BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 133

Kosova- Unabhängige Experten beweisen - Astrit Dehari wurde ermordet

Erstellt von Ardian, 17.12.2016, 12:44 Uhr · 132 Antworten · 5.433 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.469
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Als ob es schlimm wäre, politisch rechts zu sein.
    Nationalkonservativismus/Kulturkonservativmus

  2. #52
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.245
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Die vv hat auch gute Beziehungen zu den sozialdemokratischen Parteien in Europa und nimmt an der Konferenz sozialdemokratischer Parteien Europas teil. Die Nationalisten finden sich ja eher in den rechten Parteien. Die vv hat auch die albanischen Parteien in Mazedonien dazu aufgerufen nicht mit gruevski zu koalieren.
    Gerade die serben sollten hier mal leiser sein und schauen für was die regierende Partei in ihrem Land steht.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Serbis...schrittspartei

    Was für Wohltäter! Kümmern sich sogar um die Koalitionsverhandlungen anderer Länder als neutrales Schiedsgericht des Westbalkans.
    So eine Partei braucht der Balkan, eine die sich in die Gelegenheiten aller Länder einmischt, und so somit zum guten verbessert.

  3. #53
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.824
    Zitat Zitat von Metho Beitrag anzeigen
    Was für Wohltäter! Kümmern sich sogar um die Koalitionsverhandlungen anderer Länder als neutrales Schiedsgericht des Westbalkans.
    So eine Partei braucht der Balkan, eine die sich in die Gelegenheiten aller Länder einmischt, und so somit zum guten verbessert.
    Es war nur ein Vorschlag nicht mehr und nicht weniger.

  4. #54
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.245
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Es war nur ein Vorschlag nicht mehr und nicht weniger.
    "Dazu aufgerufen" klingt mehr nach einer Aufforderung als nach einem Vorschlag. Die sollten sich gänzlich aus der POlitik Mazedoniens raushalten, die Albaner finden in den albanischen Parteien Mazedoniens ire Vertreter, und nicht fernab der Grenze.

  5. #55
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.130
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Wenn du deine serbisch-faschistische Brille abgesetzt hast, wirst du auch schnell zu der Einsicht kommen, dass das keine Phantasien sind.
    Die Forderungen hat Nik auf deutsch gepostet, absolut entgegengesetzt zu dem was du da an Meinung gepostet hast.


    • völlige Unabhängigkeit des Kosovo ohne internationale Kontrolle
    • keine ethnisch orientierte Dezentralisierung
    • neue Verfassung, die die fünffache widersprüchliche Verfassungsstruktur aus Ahtisaari-Plan, UNMIK-Regeln, Gesetzen der Republik Kosovo, serbischen Gesetzen und jugoslawischen Gesetzen besteht
    • Referendum über die Vereinigung mit Albanien
    • öftere Plenarsitzungen im Parlament und in den Parlamentskommissionen, damit Abgeordnete Gesetze nicht mehr so oft verschieben können
    • alle Löhne im öffentlichen Sektor sollten transparent werden
    • kein öffentlicher Sektor sollte Löhne vergeben, die höher als das Dreifache des kosovarischen Durchschnittslohn sind
    • Abbruch der Gespräche mit Serbien und Boykott aller serbischen Waren und Dienstleistungen, bis Serbien sich entschuldigt, die Kriegsschäden zahlt und natürlich die Unabhängigkeit anerkennt
    • Anti-Mafia- und Anti-Korruption-Gesetze und Gesetz zum Konfiszieren illegaler Vermögen
    • Einfrieren aller Privatisierungen bis diese neu beurteilt wurden
    • die Sicherheitskräfte sollten zu einer vollumfänglichen Armee umfunktioniert werden
    • Einführung der Wehrpflicht
    • Zusammenarbeit der kosovarischen mit der albanischen Armee
    • gemeinsame Aussenpolitik mit Albanien
    • Nicht-Anerkennung der Republik Serbien
    • keine Handelsabkommen mit Staaten, die Kosovo nicht als Republik anerkennen
    • Forderung an die UNO, die UNMIK abzuschaffen und stattdessen ein Koordinationsbüro für UNDP, UNHCR, UNFPA, UNWTO, etc. einzurichten
    • grössere Transparenz und Selbstbestimmung in den Gemeinden
    • einzige Amtssprache soll Albanisch sein, in Gemeinden mit einer Minderheit ab 5 % eine zweite entsprechende, aber lokale Amtssprache
    • Anerkennung der Aschkali, Roma und Kosovo-Ägypter als eigenständige Ethnien und nicht als «Gruppe» wie jetzt, dies wird als rassistisch angesehen
    • Stärkung der Progression im Steuersystem
    • keine Mehrwertsteuer für Brot, Öl, Salz, Zucker, Milch, Mehl und Bücher
    • allgemein keine Mehrwertsteuer im Bildungssystem
    • Beginn der Gespräche über die Einführung einer gemeinsamen Währung mit Albanien
    • für grössere staatliche Investitionen im Energiesektor soll es Volksreferenden geben
    • Verbindung Kosovos zum Gasnetz
    • Organisation eines gemeinsamen Stromnetzes mit Albanien
    • Minen, Metallwerke und Industrie werden verstaatlicht
    • gegen die Privatisierung der PTK (Post und Telekommunikation Kosovo)
    • kostenlose Schulbildung
    • keine Semestergebühren an Hochschulen und Universitäten mehr
    • in der Verfassung verankerte Sozialpolitik
    • Abgeordnetensitze für die Diaspora
    • Integration des kulturellen Lebens mit Albanien
    • gemeinsame Sportligen und gemeinsame nationale Sportteams mit Albanien



    Und da nennst du mich faschistisch, diese Politik zielt darauf ab alles nichtalbanische zu assimilieren und auszulöschen. Diese Politik möchet überhaupt nicht alle Bürger gleich behandeln, diese Politik ist brandgefährlich.

  6. #56
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.469
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Die Forderungen hat Nik auf deutsch gepostet, absolut entgegengesetzt zu dem was du da an Meinung gepostet hast.


    • völlige Unabhängigkeit des Kosovo ohne internationale Kontrolle
    • keine ethnisch orientierte Dezentralisierung
    • neue Verfassung, die die fünffache widersprüchliche Verfassungsstruktur aus Ahtisaari-Plan, UNMIK-Regeln, Gesetzen der Republik Kosovo, serbischen Gesetzen und jugoslawischen Gesetzen besteht
    • Referendum über die Vereinigung mit Albanien
    • öftere Plenarsitzungen im Parlament und in den Parlamentskommissionen, damit Abgeordnete Gesetze nicht mehr so oft verschieben können
    • alle Löhne im öffentlichen Sektor sollten transparent werden
    • kein öffentlicher Sektor sollte Löhne vergeben, die höher als das Dreifache des kosovarischen Durchschnittslohn sind
    • Abbruch der Gespräche mit Serbien und Boykott aller serbischen Waren und Dienstleistungen, bis Serbien sich entschuldigt, die Kriegsschäden zahlt und natürlich die Unabhängigkeit anerkennt
    • Anti-Mafia- und Anti-Korruption-Gesetze und Gesetz zum Konfiszieren illegaler Vermögen
    • Einfrieren aller Privatisierungen bis diese neu beurteilt wurden
    • die Sicherheitskräfte sollten zu einer vollumfänglichen Armee umfunktioniert werden
    • Einführung der Wehrpflicht
    • Zusammenarbeit der kosovarischen mit der albanischen Armee
    • gemeinsame Aussenpolitik mit Albanien
    • Nicht-Anerkennung der Republik Serbien
    • keine Handelsabkommen mit Staaten, die Kosovo nicht als Republik anerkennen
    • Forderung an die UNO, die UNMIK abzuschaffen und stattdessen ein Koordinationsbüro für UNDP, UNHCR, UNFPA, UNWTO, etc. einzurichten
    • grössere Transparenz und Selbstbestimmung in den Gemeinden
    • einzige Amtssprache soll Albanisch sein, in Gemeinden mit einer Minderheit ab 5 % eine zweite entsprechende, aber lokale Amtssprache
    • Anerkennung der Aschkali, Roma und Kosovo-Ägypter als eigenständige Ethnien und nicht als «Gruppe» wie jetzt, dies wird als rassistisch angesehen
    • Stärkung der Progression im Steuersystem
    • keine Mehrwertsteuer für Brot, Öl, Salz, Zucker, Milch, Mehl und Bücher
    • allgemein keine Mehrwertsteuer im Bildungssystem
    • Beginn der Gespräche über die Einführung einer gemeinsamen Währung mit Albanien
    • für grössere staatliche Investitionen im Energiesektor soll es Volksreferenden geben
    • Verbindung Kosovos zum Gasnetz
    • Organisation eines gemeinsamen Stromnetzes mit Albanien
    • Minen, Metallwerke und Industrie werden verstaatlicht
    • gegen die Privatisierung der PTK (Post und Telekommunikation Kosovo)
    • kostenlose Schulbildung
    • keine Semestergebühren an Hochschulen und Universitäten mehr
    • in der Verfassung verankerte Sozialpolitik
    • Abgeordnetensitze für die Diaspora
    • Integration des kulturellen Lebens mit Albanien
    • gemeinsame Sportligen und gemeinsame nationale Sportteams mit Albanien



    Und da nennst du mich faschistisch, diese Politik zielt darauf ab alles nichtalbanische zu assimilieren und auszulöschen. Diese Politik möchet überhaupt nicht alle Bürger gleich behandeln, diese Politik ist brandgefährlich.
    Und sie erzählen uns was von SRS

  7. #57
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    4.337
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Nationalkonservativismus/Kulturkonservativmus
    Ich seh schon, wir sind auf einer politischen Ebene

  8. #58
    Nik
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was sagt eigentlich Albanien dazu, wie ist da die Stimmung?
    Denen ist der Kosovo im Grunde relativ egal, wie ich finde. Ich würde sogar sagen, dass sie zu einer negativen Haltung tendieren. Vor allem im Süden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Und sie erzählen uns was von SRS
    Wenn ihr selber nichts über die SRS erzählt, müssen wir es eben tun.

  9. #59

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.949
    Zitat Zitat von NIK Beitrag anzeigen
    Denen ist der Kosovo im Grunde relativ egal, wie ich finde. Ich würde sogar sagen, dass sie zu einer negativen Haltung tendieren. Vor allem im Süden.

    - - - Aktualisiert - - -


    Wenn ihr selber nichts über die SRS erzählt, müssen wir es eben tun.
    Super eine Partei die ihre besten Tage hatte mit einer die die zweitstärkste im sog. Parlament stellt.

  10. #60
    Nik
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Super eine Partei die ihre besten Tage hatte mit einer die die zweitstärkste im sog. Parlament stellt.
    Was laberst du schon wieder, Jovan? Dein «Satz» macht syntaktisch keinen Sinn. Und ich möchte lieber nichts selber hineininterpretieren, sondern dich wirklich verstehen. Also?

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kandidat der PDK, ELVIS PISTA wurde ermordet
    Von Cameria im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 23:47
  2. Glaubt ihr, dass das Kosova/o unabhängig wird?
    Von djevushko im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 00:05
  3. weshalb kosova unabhängig wird!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 17:09
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 21:48
  5. KOSOVA UNABHÄNGIG AM 10.06.2005?! :tu:
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 11:20