was ich für wichtig und richtig halte.
    Kopftuch ist aber keine Pflicht sondern eine freiwillige Entscheidung deswegen ist eine Verbindung von Kopftuch gleich Pflicht schon mal falsch. Grundsätzlich jedoch sollte das nicht heißen, das ich gegen solche Demos bin. Wenn diese Menschen es für richtig halten zu demonstrieren spricht nichts dagegen.
    Wenn du also der Meinung bist das es Pflicht ist als Muslima Kopftuch zu tragen dann müßtest du doch auch Kopftuch tragen oder?

    PS: Konnte dir im anderen Thread nicht Antworten da geschlossen

  10. #1140
    Avatar von donnie_yen

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    643
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    ok ich hab jetzt koran gelsen und studiert
    ich muss erlich sein bin schockiert was ich da alles gelesen habe!
    Hast warscheinlich eine Fälschung erwischt!
    Oder weiss Gott von welcher Probaganda Seite du diesen Text hast!
    Laut Koran ist das Morden die grösste Sünde die man begehen kann.
    Ausserdem müssen alle anderen Religionen respektiert werden!
    Übrigens lese meinen ganz durch! Ich habe ja erwehnt, dass ich gegen eine Bedeckung bin, wo nur die Augen zu sehen sind!
    Ich bin verheiratet Kumpel! Meine Frau tragt definitiv kein Kopftuch! Sie zieht sich das an was ihr lieb ist! Aber wenn sie einen Kopftuch tragen will, dann soll sie doch! Ich verbiete ihr dies nicht!
    Wieso werden wir immer mit diesen kranken Taliban verglichen? Werden im Kosovo täglich Moscheen in die Luft gejagt? Oder werden da täglich Kirchen angegriffen? Wie im Irak? Nein defenitiv nicht!! Also ich will von Arabern nichts mehr wissen! Wenn du so besessen bist, dann fliege nach Bagdad! Dann lernst du die richtigen Terroristen kennen! Du wirst uns albanische Muslime über alles lieben!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36