BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Kosovarische Polizei verhaftet kriminelle Gruppe "Brüderlichkeit-Einigkeit"

Erstellt von FloKrass, 13.12.2011, 20:45 Uhr · 23 Antworten · 2.587 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Lazar steht auf und übernimmt wieder die Macht im Kosovo.
    Ustani care kosovo te zove zove, ustani care lazaru

  2. #22

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Die Kosovarische Polizei hat während einer verschlüsselten Aktion mit dem Namen "Ibri" 10 Personen festgenommen. Sie werden wegen verschiedenen Verbrechen verdächtigt, darunter Autodiebstahl, Betrug, Verkauf von Drogensubstanzen und Waffen.

    In einer Bekanntmachung der Polizei heißt es, dass während der Aktion mehrere Häuser und Objekte in der Region Prishtina, Graçanica und Lipjan durchsucht worden sind, bei der 10 Personen festgenommen und verschiedene Gegenstände beschlagnahmt worden sind, die als Beweise gegen die kriminelle Gruppe gelten sollen.

    Die verhafteten Personen sind:

    1. Radovan. Zh (1983) Serbe/Kosovo
    2. Milan. S ( 1985) Serbe/Kosovo
    3. Ivica. E (1984) Serbe/Serbien
    4. Ivan . S ( 1987) Serbe/Kosovo
    5. Ivana. S (1988) Serbe/Kosovo
    6. Blerim. N (1976) Albaner/Kosovo
    7. Bekim. A (1972) Albaner/Kosovo
    8. Urosh. J (1983) Serbe/Kosovo
    9. Nenad. K (1982) Serbe/Kosovo
    10. Maja. D (1987) Serbe/Kosovao


    Die beschlagnahmten Gegenstände:

    7 Autos verschiedener Marken

    3 Waffen verschiedenen Kalibers

    14 Patronen

    Gefälschte Schlüssel für Einbrüche an Autos

    1 Copmuter, 3 Laptops

    Verschiedene Dokumente die als Beweismittel vor Gericht verwendent werden können


    Die verdächtigen Personen haben über mehrere Jahre als organisierte Gruppe (von Serben und Albanern) zusammen gearbeitet und so an verschiedenen Orten im Kosovo Autos gestohlen und nach Mitrovica überführt, um anschließend mit den Opfern in Kontakt zu treten
    und zu verhandeln, gegen eine bestimmmte Geldsumme wieder ihre Autos zu erlangen. So gelangten die Täter zu hohen Geldsummen.

    Die Verdächtigen haben ferner Autopapiere und -nummern gefälscht und sie weiterverkauft. Zudem wird der kriminellen Gruppe vorgeworfen mit Drogen, Waffen und Waffenmunition gehandelt zu haben.


    Quelle: Policia arreston grupin kriminal t "vllazrim - bashkimit" - Nacionale - Gazeta Express


    Das zeigt einmal wieder, dass die kosovarische Polizei ihre Arbeit sehr professionell macht. Das zeigt aber auch das sowohl Serben als auch Albaner ihr "heilliges" Vaterland Kosovo vergessen, wenn es um Geld geht.
    Die wurden dem Thaci Clan zu grosse Konkurrenz und da die meisten Serben sind passt das für ihn grad.

  3. #23
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Die wurden dem Thaci Clan zu grosse Konkurrenz und da die meisten Serben sind passt das für ihn grad.
    Mal was neues für dich du Oberknecht. Sonst sind die Albaner ja immer die bösen du pinke Pussy.

  4. #24
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Toll das nochmal darauf hingewiesen wird, dass es sich um SERBEN handelt!

    Sind ja nur zwei Albaner dabei, der Rest sind SERBEN. Folgerichtige Schlußfolgerung, Serben sind ja bekanntlich alle Kriegsverbrecher und jetzt noch dazu kriminelle Mafiosis.

    Ich bin für Aktionen gegen organsierte Kriminalität, denn sie ist demokratie und staatszersetzend, aber und jetzt kommt das große ABER...man muß jetzt nicht die Nationalitäten so extrem überbetonen. Wäre das umgekehrt in der serbischen Presse mit albanischen Mafiosis so abgedruckt worden, dann wären die Serben ja mal wieder Rassisten.

    Übertreibt also bitte nicht!!!

    Mir ging es nicht darum nur auf die SERBEN in dieser Gruppe hinzuweisen, sondern auch auf die beiden ALBANER, die dabei waren. Es ist aber nun mal Fakt, dass die SERBEN in der Mehrheit waren, daran kann ich auch nichts ändern. Ich wollte vielmehr auf das Zusammenwirken der verschiedenen Nationalitäten hinweisen und habe deshalb die Namen auch bennant, sonst hätte so mancher Spast hier seine Zweifel gehabt.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Den "Grünen" ist es egal, wenn Kriminelle Visum er
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 16:10
  2. Kriminelle Gruppe Pink Panther
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 22:34
  3. "Anti-Berlusconi" Facebook-Gruppe verboten
    Von phαηtom im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 11:40
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 14:39
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 16:22