BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 115 von 139 ErsteErste ... 1565105111112113114115116117118119125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 1385

Kopftuchproteste in Kosovo

Erstellt von Fan Noli, 18.06.2010, 19:49 Uhr · 1.384 Antworten · 76.192 Aufrufe

  1. #1141
    Avatar von Ilir B

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.753
    Zitat Zitat von donnie_yen Beitrag anzeigen
    Wieso werden wir immer mit diesen kranken Taliban verglichen? Werden im Kosovo täglich Moscheen in die Luft gejagt? Oder werden da täglich Kirchen angegriffen? Wie im Irak? Nein defenitiv nicht!! Also ich will von Arabern nichts mehr wissen! Wenn du so besessen bist, dann fliege nach Bagdad! Dann lernst du die richtigen Terroristen kennen! Du wirst uns albanische Muslime über alles lieben!
    mit taliban werden nicht die moslems in kosovo vergliichen sondern nur die leute die da protestieren....
    und weißt du warum albanische moslems ihre glaubensbrüder als taliban beschimpfen?
    weil diesen leute es nicht nur ums kopftuch geht, denne geht es darum, was du geschrieben hast, diese leute um ramiqi wollen ein afghanistan in kosovo schaffen.
    und genau das will keiner in kosovo, auch wenn 90 % moslems sind...
    für diese 90% moslems ist religion ein privatsache und das solltet ihr langsam auch checken

  2. #1142

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Ilir B Beitrag anzeigen
    mit taliban werden nicht die moslems in kosovo vergliichen sondern nur die leute die da protestieren....
    und weißt du warum albanische moslems ihre glaubensbrüder als taliban beschimpfen?
    weil diesen leute es nicht nur ums kopftuch geht, denne geht es darum, was du geschrieben hast, diese leute um ramiqi wollen ein afghanistan in kosovo schaffen.
    und genau das will keiner in kosovo, auch wenn 90 % moslems sind...
    für diese 90% moslems ist religion ein privatsache und das solltet ihr langsam auch checken
    Absolut richtig,wegen den paar religiösen Fanatikern ist die religöse toleranz gefährdet und wenn man das kritisiert steht man als Islamfeind oder Kreuzritter dar. Der arabische Islam passt nunmal nicht zu den albanern,wie auch das christliche Südamerika nicht mit dem christentum der albaner zu vergleichen ist. Die Fanatiker halten den arabischen Islam für richtig und wollen dsie deshalb nachahmen,heute das Kopftuch,morgen die Burka und übermorgen die Sharia,das zerstört aber die albanische Kultur. Die sollten sich mal lieber ein Bsp. an uns nehmen,denn wir gelten als vorzeige land in sachen Religöse toleranz. Und es sind ja nicht nur Christen die sowas kritisieren,sondern die Absolute Mehrheit der albaner. Ich bin auch der Meinung das die Arabischen "Studenten" besonders beobachtet werden sollten,da sie nicht da sind um was von uns zu lernen,sondern viel mehr haben die einen Auftrag.

    Kenne eine Indonesierin die in der Uni von Luigj Gurakuqi in Skoder war,nach 2 Monaten konnte sie ordentlich Albanisch,dann höre ich von der gleichen Uni das die keinem einzigen Araber Albanisch beibringen konnten,warum nicht? Weil sie nicht von uns lernen wollen sondern einfach da sind um zu Missionieren,deswegen werden die dort beobachtet.

  3. #1143
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Njihere dolen ne protesta e lypshin Xhami,me arsyetim se Kisha po ndertohet e Xhamija jo.
    Per Xhami ok,se me te vertet nuk kan vend te mjaftueshem.
    Po arsyetim ma idiot nuk ka me thane
    ,pse Kisha po ndertohet e Xhamija jo.
    Ata ne vend qe te thone, ne e duam aty afer nje Xhami e te tregojmi toleranzen tone fetare nder shekuj si i ka hije shqiptarit,po nejse....
    Tash jon qu ne protesta per Shamija,......
    Se pak kan vujt femrat shqiptare(veq ne luften e fundit mjafton)
    edhe shamijat me jau qit tash,mi burgu ne shpi,edhe mundesiusht ni mure 10 metra rreth shtepise,mos me mujt as qiellin me pa me sy.
    Qesi mutave jon kta,far e muti ishin kon.
    Mutat si Fuad Ramiqi e Shefqet Krasniqi e kan vendin ne Dubrave e me jau q....N....dajak deri sa te p'shurren.
    Nuk quditem nese heren tjeter qohen ne demostrata e lypin Sharin keta majmuna.

  4. #1144
    Avatar von Povetkin

    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    2:191Und tötet sie, wo immer ihr sie trefft, und vertreibt sie, von wo sie euch vertrieben haben. Denn Verführen ist schlimmer als Töten. Kämpft nicht gegen sie bei der heiligen Moschee, bis sie dort gegen euch kämpfen. Wenn sie gegen euch kämpfen, dann tötet sie. So ist die Vergeltung für die Ungläubigen.




    Lesen solltest du das du Penner.
    Du hast weder einen Koran noch eine Bibel von innen gesehen du Hundekörper.
    Ich hab beides den Koran und die Bibel gelesen, und ich finde es immer wieder lustig, dass Muslims oben genanntes Zitat aufzeigen, um zu "widerlegen", dass der Koran zur Gewalt aufrufe.

    Was ist mit den mindestens 108 anderen Stellen im Koran, die offensichtlich oder weniger offensichtlich zum Töten der Kuffar/"Ungläubigen"/Nichtmuslims aufrufen?

    Leicht nachzulesen hier:

    TheReligionofPeace - Islam: Verses of Violence

    Kann auch jeder in seinem Koran zuhause oder im Internet nachprüfen, wenn er meint, die Zitate wurden manipuliert.

  5. #1145
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    inshallah wird kosovo die erste ISLAMISCHE REPUBLIK in europa werden.. ich hoffe, dass ich das noch erleben darf.
    die jungen muslime in kosovo sind sehr engagiert! hier prosteste in peja gegen casinos, spielhallen und sportwetten.. sehr gut, weiter so!


  6. #1146
    Karim-Benzema
    was für probleme die leute haben gegen kopftücher zu protestieren....auch burkas mein gott lass sie doch tragen was sie wollen

  7. #1147
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    was für probleme die leute haben gegen kopftücher zu protestieren....auch burkas mein gott lass sie doch tragen was sie wollen
    Na ja burkas sind vielleicht ein wenig übertrieben.Aber kopftücher sind ok,da hast du recht.

  8. #1148
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Na ja burkas sind vielleicht ein wenig übertrieben.Aber kopftücher sind ok,da hast du recht.

    naja im kosovo nicht

    ich nehme auch andere länder da rein wie Holland oder belgien....die haben ja ein verbot gefordert

  9. #1149

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    was für probleme die leute haben gegen kopftücher zu protestieren....auch burkas mein gott lass sie doch tragen was sie wollen
    Du verstehst es nicht und kannst es auch nicht,da Du die Kultur und Sprache nicht kennst,deswegen ist es dir auch egal.
    Solche die mit Talibanbärten rumrennen und bei jeder demo drohend Allahu Ekbar schreien,die werden von den Saudis gelenkt und ausgenutzt um in Europa ihre Ziele zu erreichen. Das Ziel ist Macht und dafür geben die auch Geld aus und richten dir eine Moschee alle zwei meter auf.
    Das merkt doch jede Jungfrau,das sie Arabisieren wollen,die waren doch mal oder öfter in Albanien,nie haben sie was über die Geschichte und Kultur gefragt,nein,es ging immer um den Islam. Man hat auch nur bärtige Moslems mit der Kamera aufgenommen um die "Macht" zu demonstrieren. Das aber auf 1 Wahabiten 50.000 normale albaner kommen,das zeigen die nicht.
    Da merkt man das die einfach das Ziel haben unsere Kultur durch ihre zu ersetzen und da macht keiner mit.

    In England,in einem Land wo die so gesehen nicht zu Hause sind,sondern eher zu Gast,selbst dort verlangen die die Sharia. Das ist die gleiche art Mensch die wegen sowas auf die Strasse gehen auf dem Balkan. (Kosovo und Bosnien) In Albanien hat man das zum glück in den Griff bekommen,wird Kosoo sicherlich auch,da zweifle ich nicht daran.
    Die gleiche art Mensch wird später auch die Sharia verlangen wenn man ihnen immer mehr zugeständnisse macht,irgendwann lernt man dann Arabisch als Fremdsprache????

    Du sagst,man soll die tragen lassen was sie wollen...Ok,aber wenn die alles haben was die (araber) wollen,dann werden sie dir und allen anderen albanern vorschreiben wie man sich anzuziehen hat,sie werden dir dann die rechte wegnehmen,denn deren Vorbild ist Saudite Arabien und so einen Staat wollen die erreichen.

  10. #1150
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Du verstehst es nicht und kannst es auch nicht,da Du die Kultur und Sprache nicht kennst,deswegen ist es dir auch egal.
    Solche die mit Talibanbärten rumrennen und bei jeder demo drohend Allahu Ekbar schreien,die werden von den Saudis gelenkt und ausgenutzt um in Europa ihre Ziele zu erreichen. Das Ziel ist Macht und dafür geben die auch Geld aus und richten dir eine Moschee alle zwei meter auf.
    Das merkt doch jede Jungfrau,das sie Arabisieren wollen,die waren doch mal oder öfter in Albanien,nie haben sie was über die Geschichte und Kultur gefragt,nein,es ging immer um den Islam. Man hat auch nur bärtige Moslems mit der Kamera aufgenommen um die "Macht" zu demonstrieren. Das aber auf 1 Wahabiten 50.000 normale albaner kommen,das zeigen die nicht.
    Da merkt man das die einfach das Ziel haben unsere Kultur durch ihre zu ersetzen und da macht keiner mit.

    In England,in einem Land wo die so gesehen nicht zu Hause sind,sondern eher zu Gast,selbst dort verlangen die die Sharia. Das ist die gleiche art Mensch die wegen sowas auf die Strasse gehen auf dem Balkan. (Kosovo und Bosnien) In Albanien hat man das zum glück in den Griff bekommen,wird Kosoo sicherlich auch,da zweifle ich nicht daran.
    Die gleiche art Mensch wird später auch die Sharia verlangen wenn man ihnen immer mehr zugeständnisse macht,irgendwann lernt man dann Arabisch als Fremdsprache????

    Du sagst,man soll die tragen lassen was sie wollen...Ok,aber wenn die alles haben was die (araber) wollen,dann werden sie dir und allen anderen albanern vorschreiben wie man sich anzuziehen hat,sie werden dir dann die rechte wegnehmen,denn deren Vorbild ist Saudite Arabien und so einen Staat wollen die erreichen.
    Ich sage ja nicht nur in Kosovo. Es gibt doch TalkShows wo auch so Themen besprochen werden. Einfach lächerlich


    und das kommt sicher nicht alles von den saudis. in albanien gibt es auch menschen mit kopftücher...sind zwar wenige....aber auch camen tragen kopftücher....ich kenne kosovarische frauen mit kopftücher in durres habe ich welche gesehen. in deutschland ebenfalls


    so ist es...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36