BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 129 von 147 ErsteErste ... 2979119125126127128129130131132133139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.290 von 1469

Kosovarisch-serbischer Grenzkonflikt

Erstellt von Benutzername, 26.07.2011, 02:19 Uhr · 1.468 Antworten · 99.187 Aufrufe

  1. #1281

    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Wir haben eben nichts gesehen. Das ist eben dass traurige, weil sie sich verpissten.

    Etwas,was nicht geschehen ist,kann man nicht sehen. Das scheint wohl bei dir noch nicht durchgedrungen zu sein.

  2. #1282

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Dacic seine Ohren nimmer Steif "Wir können nicht gegen die ganze Welt kämpfen"

    Daçiqi ulë kokën, “s’luftohet me tërë botën”

  3. #1283
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Brigada Beitrag anzeigen
    Etwas,was nicht geschehen ist,kann man nicht sehen. Das scheint wohl bei dir noch nicht durchgedrungen zu sein.
    Etwas was nicht mehr da ist. Hat sich verpisst.
    Das scheint wohl bei dir noch nicht durchgedrungen zu sein.

  4. #1284

    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Etwas was nicht mehr da ist. Hat sich verpisst.
    Das scheint wohl bei dir noch nicht durchgedrungen zu sein.

    Auch das scheinst du gesehen zu haben .

    Hätte der Angriff der UCK Erfolg gehabt,dann hätte das zur Folge gehabt,daß NATO-Truppen über diese Route einmarschiert wären,komisch finde ich es nur,daß sie es nicht getan haben.
    Hast es ja selber gelesen in deiner Lieblingsseite WIKIPEDIA. Die JA kontrollierte den ganzen Krieg über das GANZE Territorium des Kosovos.
    Komisch,wo doch die UCK angeblich ALLE Soldaten in die Flucht geschlagen hat

  5. #1285
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Brigada Beitrag anzeigen
    Auch das scheinst du gesehen zu haben .

    Hätte der Angriff der UCK Erfolg gehabt,dann hätte das zur Folge gehabt,daß NATO-Truppen über diese Route einmarschiert wären,komisch finde ich es nur,daß sie es nicht getan haben.
    Hast es ja selber gelesen in deiner Lieblingsseite WIKIPEDIA. Die JA kontrollierte den ganzen Krieg über das GANZE Territorium des Kosovos.
    Komisch,wo doch die UCK angeblich ALLE Soldaten in die Flucht geschlagen hat
    Wenn du einbisschen Ahnung von diesem Krieg hättest, wüsstest das die Nato von Anfang an keine Infanterie in den Kosovo senden wollte.
    Aber du bist jawohl zu blöd dafür oder einfach mit serbischer propganda vollgestopft.

  6. #1286
    Albanese
    Zitat Zitat von Brigada Beitrag anzeigen
    Über deine Dämlichkeit,über die rede ich gerade.

    Ersteres hast du behauptet,große Mengen Munition und Waffen wurden in der Karaula Kosare gefunden,daraus lässt sich schließen,das du Kaserne meintest,und kein Blockhaus,denn nur in einer Kaserne werden große Mengen an Munition und Waffen gelagert.

    Daraufhin bist du mit der Aussage gekommen,deine "Veteranen" würden dich überdies mit Infos versorgen.

    Und jetzt kommst du daher,und laberst von "Veteranen" in Prekraze,wo die Terroristen ihre Gründung erfuhren.

    Schlussfolgend hast du überhaupt keine Ahnung,was du von dir gibst,aber mitreden wollen.

    Wovon redest du schon wieder ich glaube du hast irgendein Trauma
    Ich habe nirgendwo behauptet dass ich jemanden kannte der in Koshare war such mir eine Stelle heraus wo ich das behauptet habe auch habe ich nicht gesagt große mengen an Waffen und Munitionen ich sagte einfach nur "Waffen und Munition" wie man im Video ja auch gesehen hat von Kaserne war genauso wenig die Rede (was aber trotzdem nicht heißen soll dass es nicht als Kaserne benutzt wurde ist gut möglich) und das es tote in dieser Karula gab hat hier auch kein einziger gesagt das warst die ganze Zeit nur du. Ich kann nicht glauben wieviele Sachen du hier einem unterstellst um bessere Argumente für eine Diskussion zu finden. Versuch mir nicht die Worte im Munde zu verdrehen verzweifelter Serbe und gut ist
    Ich habe dir alle meine Behauptungen selbst mit Videobeweisen bestätigt dass es in Koshare tote Cetniks gab, Munition und Waffen gefunden wurde (zuerst hast du ja auch das bestritten) und du hast die ganze zeit was in den Raum geworfen ohne Quellen berufst dich selbst als Quelle jemand der nichteinmal dort war und es bereits schon zugegeben hat wie ich bereits sagte du bist einfach nur ein möchtegern Kriegsveterane mehr nicht.

  7. #1287

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    109
    Wisst ihr serben eigentlich das die welt keine Scheibe ist sondern eine Kugel ???

    Kosova ist weg und war schon immer weg. Du träumst glaube ich. Das ist wie wenn jetzt ein italiener in die schweiz kommt und sagt: eehh ist römisches reich.

    Aufwachen. Wir führen ganz Beograd an der Hundeleine extrem wie prishtina mit denen spielt. und die nur mit leeren worten.

    Seit lieber still oder wollt ihr bombadiert werden. Echt ihr lernt doch nie.
    Schaut zu das ihr nicht noch presheva verliert

    Wenn wir schon wie ihr es auch immer nennt "kosovo das herz von Serbien" wegnehmen xD was ja scho immer uns war dan nehmen wir euch presheva mit stock und schild weg.

    :ibish1:

    Jetzt mal im ernst die sache ist entschieden grenzen wurden schon lange gezoge was wollt ihr eigentlich mit euren zigeunersperren machen als ob das ein problem ist.

  8. #1288
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von originalshqiptar Beitrag anzeigen
    Wisst ihr serben eigentlich das die welt keine Scheibe ist sondern eine Kugel ???

    Kosova ist weg und war schon immer weg. Du träumst glaube ich. Das ist wie wenn jetzt ein italiener in die schweiz kommt und sagt: eehh ist römisches reich.

    Aufwachen. Wir führen ganz Beograd an der Hundeleine extrem wie prishtina mit denen spielt. und die nur mit leeren worten.

    Seit lieber still oder wollt ihr bombadiert werden. Echt ihr lernt doch nie.
    Schaut zu das ihr nicht noch presheva verliert

    Wenn wir schon wie ihr es auch immer nennt "kosovo das herz von Serbien" wegnehmen xD was ja scho immer uns war dan nehmen wir euch presheva mit stock und schild weg.

    :ibish1:

    Jetzt mal im ernst die sache ist entschieden grenzen wurden schon lange gezoge was wollt ihr eigentlich mit euren zigeunersperren machen als ob das ein problem ist.
    Deine Beiträge sind an Dummheit kaum zu übertreffen du dreckiger Ziegentreiber.

    IHR spielt mit Beograd ? Natürlich tut IHR das.

  9. #1289

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Deine Beiträge sind an Dummheit kaum zu übertreffen du dreckiger Ziegentreiber.

    IHR spielt mit Beograd ? Natürlich tut IHR das.
    Leider muss man mit so leuten wie dich auf so einem Niveau, reden weil sie sonst nichts verstehen. Nennst du den Dialog etwa kein Spiel. Ein ewiges hin und her ohne Aussicht auf ein Resultat ist ein Spiel.

    Kurz und Klar: Kosovo ist seit dem 17. Februar 2008 unabhängig. An was glaubt Ihr eigenltich noch in was für einer Welt lebt ihr. Die Sache ist klar.
    Grenzen sind schon lange da. Aber irgendwie habt ihr Probleme das zu akzeptieren. Als ob IHR jetzt irgendwas daran ändern könnt. Unglaublich wie naiv ihr seid. Ihr wart schon immer grössenwahnsinnig und schlussendlich habt ihr alles verloren. Schaut was aus euch geworden ist. Ein Land das keine Rolle spielt das nur Probleme macht und unruhe stiftet. Wärt ihr nicht da gäbe es diese Balkanprobleme nicht.



    Bald wird die Kosovo nur noch 5 Sterne haben wenn ihr so weitermacht.

  10. #1290
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Wenn du einbisschen Ahnung von diesem Krieg hättest, wüsstest das die Nato von Anfang an keine Infanterie in den Kosovo senden wollte.
    Aber du bist jawohl zu blöd dafür oder einfach mit serbischer propganda vollgestopft.

    Das stimmt net ganz , du vergisst die fremdenlegionäre und die ganzen Spezialeinheiten ,die für die nato und mit der UCK zusammen gekämpft hatten ....also so gesehen hatte die nato bodentruppen im einsatz ...

    Bodengefechte an den Grenzposten Morina und Košare

    Die UÇK war durch die VJ aus ihren Stellungen in die Nachbarländer vertrieben worden und plante ab dem 9. April aus Albanien kommend in den Kosovo einzudringen. Kämpfe zwischen der UÇK und der VJ fanden insbesondere an den in unübersichtlichem Bergland gelegenen Grenzposten Morina und Košare im Gebirgsgebiet der Prokletije statt. Die zwischen April und insbesondere im Mai geführten Kämpfe bildeten die schwersten Bodenkämpfe im Kosovo. Die Aktion der UÇK war generalstabsmäßig geplant, gut vorbereitet und von Artillerie-Einheiten französischer Fremdenlegionäre unterstützt.
    Eine zahlenmäßig bedeutende Einheit der Infanterie der UÇK, Schätzungen gehen von ca. 9000 Kämpfern aus, nahmen an den Kämpfen teil, die dadurch ca. maximal 500 Meter in das Territorium des Kosovo eindringen konnten und den Grenzposten Košare (Karaula Košare) (42.323320.2587700) einnahmen. Die NATO unterstützte die UÇK durch Bombardierung der VJ und nahm am 10. und 11. Mai insbesondere Flächenbombardierungen gegen Truppenmassierungen der VJ mit Clusterbomben auf.
    Die Planung der UÇK-Košare-Offensive war eng mit NATO-Stäben abgesprochen und hatten sowohl die logistische als auch taktische Unterstützung der in Albanien stationierten amerikanischen Einheiten sowie der Luftwaffe der NATO. Durch die Eröffnung, dass ein versehentlicher NATO-Angriff auf vermeintlich noch von der VJ gehaltene Positionen bei Košare, hohe Verluste der UÇK verursachte,[43] wurde die Koordinierung der Offensive durch die NATO weitläufig bekannt.[44]
    Die VJ hatte bei den Gefechten ihre schwersten Verluste des Krieges zu beklagen,[45] erlaubte der UÇK aber durch eine fortlaufende Verstärkung, mehrere Gegenoffensiven und schwerste Abwehrgefechte nicht, tiefer über die Grenzlinie in das Kosovo einzudringen. Da die Bergregion nicht mit schwerem Gerät erreichbar war, wurden die Kämpfe überwiegend von der Infanterie geführt. Ein Versuch der VJ, mit Panzern in den dichten Bergwäldern zu operieren, sollte vor allem demoralisierende Wirkung haben, blieb aber militärisch weitgehend wirkungslos.
    Insgesamt wehrte die VJ ein weiteres Vordringen, als über die eigentlichen Grenzposten hinaus, erfolgreich ab und kontrollierte damit bis zum 10. Juni auch das komplette Territorium des Kosovo.

    Die VJ hatte im Konflikt 514 Tote, bei NATO-Luftangriffen starben 164, in Gefechten mit der UCK 291 und durch Unglücksfälle ohne Kampfeinwirkung 59 Soldaten. Dazu kommen noch Opfer unter den Einheiten des MUP (Polizei) sowie Freischärler und zivile Opfer. Die NATO hatte nach offiziellen Darstellungen keine Opfer. Informationen legen aber nahe, dass bei verdeckten Operationen durch Delta Forces und weiteren Spezialeinheiten, die während des Krieges im Kosovo operierten (so die britische SAS)[103], und insbesondere bei den schweren und mehrere Wochen dauernden Gefechten am Grenzposten Košare, auch Soldaten aus Spezialeinheiten des westlichen Bündnisses umgekommen sind
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kosovokrieg




    gruß

LinkBacks (?)

  1. 23.05.2012, 22:59
  2. 27.04.2012, 07:54

Ähnliche Themen

  1. Einigung im Kosovo-Grenzkonflikt
    Von Lahutari im Forum Kosovo
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 22:54
  2. Serbischer Rap
    Von Likeeeee im Forum Musik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 01:09
  3. albanisch und kosovarisch...
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 02:09
  4. Serbischer Hip-Hop
    Von Fenomen im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 16:08