BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 49 von 139 ErsteErste ... 394546474849505152535999 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 1385

Kopftuchproteste in Kosovo

Erstellt von Fan Noli, 18.06.2010, 19:49 Uhr · 1.384 Antworten · 76.203 Aufrufe

  1. #481
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    gibt es ja, draußen und in privaten Örtlichkeiten.
    Ich weiss nicht wie du Freiheit definierst aber für dich ist freiheit sowieso nur dann oberstes gebot wenns um deinen eigenen arsch und deine eigenen bedürfnisse geht und solange es mit deiner meinung konform geht

    Wie würdest du es finden wenn man dir verbieten würde das zu tragen was du willst und mit der antwort kommt du hast ja die freiheit nur halt nicht an schulen usw. wie würdest du es finden wenn man dir sagt du muss in der arbeit und an schulen ein kopftuch tragen? Aber da würdest du gleich auf die Barrickaden springen und schreien hilfe das ist keine demokratie mehr ich will auch kurzärmlige t-shirts anziehen, ich will anziehen was ich will solange es aber kopftuchweiber betrifft scheiss ich drauf weil ich hab ne scheiss angst vor religionen und habs lieber wenn alle so wären wie ich.

    Wenn jemand seine religion nicht ausleben darf weil er sonst keinen zugang zur bildung kriegt, dann ist das menschenrechtsverletzung, du erinnerst dich, werte für die du dich hier immer stark machst oder zumindest nur so tust als ob, aber wie gesagt solangs halt um deinen eigenen arsch geht

  2. #482

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen
    Lenkt das kopftuch diese idioten ab oder was?
    Werden sie vom kopftuch bedroht?

    Von mir aus können mit mir in nem klassenzimmer alles nonnen mit ihren schleiern sitzen, ich würd mich auch nicht ein bisschen unwohl fühlen..
    jeder hat das recht zu tragen was er will.. und wenn jmd seine religion praktiziert wie er will, dann is es sein recht zu tragen wass seine religion ihm vorschreibt.. in diesem fall, kopftuch..

    wenn kosovo in die eu will, dann solls so sein wie überall, und erlaubt sein mit kopftuch sich weiterzubilden..

    Eine frechheit, jemandem die weiterbildung zu verbieten, nur wegen eines kopftuches.. die frauen tragen dass nich um jmd was zu beweisen.. sie tragen es von ihren herzen aus..

    hier labern welche von: "halten wir religiöse sachen von öffentlichen einrichtungen fern."

    schon mal was von freie ausübung seiner religion gehört ihr idioten?

    Dan Ziehe du auch einen Kopftuch an. Nur weil du angst hast das andere dein Freundin abchecken das ist eure Grund Ihr kommt nicht klar mit Frauen.

    Für die loser, die für den Kopftuch sind:
    Gleichberechtigung für alle:






  3. #483
    Fan Noli
    Übrigens wieso sollte ich mich beim Kopftuch auf Religionsfreihiet berufen dürfen und wenn ich z.B. einer Fraue nicht dei Hand geben will, dann nicht genau so? Beides schreibt der Islam vor?

    Nachdem Islam dürfen sogar fremde Jungs und Mädchen nichtmal in einem Raum zusammen sein (zumindest nicht wenn die Frau nicht ganz verschleiert ist). Ich war mal früher bei einem guten türkischen Freund, da war grad der Cousin von ihm zu Besuch der in renomierten islamischen Uiversität in Kairo studierte und Urlaub hatte. Ich saß da so mit beiden im Zimmer. Aufeinmal kam sein Schwester mit einer Freundin rein. Der Cousin von meinem Freind rannte wie in Panik aus dem Zimmer. ich dachte erst was ist hier los. Nachher bekam ich erklärt das man dies nach dem Islam nicht darf und er es da ganz genau nehme. Worauf ich hinaus will. Bei was soll man sich denn alles auf Religionsfreihiet berufen dürfen?

  4. #484

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wie du Freiheit definierst aber für dich ist freiheit sowieso nur dann oberstes gebot wenns um deinen eigenen arsch und deine eigenen bedürfnisse geht und solange es mit deiner meinung konform geht

    Wie würdest du es finden wenn man dir verbieten würde das zu tragen was du willst und mit der antwort kommt du hast ja die freiheit nur halt nicht an schulen usw. wie würdest du es finden wenn man dir sagt du muss in der arbeit und an schulen ein kopftuch tragen? Aber da würdest du gleich auf die Barrickaden springen und schreien hilfe das ist keine demokratie mehr ich will auch kurzärmlige t-shirts anziehen, ich will anziehen was ich will solange es aber kopftuchweiber betrifft scheiss ich drauf weil ich hab ne scheiss angst vor religionen und habs lieber wenn alle so wären wie ich.

    Wenn jemand seine religion nicht ausleben darf weil er sonst keinen zugang zur bildung kriegt, dann ist das menschenrechtsverletzung, du erinnerst dich, werte für die du dich hier immer stark machst oder zumindest nur so tust als ob, aber wie gesagt solangs halt um deinen eigenen arsch geht
    Also hier wird das Oxymoron auf die Höchstspitze getrieben.
    Religion ist ein anderes Wort für Bekämpfung und Behinderung bei der Bildung.
    Unfassbar, was sich so mancher an Inhalten hier erlaubt.

  5. #485
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen
    warum "normal"?
    was bedeutet für dich normal?
    leute die n gefälschtes armani tshirt anziehn, ne falsche D&G hose mit gefälschten airmax dran?

    für die mit kopftuch, is es normal dass man kopftuch anzieht, und merkwürdig wie jmd ohne kopftuch laufen kann.. oder gar mit mini-rock etc.
    weisst du was ich mein..

    das is ein verdammt schweres thema über dass man bis morgen diskutieren kann.. und immernoch kein ende findet..

    nein es ist viel eher eine frage der erziehung ob man seinen kindern schon von klein auf dumme floskeln in den kopf setzt oder nicht.

    welches mädchen kann schon mit jungen jahren entscheiden ob sie sich bedecken will oderr nicht zu 90% wird sie dazu durch die familie angestiftet, bin mir ziemlich sicher das jedes normale mädchen auf der welt sich auch normal kleiden möchte ohne decken udn was weiß ich überm kopf. wenn du verstehst....


    meiner meinung nach sollte religion halt privatsache bleiben wies bei uns eigentlich schon immer gewesen ist. und weder kreuze noch kopftücher haben was an staatlichen schulen zu suchen

  6. #486
    Bushido
    Zitat Zitat von KS_Drenica Beitrag anzeigen
    Dan Ziehe du auch einen Kopftuch an. Nur weil du angst hast das andere dein Freundin abchecken das ist eure Grund Ihr kommt nicht klar mit Frauen.

    Für die loser, die für den Kopftuch sind:
    Gleichberechtigung für alle:

    Deutsche sprache schwere sprache..

    und wie ich mit frauen klarkomme.. ich sehe grad wieviel ahnung du hast.. ich rede hier von religionsfreiheit.. und das jeder tragen kann was er will..

    warum kommst du jetzt mit gleichberechtigung?

    werden diese frauen gezwungen sich ein kopftuch anzuziehn??? Allah selber sagt, jeder hat ein eigenes gehirn und darf frei entscheiden was er macht..

    Diese frauen machen das von reinen herzen aus und wenn die das so wollen, dann is es verdammt noch mal so..

    "gleichberechtigun".. das ich nicht lache..

    P.S. Nimm meine Frau nicht in den Mund. Formulier dein beispiel anders..

  7. #487
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wie du Freiheit definierst aber für dich ist freiheit sowieso nur dann oberstes gebot wenns um deinen eigenen arsch und deine eigenen bedürfnisse geht und solange es mit deiner meinung konform geht

    Wie würdest du es finden wenn man dir verbieten würde das zu tragen was du willst und mit der antwort kommt du hast ja die freiheit nur halt nicht an schulen usw. wie würdest du es finden wenn man dir sagt du muss in der arbeit und an schulen ein kopftuch tragen? Aber da würdest du gleich auf die Barrickaden springen und schreien hilfe das ist keine demokratie mehr ich will auch kurzärmlige t-shirts anziehen, ich will anziehen was ich will solange es aber kopftuchweiber betrifft scheiss ich drauf weil ich hab ne scheiss angst vor religionen und habs lieber wenn alle so wären wie ich.

    Wenn jemand seine religion nicht ausleben darf weil er sonst keinen zugang zur bildung kriegt, dann ist das menschenrechtsverletzung, du erinnerst dich, werte für die du dich hier immer stark machst oder zumindest nur so tust als ob, aber wie gesagt solangs halt um deinen eigenen arsch geht

    dein beitrag..... hinkt... aber sowas von

  8. #488

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen
    Deutsche sprache schwere sprache..

    und wie ich mit frauen klarkomme.. ich sehe grad wieviel ahnung du hast.. ich rede hier von religionsfreiheit.. und das jeder tragen kann was er will..

    warum kommst du jetzt mit gleichberechtigung?

    werden diese frauen gezwungen sich ein kopftuch anzuziehn??? Allah selber sagt, jeder hat ein eigenes gehirn und darf frei entscheiden was er macht..

    Diese frauen machen das von reinen herzen aus und wenn die das so wollen, dann is es verdammt noch mal so..

    "gleichberechtigun".. das ich nicht lache..

    Du Arsch ich hoffe ballt laufen alle in deine Familie mit Kopftüchern. Du wirst bestimmt ein Pinkes tragen bestimmt.

    Das du nicht Lachst. Es ist auf einer weise schon ein zwang.

    Wenn es sich soweit entwickelt wie in einigen gegenden. Dann muss mann es auch tragen oder man gehört nicht zu dieser Gesellschaft oder gemeinde...

    Erst Tragen es die Hässlichen und nach einer Zeit müssen es auch die hüppschen tragen weil ihre Väter es so wollen...
    Du weist was ich meine...




  9. #489
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wie du Freiheit definierst aber für dich ist freiheit sowieso nur dann oberstes gebot wenns um deinen eigenen arsch und deine eigenen bedürfnisse geht und solange es mit deiner meinung konform geht

    Wie würdest du es finden wenn man dir verbieten würde das zu tragen was du willst und mit der antwort kommt du hast ja die freiheit nur halt nicht an schulen usw. wie würdest du es finden wenn man dir sagt du muss in der arbeit und an schulen ein kopftuch tragen? Aber da würdest du gleich auf die Barrickaden springen und schreien hilfe das ist keine demokratie mehr ich will auch kurzärmlige t-shirts anziehen, ich will anziehen was ich will solange es aber kopftuchweiber betrifft scheiss ich drauf weil ich hab ne scheiss angst vor religionen und habs lieber wenn alle so wären wie ich.

    Wenn jemand seine religion nicht ausleben darf weil er sonst keinen zugang zur bildung kriegt, dann ist das menschenrechtsverletzung, du erinnerst dich, werte für die du dich hier immer stark machst oder zumindest nur so tust als ob, aber wie gesagt solangs halt um deinen eigenen arsch geht
    immer schön sachte hier.

    Den Begriff Freiheit hab ich gar nich in den Mund genommen, ich rede ausschließlich von laizistischer Verfassung. Die sieht nun mal eine Trennung von Staat und Religion vor. Somit sind Kopftuch-und Kreuzverbote verfassungsrechtlich legitimiert. Wie bitte willst du ein T-Shirt-Verbot verfassungsrechtlich legitimieren? Kopfbedeckungen waren übrigens an den Schulen, an denen ich war, auch nicht erlaubt. Jeder musste immer seine Cap abnehmen, dasselbe gilt für Sonnenbrillen und generell alles, was die Sichtbarkeit des Kopfes/Gesichts einschränkt. Dass es Kleiderordnungen in gewissen Betrieben geben kann, ist mir auch schon klar. Wenn ich bei ner Bank arbeite, heul ich sicher nich rum, dass ich meine durchsichtige Bluse nicht tragen kann, das versteht sich von selbst. Es geht nich um die totale Freiheit dessen, wo man was anziehen kann, sondern einfach nur um angemessenes, religionsbefreites Auftreten. Da hab ich mich genauso zu fügen wie das Mädel mit dem Kopftuch oder der Junge mit dem Kruzifix um den Hals. Ach und das fettgedruckte ist ne Frechheit. Darauf geh ich gar nich erst ein. Stumpf, sowas.

  10. #490
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    dein beitrag..... hinkt... aber sowas von
    wieso wirst du mir natürlich nicht sagen können, weil du grundsätzlich keine eigene meinung hast sondern hier nur nachblubberst damit du allen beweisen kannst dass du eine moderne offene emanzipierte frau bist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36