BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 79 von 139 ErsteErste ... 296975767778798081828389129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 1385

Kopftuchproteste in Kosovo

Erstellt von Fan Noli, 18.06.2010, 19:49 Uhr · 1.384 Antworten · 76.286 Aufrufe

  1. #781
    Avatar von PersianAli

    Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    15

    hehe

    So steht es in der Bibel: "Wenn eine Frau kein Kopftuch trägt, soll sie sich doch gleich die Harre abschneiden lassen. Ist es aber für eine Frau eine Schande,sich die Haare abschneiden oder sich kahlscheren zu lassen,dann soll sie sich auch verhüllen. Der Mann darf sein Haupt nicht verhüllen, weil er Abbild und Abglanz Gottes ist; die Frau aber ist der Abglanz des Mannes." (1.Korinther 11, 6-7) Bibel

    Vor 300 Jahren haben alle Christen ein Kopftuch getragen....

    Die Frau und auch die Mutter von Jesus haben Kopftuch getragen auch in der jüdischen Religion steht das,wenn eine Frau kein Kopftuch trägt kann sie sich nicht als gläubig bezeichnen


  2. #782
    Fan Noli
    Die in der Umgebung von Catty sind sehr patriotisch, das spiegelt sich ja auch bei Catty wieder.^^

    PS:
    Adelina: "Mos shikoni kisha e xhamia feja jon eshte shqiptaria".

  3. #783
    Fan Noli
    Zitat Zitat von PersianAli Beitrag anzeigen
    So steht es in der Bibel: "Wenn eine Frau kein Kopftuch trägt, soll sie sich doch gleich die Harre abschneiden lassen. Ist es aber für eine Frau eine Schande,sich die Haare abschneiden oder sich kahlscheren zu lassen,dann soll sie sich auch verhüllen. Der Mann darf sein Haupt nicht verhüllen, weil er Abbild und Abglanz Gottes ist; die Frau aber ist der Abglanz des Mannes." (1.Korinther 11, 6-7) Bibel

    Vor 300 Jahren haben alle Christen ein Kopftuch getragen....

    Die Frau und auch die Mutter von Jesus haben Kopftuch getragen auch in der jüdischen Religion steht das,wenn eine Frau kein Kopftuch trägt kann sie sich nicht als gläubig bezeichnen


    Deswegen sagt man wohl auch der Kopftuch-Islam würde 300 bis 400 Jahre zivilisatorisch zurückliegen. Wieso sollten wir ins 17 oder 18 Jahrhundert zurück gehen, wenn wir im 21 Jahrhundert leben können. Diejenigen die so leben wollen wie im Mittelalter, sollen sich nach Saudi-Arabien verpissen.

  4. #784
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.494
    Zitat Zitat von PersianAli Beitrag anzeigen
    Die Frau und auch die Mutter von Jesus haben Kopftuch getragen auch in der jüdischen Religion steht das,wenn eine Frau kein Kopftuch trägt kann sie sich nicht als gläubig bezeichnen
    ja, und das ist auch unser Anliegen, irgendwann muss ja wohl mit dem Unsinn Schluß sein, soll Gott sich doch verhüllen mit Kopftüchern und Burkas, was soll es ihm ausmachen?

  5. #785

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    was machen eigentlich diese vielen araber auf einem balkanforum ?

  6. #786
    Avatar von PersianAli

    Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    15

    haha

    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Deswegen sagt man wohl auch der Kopftuch-Islam würde 300 bis 400 Jahre zivilisatorisch zurückliegen. Wieso sollten wir ins 17 oder 18 Jahrhundert zurück gehen, wenn wir im 21 Jahrhundert leben können. Diejenigen die so leben wollen wie im Mittelalter, sollen sich nach Saudi-Arabien verpissen.
    es geht darum das ihr ungläubig seit nicht an den einen Tag glaubt usw..
    das Problem ist aber ein anderes fast alle deutsche sehen sich als Christen das sind alles Heuchler also als erstens löst ihr das Land namens Israel auf weil 80 % der Bevölkerung dort sind europäische Terroristen und keine richtigen Juden dann können wir uns gerne Verbpissen oder wir bleiben hier und helfen bisschen mit der islamisierung USA 1970 300 Tausend Moslems jetzt sind es 9 Millionen

  7. #787
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.494
    ach verpiss dich, PersilLalli

  8. #788
    Fan Noli
    Zitat Zitat von PersianAli Beitrag anzeigen
    es geht darum das ihr ungläubig seit nicht an den einen Tag glaubt usw..
    das Problem ist aber ein anderes fast alle deutsche sehen sich als Christen das sind alles Heuchler also als erstens löst ihr das Land namens Israel auf weil 80 % der Bevölkerung dort sind europäische Terroristen und keine richtigen Juden dann können wir uns gerne Verbpissen oder wir bleiben hier und helfen bisschen mit der islamisierung USA 1970 300 Tausend Moslems jetzt sind es 9 Millionen
    Der einzige Heuchler hier bist du. Was lebst in einem Land der Unläubigen, geh doch in ein islamisches land deines gleichen. Was willst du hier!?

  9. #789

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Deswegen sagt man wohl auch der Kopftuch-Islam würde 300 bis 400 Jahre zivilisatorisch zurückliegen. Wieso sollten wir ins 17 oder 18 Jahrhundert zurück gehen, wenn wir im 21 Jahrhundert leben können. Diejenigen die so leben wollen wie im Mittelalter, sollen sich nach Saudi-Arabien verpissen.
    Das Christentum ist ebenfalls ein unveränderliches Dogma in seinem eigenen Wortlaut. Dass es trotzdem laufend Veränderungen unterliegt, wie auch der Islam ist nur eine Ironie der Geschichte die bereits die Authenzität dieser Bücher anzweifelt.

    Trotzdem solltest du das Christentum nicht verharmlosen/unterschätzen als es noch Staatsreligion in Europa war, waren alle Staaten Monarchien. Die Demokratie musste auch gegen das Christentum erkämpft werden und diese Religion wird sie sicher nicht verteidigen.

  10. #790

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Der einzige Heuchler hier bist du. Was lebst in einem Land der Unläubigen, geh doch in ein islamisches land deines gleichen. Was willst du hier!?
    Diese Aussage ist ebenso dämlich.
    1. Ist das hier leider noch lange kein Land der Ungläubigen.
    2. Nutzen uns die Gläubigen auch nicht wenn sie noch so weit weg sind. Sie sind eher noch gefährlicher wenn man sie aus den Augen verliert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36