BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Kosovarischer Reporter in Serbien festgenommen

Erstellt von FloKrass, 24.05.2012, 19:28 Uhr · 51 Antworten · 5.277 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen


    Er erzählt über seine Arbeit bei der AKI und über die brutale Folter, die er über sich ergehen lassen musste von seinen Landsleuten.
    du kannst sicher sein ,dass die wenigsten serben hier im Forum sich zeit nehmen und die ganze Sendung sich antun!!!!

    also ich habe mir die ganze Sendung angeschaut.
    der mann scheint mir glaubwürdig ,weil dieser die politischen zusammenhänge im norden genau beschreibt sowie die involvierten Personen welche die wirkliche macht im norden haben.

    was die Anschuldigungen betreffend Pädophilie angeht kennen gerade wir Albaner den serbischen Staat sehr gut zu was dieser bereit ist einem dinge zu unterstellen.....
    der serbische Staat hat selbst serbische jugendliche umbringen lassen um dann dies den Albanern anhängen zu können!!!!
    er wurde auch nicht in diesem zusammenhang verurteilt sondern vorallem hat physische gewalt erfahren müssen ,weil er kosova als seinen Staat sieht sowie für dessen Geheimdienst gearbeitet hat.
    dem serbischen Staat würde für Pädophilie nicht soweit gehen ,dass der Staat Serbien seine frau sprich Familie in Gewahrsam dafür nimmt.

    es soll mir jetzt kein serbischer user daherkommen das dies in einem Rechtstaat so gehandhabt wir????



    der Staat kosova sollte sich vielmehr hinterfragen, welchen bürger serbischer Ethnie Jobs sprich stellen im norden anbietet???
    es kann nicht sein das leute in den Institutionen von kosova arbeiten und gleichzeitig diese im auftrag Serbiens bekämpfen!!!!

    meiner Meinung nach war die Amnestie bezüglich der Blockaden bei den Grenzübergängen nicht gut.....

  2. #42
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Ich habe mir das Video angeschaut. Er ist ein verurteilter Pädophiler und wurde vorzeitig aus der Haft entlassen. Ob seine Geschichte glaubwürdig ist, weiß ich nicht, vielleicht stimmt es, vielleicht will er sich auf diese Weise aber auch einfach nur rausreden.

  3. #43
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Ich habe mir das Video angeschaut. Er ist ein verurteilter Pädophiler und wurde vorzeitig aus der Haft entlassen. Ob seine Geschichte glaubwürdig ist, weiß ich nicht, vielleicht stimmt es, vielleicht will er sich auf diese Weise aber auch einfach nur rausreden.
    wie gut das rechtssystem in Serbien funktioniert sehen wir am Beispiel des generalstabschef dikovic......

    Serbien

    Präsident Nikolic gegen Untersuchung von Kriegsverbrechen

    (dpa) Der serbische Staatspräsident Tomislav Nikolic hat den Staatsanwalt des Landes angegriffen, weil er Vorwürfe gegen den Generalstabschef Ljubisa Dikovic wegen Kriegsverbrechen untersuchen will. «Er soll mal darüber nachdenken, was er in Serbien ausgräbt», sagte Nikolic am Sonntag der Zeitung «Politika» mit Blick auf Staatsanwalt Vladimir Vukcevic. Schliesslich sei er nicht der verlängerte Arm des Uno-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag.
    Nikolic zeichnete den Generalstabschef am Sonntag zum Nationalfeiertag demonstrativ mit einem hohen Orden aus. Dikovic wird von dem serbischen Menschenrechtszentrum, beschuldigt, im Kosovo-Krieg 1999 in die Vertreibung und Ermordung vieler Albaner verstrickt gewesen zu sein. 52 von ihnen seien im vergangenen Jahr aus dem Grab Rudnica bei der südserbischen Stadt Raska exhumiert worden. Dikovic bestreitet alle Vorwürfe, die mit umfangreichen Dokumenten belegt wurden. Die Regierung weist die Vorwürfe als «abgestimmte Kampagne» gegen die Armee des Balkanstaates zurück.

    Serbien: Präsident Nikolic gegen Untersuchung von Kriegsverbrechen - News-Ticker - NZZ.ch

    aber auch dafür werden sicher einige serbische user eine gute antwort finden!!!!!!!

  4. #44
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    wie gut das rechtssystem in Serbien funktioniert sehen wir am Beispiel des generalstabschef dikovic......

    Serbien

    Präsident Nikolic gegen Untersuchung von Kriegsverbrechen

    (dpa) Der serbische Staatspräsident Tomislav Nikolic hat den Staatsanwalt des Landes angegriffen, weil er Vorwürfe gegen den Generalstabschef Ljubisa Dikovic wegen Kriegsverbrechen untersuchen will. «Er soll mal darüber nachdenken, was er in Serbien ausgräbt», sagte Nikolic am Sonntag der Zeitung «Politika» mit Blick auf Staatsanwalt Vladimir Vukcevic. Schliesslich sei er nicht der verlängerte Arm des Uno-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag.
    Nikolic zeichnete den Generalstabschef am Sonntag zum Nationalfeiertag demonstrativ mit einem hohen Orden aus. Dikovic wird von dem serbischen Menschenrechtszentrum, beschuldigt, im Kosovo-Krieg 1999 in die Vertreibung und Ermordung vieler Albaner verstrickt gewesen zu sein. 52 von ihnen seien im vergangenen Jahr aus dem Grab Rudnica bei der südserbischen Stadt Raska exhumiert worden. Dikovic bestreitet alle Vorwürfe, die mit umfangreichen Dokumenten belegt wurden. Die Regierung weist die Vorwürfe als «abgestimmte Kampagne» gegen die Armee des Balkanstaates zurück.

    Serbien: Präsident Nikolic gegen Untersuchung von Kriegsverbrechen - News-Ticker - NZZ.ch

    aber auch dafür werden sicher einige serbische user eine gute antwort finden!!!!!!!

    Und die Albaner sprechen sich ja bekanntlich für ein Tribunal das die Verbrechen der UCK aufklären soll. Mit aller Macht versucht ihr es zu verhindern, obwohl ihr doch immer angeblich unschuldig seid. Auch wenn Tomislav Nikolic ein Vollidiot ist, so kehrt einmal vor eigenen Haustüre, dann Andere beschuldigen. Das Einzigste was ihr könnt und versucht sind Unterstellungen zu eurem Gunsten zu benutzen, was nicht wirkt, denn es sind Unterstellungen ohne jegliche Beweise.
    Ljubisa Dikovic wurde schon einmal beschuldigt und es hat sich herausgestellt das es eine dreckige LÜGE war. Und genau dies nimmst du zum Anlass dich noch einmal lächerlich zu machen wie Natasa Kandic damals. Aber es war ja nicht anders zu erwarten das du deiner Freundin beistehst.

  5. #45
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du kannst sicher sein ,dass die wenigsten serben hier im Forum sich zeit nehmen und die ganze Sendung sich antun!!!!

    also ich habe mir die ganze Sendung angeschaut.
    der mann scheint mir glaubwürdig ,weil dieser die politischen zusammenhänge im norden genau beschreibt sowie die involvierten Personen welche die wirkliche macht im norden haben.

    was die Anschuldigungen betreffend Pädophilie angeht kennen gerade wir Albaner den serbischen Staat sehr gut zu was dieser bereit ist einem dinge zu unterstellen.....
    der serbische Staat hat selbst serbische jugendliche umbringen lassen um dann dies den Albanern anhängen zu können!!!!
    er wurde auch nicht in diesem zusammenhang verurteilt sondern vorallem hat physische gewalt erfahren müssen ,weil er kosova als seinen Staat sieht sowie für dessen Geheimdienst gearbeitet hat.
    dem serbischen Staat würde für Pädophilie nicht soweit gehen ,dass der Staat Serbien seine frau sprich Familie in Gewahrsam dafür nimmt.

    es soll mir jetzt kein serbischer user daherkommen das dies in einem Rechtstaat so gehandhabt wir????



    der Staat kosova sollte sich vielmehr hinterfragen, welchen bürger serbischer Ethnie Jobs sprich stellen im norden anbietet???
    es kann nicht sein das leute in den Institutionen von kosova arbeiten und gleichzeitig diese im auftrag Serbiens bekämpfen!!!!


    meiner Meinung nach war die Amnestie bezüglich der Blockaden bei den Grenzübergängen nicht gut.....
    Glaubt die Regierung im Ernst, dass ein serbe im Norden Kosovos, der die Kosovarische Polizeiuniform trägt im Interesse des Kosovo arbeitet. Angeblich wollen ja die Mup-polizisten sich in die kosovarische Polizei integrieren. Neulich wurden zwei serbische Polizisten im Norden suspendiert, weil sie des Mordes an Enver Zymberi verdächtigt werden.

  6. #46
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Und die Albaner sprechen sich ja bekanntlich für ein Tribunal das die Verbrechen der UCK aufklären soll. Mit aller Macht versucht ihr es zu verhindern, obwohl ihr doch immer angeblich unschuldig seid. Auch wenn Tomislav Nikolic ein Vollidiot ist, so kehrt einmal vor eigenen Haustüre, dann Andere beschuldigen. Das Einzigste was ihr könnt und versucht sind Unterstellungen zu eurem Gunsten zu benutzen, was nicht wirkt, denn es sind Unterstellungen ohne jegliche Beweise.
    Ljubisa Dikovic wurde schon einmal beschuldigt und es hat sich herausgestellt das es eine dreckige LÜGE war. Und genau dies nimmst du zum Anlass dich noch einmal lächerlich zu machen wie Natasa Kandic damals. Aber es war ja nicht anders zu erwarten das du deiner Freundin beistehst.
    Kandic ist eh dumm die nimmt keiner Ernst

  7. #47

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Ich empfinde dieses kindische Gegeneinanderhetzen als echt ermüdend.
    Da schenkt sich keiner von euch Sturschädeln was.
    Sobald ein Albaner von einem Serben geschlagen wird und umgekehrt gibts politische Probleme,dabei ignoriert ihr die Tatsache komplett dass die Leute die sich da schlagen wahrscheinlich einfach nur Vollidioten sind, serbische und albanische Vollidioten eben.
    Die guten Serben und Albaner schlagen sich nämlich nicht.



    Nein, sie essen Sarma (rein Rindfleisch, iss eh besser) mit Pire
    Das sind die Tatsachen die ihr endlich verstehen müsst!!
    SARMA I PIREEEEEEEEEEEEEEEEEEE



    Sarma mit Kartoffeln


  8. #48
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Kandic ist eh dumm die nimmt keiner Ernst

    Die Serben schon, sonst würden sie sie nicht tolerieren.

  9. #49
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Und die Albaner sprechen sich ja bekanntlich für ein Tribunal das die Verbrechen der UCK aufklären soll. Mit aller Macht versucht ihr es zu verhindern, obwohl ihr doch immer angeblich unschuldig seid. Auch wenn Tomislav Nikolic ein Vollidiot ist, so kehrt einmal vor eigenen Haustüre, dann Andere beschuldigen. Das Einzigste was ihr könnt und versucht sind Unterstellungen zu eurem Gunsten zu benutzen, was nicht wirkt, denn es sind Unterstellungen ohne jegliche Beweise.
    Ljubisa Dikovic wurde schon einmal beschuldigt und es hat sich herausgestellt das es eine dreckige LÜGE war. Und genau dies nimmst du zum Anlass dich noch einmal lächerlich zu machen wie Natasa Kandic damals. Aber es war ja nicht anders zu erwarten das du deiner Freundin beistehst.
    he vollpfosten;
    hier wer lesen kann ist im Vorteil....


    Dikovic bestreitet alle Vorwürfe, die mit umfangreichen Dokumenten belegt wurden. Die Regierung weist die Vorwürfe als «abgestimmte Kampagne» gegen die Armee des Balkanstaates zurück.

    Serbien: Präsident Nikolic gegen Untersuchung von Kriegsverbrechen - News-Ticker - NZZ.ch


    und hör mal auf in namen von allen Albaner zu sprechen bezw, von ihr Albaner.....

  10. #50

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.095
    leute lasst euch von der politik nicht so stressen.am ende könnt ihr sowieso nichts ändern ausser eure nerven verlieren und graue haare bekommen.wer will schon ein silver skalp sein?gruss oliver

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 08:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 19:01
  3. Serbien-Kriegsverbrecher festgenommen
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 17:06
  4. Kosovarischer PM an Belgrad:
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 19:50
  5. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 20:38