BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 205

kosova 2009, 10 Jahre ohne Serbien

Erstellt von MIC SOKOLI, 25.08.2009, 00:54 Uhr · 204 Antworten · 12.018 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    465
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Wen intressierts, Tatsache ist dass sie uns geholfen haben, mehr intressiert uns nicht. Uns allen ist bewusst dass die USA ihre eigenen Interessen verfolgen, aber welcher Politiker macht das nicht.


    diese dumme schwulette aus griechenland kann es nicht ertragen dass wir starke verbündete haben

  2. #182

    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von TJUKURPA Beitrag anzeigen
    Er wird von denen die hassen als unglaubwürdig dargestellt, man glaubt ihm
    nichts, nur weil er Serbe oder Albaner ist!!

    Kapisch??
    nein gar nichts kapisch....

    Diejenigen die es ehrich und gut meinen (für beide Seiten), werden niedergemacht, beleidigt und sogar als Cetnik
    oder UCK Sympathisant abgestemmpelt, obwohl derjenige alle Verbrechen verurteil


    Dieser Satz widerspricht sich total du arsch mit segelohren....sammle erst mal deine gedanken bevor du hier so ne scheisse labberst....

  3. #183

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Gut, versuchen wir dir die Problematik des UCK-Kults auf andere Weise näher zu bringen:

    Meine Aussage an dich:
    Die serbische Miliz hat im Kosovo Menschen getötet. Dies taten sie im Rahmen ihrer Tätigkeit, das serbische Volk zu beschützen (lt. Milosevic).
    Nicht alle Mitglieder der serbischen Miliz haben getötet. Jene sind für mich Helden. Deshalb schmücke ich mich jetzt mit glänzenden Emblemen der serbischen Armee.

    Inwiefern macht die Aussage Sinn???
    der serbische staat wurde wegen kriegsverbrechen an den
    albanern verurteit.
    serbien ist schuldig,
    kosova war und ist opfer.
    wer sich mit dem täter schmückt, hat in meinem land nichts zu suchen.

    wie viele serben denken, sehen wir immer auf demonstrationen...
    karadzic und maldic bilder, arkan, andere kriegsverbrecher...

    in kosova werden alle diese leute bezahlen...

    früher oder später....

  4. #184

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    UCK sind kleine Schweine...

    und du bist nicht mal das du bist eine widerrliche ratte bei euch fungieren supernationalisten als führungschefs!

  5. #185
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von J_V_M_S_U_P Beitrag anzeigen
    nein gar nichts kapisch....

    Diejenigen die es ehrich und gut meinen (für beide Seiten), werden niedergemacht, beleidigt und sogar als Cetnik
    oder UCK Sympathisant abgestemmpelt, obwohl derjenige alle Verbrechen verurteil

    Dieser Satz widerspricht sich total du arsch mit segelohren....sammle erst mal deine gedanken bevor du hier so ne scheisse labberst....
    Sein Satz ist doch mehr als verständlich. Wenn du eine Leseschwäche hast, dann bist du in einem Internetforum alles andere als richtig.

  6. #186

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    So normal offensichtlich nicht, denn man hört von Seiten der Forumsalbaner nie (!!) auch nur ein positives Wort über eine freundschaftliche Albanisch-Serbische Beziehung. Mein Beitrag entstand, da ein alb. User pauschal alle Serben im Kosovo als diskriminierende und arrogante Subjekte darstellte.



    Ja, warte, ... doch, absolut. Jetzt hast du es mir voll gegeben

    P.S: Märtyrer ti u gacama, sine



    Die UCK waren eine terroristische Einheit. Punkt. Ob deine Onkel mit stolz erhobener Brust heute ihre Zugehörigkeit zu diesem Deppenverein herausposaunen oder nicht, interessiert mich herzlich wenig. Diese Mörder und Schlächter haben im Namen eines "Befreiungskrieges" Menschen getötet. Und hier rede ich noch nicht mal von serbischen Milizen, sondern von Zivilisten.




    Genial, wie sich die meisten Albaner hier auf diese Terroristen einen rubbeln. Es gibt dort nicht viel, was ich mir anschauen könnte, die Fratzen dieser UCKler bleiben nachwievor hässlich. Das geniale bei Usern wie dir ist ja, dass ihr total blockt, auch wenn man euch Argumente gegen diesen Terror-Tunten-Verein liefert. Für jene wie dich ist und bleibt eine UCK das Maß aller Dinge, auch wenn sie damals nach völliger WIllkür sogar eigenen Landsleute abgeschlachtet haben. Und jetzt kommt wieder das allseits beliebte "Das waren nur Einzelfälle". Und genau über dieses Scheuklappen-Denken könnte ich einfach nur kotzen.

    Scheuklappendenken von Leuten, die 1. in der Diaspora leben, und 2. meistens nicht mal alt genug sind um sich in der Videothek "Leathal Weapon" auszuleihen.

    ich kann nicht deine für mich eckelhaft wiederrlich erscheinde sprache übersetz mal!

  7. #187

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von J_V_M_S_U_P Beitrag anzeigen
    nein gar nichts kapisch....

    Diejenigen die es ehrich und gut meinen (für beide Seiten), werden niedergemacht, beleidigt und sogar als Cetnik
    oder UCK Sympathisant abgestemmpelt, obwohl derjenige alle Verbrechen verurteil

    Dieser Satz widerspricht sich total du arsch mit segelohren....sammle erst mal deine gedanken bevor du hier so ne scheisse labberst....
    Dann gehörst du zu der Gruppe die nichts verstehen und einsehen wollen!!

    Lebe weiter in der Welt der Sturrheit!! Und Bitte kein Larifari mehr

  8. #188

    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Sein Satz ist doch mehr als verständlich. Wenn du eine Leseschwäche hast, dann bist du in einem Internetforum alles andere als richtig.

    aha du musst es ja wissen du somar

  9. #189
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    lasst die albaner sich freuen, schauen wir mal wie es mit dem zwergenstaat kosovo in 20 jahren ausschauen wird. wenn die bodenschätze weg sind und die lage des kosovos den amerikaner egal sein wird.
    Bodenschätze sind auch nicht das einzige.

    Es ist auch eine gute Lage zur Nähe Moskaus und des Nahen Ostens. Auf so eine gute Lage verzichtet man gar nicht.

  10. #190
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Die UCK sind für mich dumme Bastarde, Kriegsverbrecher der billigsten Sorte, denn sie haben unter Serben (und auch unter Albanern, die Serben geholfen haben) gewütet wie Bestien.

    Kritik ist ok, aber doch bitte nicht in diesem primitiven Umgangston !!

    Die UCK hat schon längst ausgedient! Die UCK entstand aus reiner Notwehr, aus der Zivilien Bevöllkerung heraus als Schutzmassnahme gegenüber der serbischen tyrannei !! Jahrzehntelang haben wir eine friedliche Lösung des Konflikts gesucht und die Zustände im Kosovo wurden nur noch schlimmer, was hatten wir für eine Alternative? Uns abschlachten lassen wie in Bosnien?

    Die UCK wurde nicht als terroristische Vereinigung eingestuft ! Viele UCK-Führer (Adem Jashari) haben einen offiziellen Heldenstatus im Kosovo, du beleidigst gerade eine ganze Nation (Verwarnungs würdig) ! Man könnte dich wegen Verleumdung oder übler Nachrede belangen.


    EU-USA-NATO, waren Partner und Unterstützer der UCK, hätte die UCK damals die Welt nicht auf das serbische Terrorregime aufmerksam gemacht, dann würde das serbische Terrorregime heute wahrscheinlich immer noch Plündern, Brandschatzen, Vertreiben, Vergewaltigen und Morden.

    Also, ich bitte dich, jeder weiss, dass Serbien der Unruhefaktor auf dem Balkan war. Die Tatsache weiß jeder, der sich mal mit der Balkan-Politik/Geschichte auseinander gesetzt hat und es ist keine Relativierung.


    Eins noch, ich streite keine Verbrechen der Albaner ab, aber du kannst nicht die UCK für alle Verbrechen an Serben verantwortlich machen. Die UCK war keine straff organisierte Organisation und wenn sich rachedurstige Albaner an unschuldigen serbischen Zivilisten vergriffen haben, dann ist dies aufs Schärfste zu verurteilen, aber ich kann dir versichern, dass es bestimmt nicht auf Befehl der politischen Führung der UCK geschah! Kein UCK-Führer wurde im UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verurteilt, viele nicht mal Angeklagt, das spricht für sich.


    Trotz allem, reiche ich dir die Hand und heiße alle Kosovo-Serben, die im Kosovo keine Verbrechen begangen haben herzlich Willkommen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Ohne Grund getötet... / Jahre
    Von NJEGOS im Forum Kosovo
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 16:01
  3. Inder lebt 70 Jahre ohne Nahrung und Wasser
    Von Ghostbrace im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 23:41
  4. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:11
  5. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 13:57