BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 135

KOSOVAs Zukunft!?

Erstellt von MIC SOKOLI, 30.09.2004, 12:48 Uhr · 134 Antworten · 6.969 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Tja es ist 2011 und wir sind seit 17.2.2008 von Serbien befreit.
    Uns haben 86 Staaten nach nicht mal 4 Jahren anerkannt ,darunter so ziemlich der gesamte Westen ,USA , Japan und und und ....
    Wir sind Mitglied des int. Währungsfonds und die Ausrufung unserer Republik Kosova wurde vom obersten Gerichtshof als legal erklärt?
    Ich hab eine Frage an dich ???
    Hattest du früher den Nicknamen yogo55 oder lala ,so von deiner Realitätswahrnehmung her würde das wunderbar passen aber das passt bei sehr vielen von euch Träumern .
    Und am 16.2.2008 wart ihr noch von Serbien besetzt? Die serbische Besetzung ist seit 1999 beendet, ihr seid unabhängig von Serbien, aber ihr seid nicht wirklich unabhängig, ihr seid auf fremde Hilfe angewiesen. Wenn Serbien euch anerkennen würde, dann wärt ihr ein gewaltiges Stück unabhängiger, aber dafür musst ihr auch bereit sein einen Kompromiß mit Serbien einzugehen

  2. #122
    Avatar von sweatkosovo

    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Und am 16.2.2008 wart ihr noch von Serbien besetzt? Die serbische Besetzung ist seit 1999 beendet, ihr seid unabhängig von Serbien, aber ihr seid nicht wirklich unabhängig, ihr seid auf fremde Hilfe angewiesen. Wenn Serbien euch anerkennen würde, dann wärt ihr ein gewaltiges Stück unabhängiger, aber dafür musst ihr auch bereit sein einen Kompromiß mit Serbien einzugehen
    Welchen Kompromiss denn ?

    Die sollen uns einfach anerkennen und Ende .
    Ist ja schon schlimm genug das es schon zu einem Krieg kommen musste wegen Kosovo .

  3. #123
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Ich hoffe für Kosova das es für sie berg auf geht ,sich von nordkosova trennt und sich dann mit Shqiperia anschliest

  4. #124

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    173
    Nord Kosova ist toke e Kosoves und das wird es immer bleiben

  5. #125

    Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    856
    Zitat Zitat von Ramnicu Beitrag anzeigen
    Ich hoffe für Kosova das es für sie berg auf geht ,sich von nordkosova trennt und sich dann mit Shqiperia anschliest
    Es hat eigentlich keinen Sinn weil dann werden die Serben im Restlichen Kosovo sich alleine Fühlen wenn die anderen Serben im Norden sich von kosovo trennen.

  6. #126

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von sweatkosovo Beitrag anzeigen
    Welchen Kompromiss denn ?

    Die sollen uns einfach anerkennen und Ende .
    Ist ja schon schlimm genug das es schon zu einem Krieg kommen musste wegen Kosovo .
    Ein Kompromiß, der den 100jährigen Konflikt zwischen Serben und Albanern ein für alle mal löst, eine Lösung mit der beide Seiten leben können und mit der beide Seiten zufrieden leben können. Egal wie sehr sich die Albaner und Serben heute mißtrauen, eine ehrliche Freundschaft oder zumindest normale Beziehungen in der Zukunft wären für beide Seiten von Vorteil

  7. #127

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von Shqipja e Kastriotit Beitrag anzeigen
    Es hat eigentlich keinen Sinn weil dann werden die Serben im Restlichen Kosovo sich alleine Fühlen wenn die anderen Serben im Norden sich von kosovo trennen.
    Aber haben diese Srben nicht denn Plan angenommen,ich hab bei wikipedia gelesen,das gemeinden im süden des kosovos mit serbischer mehrheit dieser plan wunderbar integriert worden sind.

  8. #128
    Avatar von sweatkosovo

    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Ein Kompromiß, der den 100jährigen Konflikt zwischen Serben und Albanern ein für alle mal löst, eine Lösung mit der beide Seiten leben können und mit der beide Seiten zufrieden leben können. Egal wie sehr sich die Albaner und Serben heute mißtrauen, eine ehrliche Freundschaft oder zumindest normale Beziehungen in der Zukunft wären für beide Seiten von Vorteil
    Es ist schön wenn sie sich befreunden oder eine normale Beziehung führen würden, aber ich glaub dass es immer wieder Probleme geben wird , auf beiden Seiten das würde sehr sehr lange dauern bis wir gemeinsam eine normal Beziehung führen würden .

    Zum Beispiel gibt es jetzt auch schon Probleme, wegen dem Norden.

  9. #129

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von sweatkosovo Beitrag anzeigen
    Es ist schön wenn sie sich befreunden oder eine normale Beziehung führen würden, aber ich glaub dass es immer wieder Probleme geben wird , auf beiden Seiten das würde sehr sehr lange dauern bis wir gemeinsam eine normal Beziehung führen würden .

    Zum Beispiel gibt es jetzt auch schon Probleme, wegen dem Norden.
    Und warum gibt es die Probleme im Norden, was ist der Hauptgrund? Ich denke, weil sich die Serben der albanischen Kontrolle und Herrschaft nicht unterstellen wollen, was völlig natürlich ist, genauso haben die Albaner fast 100 Jahre lang gegen die aufgezwungene serbische Herrschaft im Kosovo rebelliert, mal mehr, mal weniger, abhängig von den äußeren Einflüssen, genauso ist es mit den Serben im Kosovo heute, nur die Rollen haben getauscht.

  10. #130
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Und warum gibt es die Probleme im Norden, was ist der Hauptgrund? Ich denke, weil sich die Serben der albanischen Kontrolle und Herrschaft nicht unterstellen wollen, was völlig natürlich ist, genauso haben die Albaner fast 100 Jahre lang gegen die aufgezwungene serbische Herrschaft im Kosovo rebelliert, mal mehr, mal weniger, abhängig von den äußeren Einflüssen, genauso ist es mit den Serben im Kosovo heute, nur die Rollen haben getauscht.
    Na ja 40.000 Serben im Norden.....tzz..
    Sie können nicht so viele probleme machen.
    Ahtisaari plan reicht und basta
    Sie werden bald schweigen müssen
    Es ist nur eine Frage der Zeit

Ähnliche Themen

  1. Die wahre Geschichte Kosovas!?
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 00:29
  2. Kosovas Ausländer
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 00:48
  3. Die Bodenschätze Kosovas
    Von FReitag im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 23:24
  4. Alte Geschichte Kosovas
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 18:17
  5. kosovas Zukunft!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 10:20