BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 139 ErsteErste ... 313738394041424344455191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1385

Kopftuchproteste in Kosovo

Erstellt von Fan Noli, 18.06.2010, 19:49 Uhr · 1.384 Antworten · 76.346 Aufrufe

  1. #401

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ist es nicht so ??

    Schau doch mal auf das Weltgeschehen, aber schau ganz genau hin.
    Zuviel Toleranz gab es bisher nur gegenüber religiösen Fanatikern und Nationalisten

  2. #402
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Ich wunder mich immer wieder über die Naivität sogar vermeindlich gebildeter Menschen. Gut man kann sich so einiges erklären, z.B. Erfolg der Nazis. Ich glaube auch das diejenigen die als Moslems dem Islam so blind folgen, vor 70 Jahren als Deutsche auch den Nazis gefolgt wären. Die gleiche unreflektierte Dummheit die Leute wie Capo an den Tag legen, haben auch die welche den Nazis gefolgt sind an den Tag gelegt. Genau so wie sich die Sympathisanten der Nationalsozialisten schlau dabei vorkamen, genau so kommt sich Capo hierbei schlau vor. Hier wie da gibt (gab) es einen Führer dem es zu Folgen gilt/galt.
    Naja, es gibt ja auch Menschen, die die Theorie vertreten, daß Hitler nur deshalb an die Macht kam, weil er das gebildete Bürgertum davon überzeugen konnte, daß die größere Gefahr vom Kommunismus ausgeht, und der Nationalsozialismus das geringere Übel darstellt. Üblicherweise werden gefährliche Ideologien dann groß, wenn Menschen so mit der Bekämpfung einer anderen Ideologie beschäftigt sind, daß sie nicht bemerken, was sich in ihrem Rücken zusammenbraut.

    In dem Fall wäre dein Vergleich unzutreffend, und die nächste große Katastrophe käme aus einem anderen, unerwarteteren Winkel.

  3. #403
    Fan Noli
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Kannst noch so oft deine Augen rollen, wie du willst. Die serbisch-griechische Propaganda von wegen "Skanderbeg hat gegen Islam gekämpft, ihr alb. Muslime seid Verräter" hat sich wohl mehr als durchgesetzt in Albanien und die ganzen Einflüsse von Enver Hoxha nicht zu vergessen.

    Albanien sah man mal als Land an, wo alle 3 Religionen unwichtig waren, nur die Nationalität zählte, diese Zeiten sind eindeutig vorbei. Diese Priester-Imam-Rabbi Treffen sind alles nur Showmaker. Und du kannst mir nicht sagen, dass das nur in der Diaspora so ist. Kann doch nicht wirklich so sein, dass die Diaspora sich von der Heimat so sehr unterscheidet. Der Onkel von Kushtrim aus Dhermi wird wohl genauso ticken wie Kushtrim selber, familiäre Erziehung halt

    Ich will mich nicht in eure Probleme einmischen, aber diese Lüge sollte aufhören von wegen, alle Albaner egal welcher Religion würden friedlich zusammenleben und ein Beispiel für andere Völker dienen, was für ein Witz!!!! Man sieht doch tagtäglich hier, wie sehr man versucht den Islam von Kosovo zu verdrängen.

    Die amerikanischen und europäischen Missionare haben ihre Arbeit MEHR als erledigt in Kosova und Albanien, sie haben euch mächtig unterstützt, ihr habt ihre Fahnen geschwenkt und sie schaffen es langsam aber sicher, dass der Islam von Albanien verschwindet.

    Schaut euch Bosnien an, was für ein ehrenvolles Land, ich schreibe hier nicht als Islamist oder sonst was, mich bewundert einfach das bosnische Volk. Nach soviel Kriegen und Massakern halten sich noch fest an ihrem Glauben, einfach nur respektvoll.

    Egal, ich hab nix mehr zu sagen, traurige Entwicklung und Resultat vieler Einflüsse.

    Kosovo ist Albanien.
    Mir ist nicht aufgefallen das Bosniaken religiöser sind als Albaner. Die Bosniaken betonen nur den Islam etwas mehr weil sie sich im Gegensatz zu Serben und Kroaten darüber definieren. Aber die religiösen Bosniaken gibt es nur in deinen feuhten Träuen.

  4. #404

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ich weiß ja nicht was ihr denkt

    aber wenn die deutschen die steuern erhöhen kann ich auch nicht protestieren und verlangen das sie die steuern wieder senken nur weil ich das sage

    sonst würde man ja wegen jedem scheiß protestieren gehen was die europäer nicht tuen aber diese araber schon

  5. #405

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527


    das bild passt einfach so geil dazu gerade

  6. #406

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    anstatt sie protestieren gehen für bessere spitale wo keine tiere rumlaufen und bessere bildung

    gehen die wegen sowas auf die straße

    man merkt zu 100% was denen egal ist und was nicht

    für die zählt nur ihre moschee und der rest ist egal

    hauptsache sie können in ihre moschee

  7. #407

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ich weiß ja nicht was ihr denkt

    aber wenn die deutschen die steuern erhöhen kann ich auch nicht protestieren und verlangen das sie die steuern wieder senken nur weil ich das sage

    sonst würde man ja wegen jedem scheiß protestieren gehen was die europäer nicht tuen aber diese araber schon

    Und wer verbietet dir, gegem Steuererhöhungen zu protestieren? Was hat das aber mit dem Kopftuch zu tun? Und wieso verteidigen besonders die Leute das Kopftuch, die es nicht tragen müssen?

  8. #408

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von terrorzicke Beitrag anzeigen
    Und wer verbietet dir, gegem Steuererhöhungen zu protestieren? Was hat das aber mit dem Kopftuch zu tun? Und wieso verteidigen besonders die Leute das Kopftuch, die es nicht tragen müssen?


    ich gehe nicht protestieren weil der staat bestimmt okay ?

    was diese arabischen fotzen nicht einsehen können weil sie es gewöhnt sind in ihren heimatländern nach der scharia zu leben diese idioten okay ?

    und weil ihr heimatland ein islamischer staat ist

    dieses dreckspack verschwendet nur den asphalt und die luft in kosovo

  9. #409
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.048
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Naja, es gibt ja auch Menschen, die die Theorie vertreten, daß Hitler nur deshalb an die Macht kam, weil er das gebildete Bürgertum davon überzeugen konnte, daß die größere Gefahr vom Kommunismus ausgeht, und der Nationalsozialismus das geringere Übel darstellt. Üblicherweise werden gefährliche Ideologien dann groß, wenn Menschen so mit der Bekämpfung einer anderen Ideologie beschäftigt sind, daß sie nicht bemerken, was sich in ihrem Rücken zusammenbraut.

    In dem Fall wäre dein Vergleich unzutreffend, und die nächste große Katastrophe käme aus einem anderen, unerwarteteren Winkel.

  10. #410

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen

    türke kannst du mal in deinen bosnienthemen bleiben und nicht die ganze zeit deine nase hier reinstecken

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36