BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 147 ErsteErste ... 303637383940414243445090140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 1469

Kosovarisch-serbischer Grenzkonflikt

Erstellt von Benutzername, 26.07.2011, 02:19 Uhr · 1.468 Antworten · 99.149 Aufrufe

  1. #391

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    EULEX hat so richtig versagt. Die sollen verschwinden.

  2. #392
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    ²
    3 ^^

  3. #393
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    biiiiiiteeeeeee!!!!!!!!!!!

  4. #394

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Man nerv nicht damit.
    Kosovo/Polizei und wenns schlimm kommt und sie benoetigt wird FSK aber nicht diese Terrororganisation.

    UCK= legale Guerillaarmee
    AKSH= Terrororganisation

    Ich aus dem Kosovo sehe es realistisch.
    Guerillaarmeen sind niemals legal, das Recht des Staates auf sein Gewaltmonopol wurde gebrochen, auch durch die hinterhältigen Morde an Polizisten und Zivilisten (Serben und Albanern)

    Daher hatte die serbische Polizei und Armee alles Recht der Welt da aufzuräumen.

    Neutral betrachtet würdest du da sicher zustimmen. Oder meinst du die USA oder Deutschland würden in ihrem Land einfach eine Truppe gutheißen, die ihre Polizisten umbringt?

  5. #395
    Mudi
    Wie ihr versucht das Gleichzustellen mit dem was früher geschah haha
    ich muss echt lachen

    Ihr Serben seid ja sooo undschuldig.

    Serbe antwortet: NEIN das sind wir nicht AAABEEER IHR HABT AUCH WAS GEMACHT hehehe


    haha lächerlich

  6. #396

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Wie ihr versucht das Gleichzustellen mit dem was früher geschah haha
    ich muss echt lachen

    Ihr Serben seid ja sooo undschuldig.

    Serbe antwortet: NEIN das sind wir nicht AAABEEER IHR HABT AUCH WAS GEMACHT hehehe


    haha lächerlich
    Ihr habt 98 provoziert und die Rechnung bekommen. Scheinbar wollt ihr das nochmal

  7. #397
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Guerillaarmeen sind niemals legal, das Recht des Staates auf sein Gewaltmonopol wurde gebrochen, auch durch die hinterhältigen Morde an Polizisten und Zivilisten (Serben und Albanern)

    Daher hatte die serbische Polizei und Armee alles Recht der Welt da aufzuräumen.

    Neutral betrachtet würdest du da sicher zustimmen. Oder meinst du die USA oder Deutschland würden in ihrem Land einfach eine Truppe gutheißen, die ihre Polizisten umbringt?
    So wie die RAF in Deutschland!! Terror von Innen!

  8. #398

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    So wie die RAF in Deutschland!! Terror von Innen!
    Genau, nur dass die RAF im Vergleich zu der UCK Peanuts waren, zahlenmäßig.

  9. #399

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Nein, diesmal wird es der Kosovo-Führung nicht gelingen, die Serben zu Sündenböcken zu machen. Es sind die Kosovo-Albaner, die durch den Einsatz schwer bewaffneter Truppen im Gebiet der serbischen Minderheit einen labilen Frieden gefährden. War die Reaktion der EU gestern schon deutlich im Ton, so ließ heute die Reaktion aus Moskau an Klarheit nichts zu wünschen übrig: Das russische Außenministerium sprach von „provokanten Handlungen der kosovarisch-albanischen Regierung“, welche die angespannte Lage in der Region destabilisieren würden.


    Während Serbien mit der Auslieferung mutmaßlicher Kriegsverbrecher seine internationalen Verpflichtungen erfüllt und sich mit seiner abtrünnigen Provinz sogar an den Verhandlungstisch setzt, wählen die Kosovo-Albaner den Weg der Eskalation. Offensichtlich glaubt die Führung in Priština, drei Jahre nach einseitiger Verkündung der Unabhängigkeit sei die Zeit nun reif, um auch den serbisch besiedelten Norden des Kosovo unter Kontrolle zu bringen. Die serbische Minderheit fühlt sich zu Recht in ihrer Existenz bedroht.
    Es ist Aufgabe der internationalen Gemeinschaft, eine Eskalation zu verhindern. Insbesondere sind Staaten wie die USA oder Deutschland gefragt, die Albaner-Führung in Priština schnellstens zur Räson zu bringen. Schließlich waren sie es, die durch die völkerrechtswidrige Anerkennung des Kosovo als eigenen Staat überhaupt erst Begehrlichkeiten der Albaner auf den Norden der Provinz geweckt haben. Offensichtlich testet die Kosovo-Regierung jetzt aus, wie weit sie gehen kann. Und möglicherweise nicht ohne stille Zustimmung einiger westlicher Regierungen.
    Die jüngsten Vorfälle zeigen, wie verantwortungslos es war, dem Kosovo in diesen Grenzen die Unabhängigkeit zu gewähren. Ebenso ist es naiv, von nach Krieg und Vertreibung zutiefst verfeindeten Völkern ein multiethnisches Zusammenleben zu erwarten. Leidtragende dessen sind die Minderheiten – neben den Roma vor allem die Kosovo-Serben, die zu Fremden im eigenen Land gemacht wurden. Es ist nun Aufgabe der internationalen Schutztruppen, die albanischen Expansionsgelüste zu stoppen und eine neue serbische Massenflucht aus dem Kosovo zu verhindern.

  10. #400
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ihr habt 98 provoziert und die Rechnung bekommen. Scheinbar wollt ihr das nochmal
    Wir haben zwar die Rechnung bekommen aber ihr habt dafür teur bezahlt

LinkBacks (?)

  1. 23.05.2012, 22:59
  2. 27.04.2012, 07:54

Ähnliche Themen

  1. Einigung im Kosovo-Grenzkonflikt
    Von Lahutari im Forum Kosovo
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 22:54
  2. Serbischer Rap
    Von Likeeeee im Forum Musik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 01:09
  3. albanisch und kosovarisch...
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 02:09
  4. Serbischer Hip-Hop
    Von Fenomen im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 16:08