BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr diese Flagge?

Teilnehmer
220. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr schön. Passt zu der EU-Mission!

    29 13,18%
  • Der doppelköpfige Adler soll da drauf!

    83 37,73%
  • Die sieht scheisse aus!

    108 49,09%
Seite 42 von 50 ErsteErste ... 32383940414243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 492

Die kosovarische Flagge

Erstellt von FREEAGLE, 07.02.2008, 10:18 Uhr · 491 Antworten · 70.572 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Das Serbisch-Albanische-Reich könnte Bulgarien besiegen, aber das wäre doch nur ne Utopie .

    Was denkt ihr?

  2. #412
    Emir
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Das Serbisch-Albanische-Reich könnte Bulgarien besiegen, aber das wäre doch nur ne Utopie .

    Was denkt ihr?
    Das es in 20 jahren über 10 Milionen Albaner geben wird ... es werden immer mehr und mehr .... es ist aber dein Problem

    denke nicht, das viele das hier verstehen aber ist auch gut so

  3. #413
    Romantika
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Hup mar qka pom fol ti pis i keq
    Er hat aber Recht.!

    Du behauptest hier Dinge die Du nicht Belegen kannst.!
    nenn uns deine Quelle.. Blic Srbska ?..

    Ich hab deine Beiträge gelesen, u. kann nur sagen dass Du mal aufhören sollst, der UCK Taten zu unterstellen, ohne handfeste Beweise.!

    Danke im vorraus.!

    EDIT: Ich möchte Dir noch etwas sagen.!
    Diese Organhändler wie Du sie nennst, haben Menschen geretet, haben für Freiheit gekämpft.
    U. noch etwas. Ishin dy Shkau ne Luft, e kan par nje Shqiptare ajo ishte me beb (Shtatzan). I thet njeni Shkau tjetrit: ''Do te lidhem se ajo e ka nje Qik''? Ky Shkaui tjeter i'u pergjegjet i thet *nuk besoj, une mendoj se eshte Djal*.. njeni i tyreve e kap thiken e pren Gruen ne bark dhe i'u pergjegjet tjetrit shkau ''Ohh mire e ke eshte Djal''..

  4. #414
    Mulinho
    Zitat Zitat von Laureta Beitrag anzeigen
    Er hat aber Recht.!

    Du behauptest hier Dinge die Du nicht Belegen kannst.!
    nenn uns deine Quelle.. Blic Srbska ?..

    Ich hab deine Beiträge gelesen, u. kann nur sagen dass Du mal aufhören sollst, der UCK Taten zu unterstellen, ohne handfeste Beweise.!

    Danke im vorraus.!

    EDIT: Ich möchte Dir noch etwas sagen.!
    Diese Organhändler wie Du sie nennst, haben Menschen geretet, haben für Freiheit gekämpft.
    U. noch etwas. Ishin dy Shkau ne Luft, e kan par nje Shqiptare ajo ishte me beb (Shtatzan). I thet njeni Shkau tjetrit: ''Do te lidhem se ajo e ka nje Qik''? Ky Shkaui tjeter i'u pergjegjet i thet *nuk besoj, une mendoj se eshte Djal*.. njeni i tyreve e kap thiken e pren Gruen ne bark dhe i'u pergjegjet tjetrit shkau ''Ohh mire e ke eshte Djal''..
    Sehr geehrte Laureta

    Wie schon erwähnt, gibt es dafür keinerlei handfeste Beweise (und ich habe es deutlich erwähnt). Ich habe lediglich geschildert, dass es Untergrundmänner gibt, die ev. mit der uçk zusammengearbeitet haben oder sogar in der uçk tätig waren. Diese Männer machen einen sehr kleinen Prozentsatz aus, muss sie aber berücksichtigen. Ich habe in keinster Weise behauptet, dass die uçk als Organisation dahinter steckt. Ich behaupte lediglich, dass diese Männer die Organisation uçk benutzt haben, um möglichen Organhandel zu treiben. Woher ich das hab? Nein, kein Blic Srbska, sondern aus Gesprächen mit betroffenen Menschen.
    Wenn du das alles abstreiten möchtest, deine Sache. Dann schau weg, schau weg, wenn Menschen Straftaten begehen, deine Sache.

    Ich aber kritisiere Menschen und da ist es mir ziemlich egal, welcher Herkunft sie sind.

    Ich kritisiere die uçk als Organisation nicht und die Gründe wirst du wohl kennen.
    Nun zu deiner Story: Es ist eine traurige Geschichte, die ich zutiefst verurteile. Kein Mensch (also auch nicht-Albaner) soll so etwas durchmachen müssen.

    Und jetzt zum Schweigen der Lämmer:
    Dir ist sicher auch aufgefallen, dass Verbrechen im Kosovo oft nicht aufgeklärt werden, aus welchen Gründen auch immer. Diese Erfahrung durfte ein Freund von mir machen, als sein Vater in seinem eigenen Haus erschossen wurde (im KS). Vermutungen reichten bis zu einem Verwandten von ihnen, nur leider fehlten die Beweise. Die Polizei war nicht im Stande, irgendetwas für sie zu tun (vielleicht weil der Polizist mit dem Verbrecher verwandt ist?). Solche Menschen tun mir unglaublich leid, wer hat das schon verdient??
    Und genau aus diesem Grund vertraue ich dem Rechtssystem im Kosovo, Serbien, Montenegro, Albanien, Mazedonien, Kroatien und BiH einfach nicht! Deshalb kritisiere ich.

    Ich möchte die Albaner und die uçk nicht schlecht darstehen lassen, aber es gibt nun mal auch schwarze Schafe unter ihnen und die soll man rauspicken und nicht einfach wegschauen, so wie viele das tun...

    Danke für das Gespräch. Hat mich sehr gefreut.

    Wünsche Ihnen einen schönen Tag,

    Mulinho

  5. #415

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Machts doch wie die Serben in Bosnien ...



    der Name sowie die Flagge ist zu neutral ...

    Name: Republike Shqiptar
    Flagge:



    schreibt auch nur albanisch ....

    was haltet Ihr davon? Fair oder?



    Im ernst jetzt. Find ich gut so. Flagge ist neutral

    Leider failt deine Provokation.
    Zunächst einmal will die RS nicht unabhängig sein, weil die Oberenwissen, dass es nicht möglich ist.

    Weiterhin sind in der RS Serben, Kroaten und Bosniaken konstitutionelle Völker, in der Republik Kosovo nur Albaner.

    Republike Shqiptar? Was soll das denn? Das Gebiet heißt seit Jahrhunderten Kosovo. Die RS wurde als neues Gebilde geschaffen und hat daher auch einen anderen Namen.

    Dass die RS-Flagge nicht neutral ist, sowie der Name, da stimme ich dir zu.

  6. #416
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Dick Marty geht in Kosovo Berichten über Organhandel nach

    Keine Ermittlungen durch Uno-Tribunal wegen bisher fehlender Beweise




    Der Sonderberichterstatter des Europarates, Dick Marty, geht Berichten über Organhandel während des Kosovo-Krieges nach. Dafür traf er am Mittwoch in Pristina offizielle Verantwortliche, wie aus kosovarischen Regierungskreisen verlautete.


    Dick Marty geht in Kosovo Berichten ber Organhandel nach (International, NZZ Online)

    Hoffentlich wird das jetzt endlich geklärt..

  7. #417
    Fan Noli
    Macht es eigentlich einen Sinn einer x-beliebigen Person Organe zu entnehmen. Die müssen doch passend sein, also müsste man gezielt Personen suchen die bestimmte Kriterien erfüllen, wenn man bestimmte nachgefragte Organe bedienen will.

    Das Problem dieser Behauptung beginnt bei der Route. Die Routen während des Krieges von Kosovo nach Albanien waren Gebirgszüge die halbe Tagesmärsche benötigten. Abgesehen von dem schlechten Gelände, mussten relativ viele Umgehungen genommen werden um nicht in den Armen der serbischen Armee zu landen. Maximal hatten die Leute einen Esel dabei. Da Frage ich mich wie die "Personen" so transportiert haben sollen?

    Darüberhinaus waren meine Cosuins genau an einer solchen Verbindungsstelle tätig. Als ich einen von ihnen darüber befragt habe, hatte er eigentlich genau das gesagt was ich erwartet habe. Er wüsste nicht wie man die hätte rübertransportieren sollen, hielt die Sache ebenfalls für unglaubwürdig. Gehört hat er nichts davon

    ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen das die UCK so dumm war sowas zu machen. Die Gewinnmöglichkeiten daraus sind doch recht gering und der mögliche Imageschaden riesen groß. Zumal für die UCK das Image das A und O war, waren sie ja auf die Internationale Gemeinschaft angewiesen.

  8. #418
    Avatar von sohn des adlers

    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    111
    Meiner Meinung nach war einer der wichtigsten Aufgaben der UCK die Außenwelt über die Ereignisse im kosovo aufmerksam zu machen
    Und ich glaube nicht das die UCK illegale Organhandel getrieben haben weil ihre munition und ihre waffen größenteils aus albanien stammt
    und ich glaube auch das diese Anschuldigug es einen negativen einfluss auf die anderen völker und länder haben muss damit sie damals die UCK nicht unter stützten


    zum glück hats nicht geklappt

  9. #419
    Bloody
    Zitat Zitat von sohn des adlers Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach war einer der wichtigsten Aufgaben der UCK die Außenwelt über die Ereignisse im kosovo aufmerksam zu machen
    Und ich glaube nicht das die UCK illegale Organhandel getrieben haben weil ihre munition und ihre waffen größenteils aus albanien stammt
    und ich glaube auch das diese Anschuldigug es einen negativen einfluss auf die anderen völker und länder haben muss damit sie damals die UCK nicht unter stützten


    zum glück hats nicht geklappt
    Was hat das mit dem Thema zu tun ?

    Und is klar, dass die UCK keinen Organhandel getrieben hat, weil es unter den gegebenen Umständen einfach nicht möglich war ..

  10. #420
    Albo-One
    Die sieht scheiße aus, sorry.

Ähnliche Themen

  1. KSF - Kosovarische Streitkräfte
    Von Pjetër Balsha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 969
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 21:21
  2. Kosovarische TV im Internet??
    Von Peyo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 21:48
  3. Kosovarische Folklorike
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 23:30
  4. USA-Flagge mit Kosovo-Flagge
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 18:18
  5. kosovarische nationalhymne
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 01:02