BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr diese Flagge?

Teilnehmer
220. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr schön. Passt zu der EU-Mission!

    29 13,18%
  • Der doppelköpfige Adler soll da drauf!

    83 37,73%
  • Die sieht scheisse aus!

    108 49,09%
Seite 40 von 50 ErsteErste ... 30363738394041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 492

Die kosovarische Flagge

Erstellt von FREEAGLE, 07.02.2008, 10:18 Uhr · 491 Antworten · 70.547 Aufrufe

  1. #391
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    was?

    Dein Vergleich ist ja wohl mehr als lächerlich, zu dem diese Organhandel Gelaber wohl eher Gerüchte sind, die erfunden wurden, um die Verbrechen die im Kosovo geschahen irgendwie wohl zu rechtfertigen zu können.

  2. #392
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Dein Vergleich ist ja wohl mehr als lächerlich, zu dem diese Organhandel Gelaber wohl eher Gerüchte sind, die erfunden wurden, um die Verbrechen die im Kosovo geschahen irgendwie wohl zu rechtfertigen zu können.

    qyre qyre njana, e shkoqi politiken

  3. #393
    Mulinho
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Dein Vergleich ist ja wohl mehr als lächerlich, zu dem diese Organhandel Gelaber wohl eher Gerüchte sind, die erfunden wurden, um die Verbrechen die im Kosovo geschahen irgendwie wohl zu rechtfertigen zu können.
    Nun mal ne andere Frage:

    Sind alle Mitglieder der uçk nette und heilige Menschen?
    ZUDEM habe ich noch angefügt, dass es vielleicht nicht unbedingt uçk-leute waren sondern handlanger von ihnen und auch sicher nicht in diesem Ausmass.

    Im Kosovo gibt es Leute (auch Albaner, ja Schätzchen), die Organhandel betreiben.
    Solche Fälle werden aber nie aufgedeckt "hetimet vazhdojnë" lautet der berühmte Satz.
    Kann natürlich auch sein, dass ich mich zu 100% irre und die Menschen in Kosovo sind allesamt Engel.

  4. #394

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Dein ganzer kommentar ist falsch... aber egal.

    Was das?

    wieso falsch du intelligenzbestie???

    überleg mal bevor du was sagst

    wenn du willst kann ich dir sagen woher die albaner abstammen!?

    ich sag mal..
    Albaner wurden von den Türken angesiedelt

    Sie stammen aus einem Land zwischen Azerbeidschan und Dagistan ab

    dieses volk heißt auch so Shiptari... ka wie íhr euch schreibt,
    aufjedenfall ist es so, denn ihr könnt nicht von illyren abstammen und auch nicht von byzantiern und auch nicht von den anderen, die ihr euch mal ausdenkt

  5. #395
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    qyre qyre njana, e shkoqi politiken

    qka?

    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Nun mal ne andere Frage:

    Sind alle Mitglieder der uçk nette und heilige Menschen?
    ZUDEM habe ich noch angefügt, dass es vielleicht nicht unbedingt uçk-leute waren sondern handlanger von ihnen und auch sicher nicht in diesem Ausmass.

    Im Kosovo gibt es Leute (auch Albaner, ja Schätzchen), die Organhandel betreiben.
    Solche Fälle werden aber nie aufgedeckt "hetimet vazhdojnë" lautet der berühmte Satz.
    Kann natürlich auch sein, dass ich mich zu 100% irre und die Menschen in Kosovo sind allesamt Engel.


    Ich habe selber Verwandte die in der UCK waren, und? wenn es keine UCK gegeben hätte, sehe es bei uns noch schlimmer aus.

    das es bei denen viele Hinterwäldler gab, das ist mir bewusst, es haben einige Mist gebaut.


    aber woher kommen diese organhandel gerüchte? bisher habe ich das nur von serbischer seite gehört. und was das in dem zusammenhang angeht, kann das eben nicht objektiv sein.

  6. #396

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Dein Vergleich ist ja wohl mehr als lächerlich, zu dem diese Organhandel Gelaber wohl eher Gerüchte sind, die erfunden wurden, um die Verbrechen die im Kosovo geschahen irgendwie wohl zu rechtfertigen zu können.

    für die verbrechen kannst du dich bei der NATO bedanken

    denn vorher gab es keine kosovo agression von den serben aus,
    von den albanern ja
    gegen die serben

    heute auch noch gegen den kleinen rest der übrig ist

    was viele nicht verstehen ist, dass die serben IMMER nur ein zusammenleben wollten

    und milosevic wollte auch nur, dass kosovo und metohija nicht total von albanern besiedelt wird (nicht 100%). Er wollte sie auch nicht vertreiben, sondern nur, dass die Nicht-Albaner, eher Serben, ihre Rechte nicht verlieren

    wenn das wegen der kosovo-agression jemand leugnet ist hat er echt keine ahnung von Politik und Historije und sollte sich besser von hier abmelden und ein Leben ohne politische Meinung verbringen.
    Jedenfalls sollte er sie nicht vor anderen außerhalb der eigenen wohnung äußern.

  7. #397
    Mulinho
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    qka?





    Ich habe selber Verwandte die in der UCK waren, und? wenn es keine UCK gegeben hätte, sehe es bei uns noch schlimmer aus.

    das es bei denen viele Hinterwäldler gab, das ist mir bewusst, es haben einige Mist gebaut.


    aber woher kommen diese organhandel gerüchte? bisher habe ich das nur von serbischer seite gehört. und was das in dem zusammenhang angeht, kann das eben nicht objektiv sein.
    Ich habe auch nahe Verwandte, die in der uçk gedient haben und ich verurteile die uçk auch nicht (im sinne von der Verteidigung). Aber wie du sagtest, es gibt Hinterwäldner und die gibt es auch in der uçk-umgebung.
    Ich rate dir nur eins, mal das Interview von Florin Krasniqi anzuschauen. Es ist wirklich sehr nützlich, was er sagt. Er ist der wahre Held, nicht die heutigen Politiker...

    Der Organhandel wurde in Kosovo betrieben (kenne eine Familie, die es betroffen hat). Natürlich hat man keine Beweise gefunden. Aber es ist klar, dass Leute waren, die Kontakt zu höheren Leuten hatten. Beweisen lässt sich nichts, wie immer.

  8. #398
    Mulinho
    Zitat Zitat von SNSD Beitrag anzeigen
    für die verbrechen kannst du dich bei der NATO bedanken

    denn vorher gab es keine kosovo agression von den serben aus,
    von den albanern ja
    gegen die serben

    heute auch noch gegen den kleinen rest der übrig ist

    was viele nicht verstehen ist, dass die serben IMMER nur ein zusammenleben wollten

    und milosevic wollte auch nur, dass kosovo und metohija nicht total von albanern besiedelt wird (nicht 100%). Er wollte sie auch nicht vertreiben, sondern nur, dass die Nicht-Albaner, eher Serben, ihre Rechte nicht verlieren

    wenn das wegen der kosovo-agression jemand leugnet ist hat er echt keine ahnung von Politik und Historije und sollte sich besser von hier abmelden und ein Leben ohne politische Meinung verbringen.
    Jedenfalls sollte er sie nicht vor anderen außerhalb der eigenen wohnung äußern.
    ah mann nerv nicht ziegenhirte

  9. #399
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von SNSD Beitrag anzeigen
    für die verbrechen kannst du dich bei der NATO bedanken
    nee die kam erst viel später.

    denn vorher gab es keine kosovo agression von den serben aus,
    von den albanern ja
    gegen die serben
    natürlich nicht, was geschah 1998???

    heute auch noch gegen den kleinen rest der übrig ist

    was viele nicht verstehen ist, dass die serben IMMER nur ein zusammenleben wollten

    deswegen ist man in den kosovo einmarschiert und wollte das albanische volk ausradieren?

    und milosevic wollte auch nur, dass kosovo und metohija nicht total von albanern besiedelt wird (nicht 100%). Er wollte sie auch nicht vertreiben, sondern nur, dass die Nicht-Albaner, eher Serben, ihre Rechte nicht verlieren

    aber sonst gehts dir noch ganz gut?????
    wenn das wegen der kosovo-agression jemand leugnet ist hat er echt keine ahnung von Politik und Historije und sollte sich besser von hier abmelden und ein Leben ohne politische Meinung verbringen.
    Jedenfalls sollte er sie nicht vor anderen außerhalb der eigenen wohnung äußern.
    [/QUOTE]


    mein fresse, bevor du anfängst hier mitreden zu wollen solltest du dich lieber mal darüber informieren was damals so abgelaufen ist

  10. #400
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich habe auch nahe Verwandte, die in der uçk gedient haben und ich verurteile die uçk auch nicht (im sinne von der Verteidigung). Aber wie du sagtest, es gibt Hinterwäldner und die gibt es auch in der uçk-umgebung.
    Ich rate dir nur eins, mal das Interview von Florin Krasniqi anzuschauen. Es ist wirklich sehr nützlich, was er sagt. Er ist der wahre Held, nicht die heutigen Politiker...

    Der Organhandel wurde in Kosovo betrieben (kenne eine Familie, die es betroffen hat). Natürlich hat man keine Beweise gefunden. Aber es ist klar, dass Leute waren, die Kontakt zu höheren Leuten hatten. Beweisen lässt sich nichts, wie immer.


    werde ich vielleicht mal machen, von dem habe ich noch nichts gehört

Ähnliche Themen

  1. KSF - Kosovarische Streitkräfte
    Von Pjetër Balsha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 969
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 21:21
  2. Kosovarische TV im Internet??
    Von Peyo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 21:48
  3. Kosovarische Folklorike
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 23:30
  4. USA-Flagge mit Kosovo-Flagge
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 18:18
  5. kosovarische nationalhymne
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 01:02