BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

[Kosovë] - Kommunalwahlen 2017

Erstellt von FloKrass, 25.09.2017, 11:59 Uhr · 39 Antworten · 1.946 Aufrufe

  1. #31
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.030
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Im Vergleich zu den letzten Lokalwahlen, hat die VV überall ihre Stimmen verdoppelt. Wenn das mal rein scheißen ist, dann weiß ich auch nicht. Und verloren ist immer noch nichts. In 10 Gemeinden gehen sie in die Stichwahl. Vor 4 Jahren war es nur Prishtina. Sowohl in den Lokal- als auch in den Zentralwahlen haben sie also ihre Stimmen verdoppelt. Sie verfolgen also immer noch den Trend des Zuwachses.
    Das natürlich, aber im Vergleich zu den Wahlen vor drei Monaten hat die VV einfach ca. 70 000 Stimmen (!) weniger. Und wenn man jetzt noch bedenkt, dass in den Komunen im Schnitt 1000 bis 5000 Stimmen nötig sind für ganze 10%, hat die VV viele sicher geglaubten Komunen nicht gewonnen. Die LDK als ehmalige Regierungspartei und damit als Boxsack für alle Richtungen hat wirkich ein sensationelles Ergebnis hingelegt. In Fushe Kosove über 60%, dass ist in etwa so wie in den Hochburgen Haradinajs und Veselis

  2. #32
    Avatar von Beli_Orao

    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    756
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Im Vergleich zu den letzten Lokalwahlen, hat die VV überall ihre Stimmen verdoppelt. Wenn das mal rein scheißen ist, dann weiß ich auch nicht. Und verloren ist immer noch nichts. In 10 Gemeinden gehen sie in die Stichwahl. Vor 4 Jahren war es nur Prishtina. Sowohl in den Lokal- als auch in den Zentralwahlen haben sie also ihre Stimmen verdoppelt. Sie verfolgen also immer noch den Trend des Zuwachses.

    - - - Aktualisiert - - -
    Wer oder was ist ZSO? Kenne keine Partei die unter diesem Namen bei den Wahlen konkurriert hat?
    Sorry ich meinte LS bzw SL aka Serbische Liste

  3. #33
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    66.283

  4. #34
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.368
    Komunat dhe kandidatët që shkojnë në balotazh:

    Prishtinë: Shpend Ahmeti nga LVV (43,42) dhe Arban Abrashi nga LDK (35,91).
    Gjakovë: Ardian Gjini nga AAK (40,77)​ dhe Mimoza Kusari Lila nga Alternativa (31.48).
    Gjilan: Lutfi Haziri nga LDK (43,30) dhe Sami Kurteshi nga LVV. (26,97)
    Mitrovica e Jugut: Valdete Idrizi (28,56)nga PDK dhe Agim Bahtiri nga AKR (27,10).
    Prizren: Shaqir Totaj nga PDK (29,66) dhe Mytaher Haskuka nga LVV (22,43).
    Ferizaj: Agim Aliu nga PDK (39,18) dhe Muharrem Sfarqa nga LDK (30,00).
    Istog: Haki Rugova nga LDK dhe (43,54)​ Gani Dreshaj nga AAK (37,23) .
    Obiliq: Xhafer Gashi nga AAK (49,26) dhe Mehmet Krasniqi nga LDK (27,46).
    Podujevë: Agim Veliu nga LDK (48,37) dhe Ajet Potetra nga LVV (29,99).
    Klinë: Sokol Bashota nga PDK (36,60) dhe Besim Hoti nga LDK (23,69).
    Kaçanik: Besim Ilazi nga PDK (40,38) dhe Basri Kodra nga LVV.(21,26)
    Kamenicë: Qëndron Kastarati nga LVV (34,22) dhe Shaip Surdulli nga LDK (28,04).
    Rahovec: Smajl Latifi nga AAK (33,40) dhe Ibrahim Kryeziu nga LDK (20,45) .
    Shtime: Naim Ismajli nga PDK (38,15) dhe Fatmir Rashiti - kandidat i pavarur (27,93).
    Suharekë: Bali Muahrremaj nga AAK (39,98) dhe Sali Asllanaj nga LDK (33,93).
    Vushtrri: Ferit Idrizi nga PDK (33,51) dhe Xhafer Tahiri nga LDK (25,71).
    Malishevë: Ragip Begaj nga Nisma (40,67) dhe Mursel Gashi nga PDK (27,26.
    Dragash: Selim Kryeziu nga LDK (37.94) dhe Shaban Shabani nga PDK (28.12).
    Kllokot: Strahinja Spasiq Lista Serbe (48,08) dhe Bozidar Dejanoviq nga GI (37,62).
    Sipas rezultateve preliminare të KQZ-së pa balotazh garën për kryetar komune e kanë fituar që në rrethin e parë të votimeve:

    Pejë: Gazmend Muhaxhiri nga LDK (50,35).
    Deçan: Bashkim Ramosaj nga AAK (63,91).
    Fushë Kosovë: Burim Berisha nga LDK (63,41).
    Skenderaj: Bekim Jashari - kandidat i pavarur (85,59).
    Drenas: Ramiz Lladrovci nga PDK (59,34).
    Han i Elezit: Rufki Suma - kandidat i pavarur (57,32).
    Mitrovica e Veriut: Goran Rakiq nga Lista Serbe (66,97).
    Leposaviç: Zoran Todiq nga Lista Serbe (62,18).
    Lipjan: Imri Ahmeti nga LDK (59,57).
    Novobërdë: Svetislav Ivanoçiq nga Lista Serbe (54,97).
    Shtërpcë: Bratislav Nikoliç nga Lista Serbe (74,02).
    Viti: Sokol Haliti nga LDK (52.98).
    Zubin Potok: Stevan Vuloviq nga Lista Serbe (80,19).
    Zveçan : Vuçina Jankoviq nga Lista Serbe (69,26).
    Junik: Agron Kuqi nga AAK (58,40).
    Mamushë: Abdulhadi Krasniq nga KDTP (53,95).
    Graçanicë: Srdjan Popoviq nga Lista Serbe (87,88).
    Ranilug: Gradimir Mikiq nga Lista Serbe (77,62).
    Partesh: Dragan Petkoviq nga Lista Serbe ( 58,95).

  5. #35
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    912
    Ich denke VV hat sich selber eins ausgewischt. Anstatt darüber zu reden, was man konkret verbessern möchte, schreiben sie lieber Gedichte, wie schlecht doch alles ist.

  6. #36
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.368

  7. #37
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    10.012
    Die Wahlergebnisse der Stichwahl in den Gemeinden wurden eine Stunde nach Schließung der Wahllokale verkündet. Die Lista Srpska gewinnt neun Gemeinden und damit die meisten Gemeinden auf dem Papier. Allerdings sind nur drei von ihnen Gemeinden im wahrsten Sinne des Wortes, sechs weitere sind Dörfer mit mehreren hundert bis zweitausend Wahlberechtigten, die zu Gemeinden ernannt und den Serben zur Selbstverwaltung überlassen wurden und zwar: Leposaviq, Zveqan, Zubin Potok, Mitrovice e Veriut (Nordmitrovica) und fünf kleine Dörfer wie Ranillug, Partesh, Kllokot, etc

    Die LDK hat 8 Gemeinden für sich entscheiden können - Pejë, Gjilan, Podujeva, Istog, Vushtrri, Fushë Kosovë, Lipjan und Viti

    Die PDK ist von ehemals 17 Gemeinden auf fünf eher unwichtige Gemeinden geschrumpft und so den freien Fall als Partei nochamls unterstrichen. Als nennenswerte Gemeinde, die sie für sich gewinnen konnte, zählt Ferizaj als drittgrößte Gemeinde des Landes . Insgesamt konnte sie in Ferizaj, Kaçanik, Shtime, Dragash (mit 40 Stimmen Unterschied zur LDK) und Drenas gewinnen.

    Die VV hat drei Gemeinden gewinnen können. Hat aber gleichzeitig zwei dicke Brocken einfangen können. Mit Prishtina (2. Mandat ) und zum ersten mal Prizren hat sie die zwei politisch, wirtschaftlich und bevölkerungsmäßig größten und wichtigsten Gemeinden des Landes gewinnen können und regiert damit über 600 000 Einwohner des Landes bzw 1/3 der Gesamtbevölkerung im Land - neben Prishtina und Prizren konnte sich auch zum ersten mal Dardanë/Kamenica gewonnen. Stimmzahlen zufolge und damit faktisch auf dem Terrain ist sie nach wie vor die größte Partei des Landes.

    Die AAK hat den größte Zuwachs bie diesen Wahlen. Von nur einer Gemeinde zuvor, regiert sie nun in sieben Gemeinden -
    Gjakovë,Obiliq,Rahovec,Suharekë,Klinë,Deqan,Junik

    Die AKR vom multimialiardär Bexhet Pacolli konnte sich erneut gegen die PDK in Mitrovica durchsetzen und erhält ein zweites Mandat nacheinander in Mitrovica und damit auch in der einzigen Gemeinde landesweit. Dafür steht sie in der Koalition mit der VV in Prishtina und erhält wichtige Posten in der Gemeindeverwaltung.

    NISMA gewinnt auch ein zweites und landesweit einziges Mandat in Malishevë

    Unabhängige Kandidaten haben gewonnen in Skenderaj Murat Jashari (Sohn der Familie Jashari, die im Kampf gegen den serb. Staatsapparat 54 Angehörige verlor) und Refki Suma in Hani i Elezit

    Die Türkenpartei KDTP in ihrer Gemeinde Mamushe

    Insgesamt haben bei diesen Lokalwahlen alle gewonnen außer der PDK, die satte Verluste zu verzeichnen hat und - wie gesagt - von ehemals 17 Gemeinden auf nur 5 geschrumpft ist, was auch noch einmal das Misstrauen der Bevölkerung ggü dieser Partei ausdrückt, die mit Korruption, Vetternwirtschaft und Amtsmissbrauch im Verruf geraten ist. Der Verlust scheint so groß zu sein und die Partei in einem solchen Schock, dass sie heute Abend noch nicht einmal eine Pressekonferenz abgehalten hat, ganz anders als die Jahre zuvor, wo sie noch vor Bekanntgabe der offiziellen Wahlergebnisse stets am gleichen Abend ihren Sieg ausrief und zu Feiern und Feste einlud.

    Die Wahlen verliefen insgesamt sehr demokratisch ab und von keiner Partei gab es beschwerden und alle erkannten noch am selben Abend die Ergebnisse an bzw dort wo der Gegenkandidat souverän gewann, wurde auch zum Sieg gratuliert. Die Wahlen wurden auch von der OSZE und NGOs als demokratisch und frei bezeichnet, ohne nennenswerte Zwischenfälle.

  8. #38
    Avatar von Baushtell

    Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    4
    Was bedeutet "Vota me kusht"? Die LDK meint ja, dass durch diese Stimmen ein Sieg in Prishtina möglich ist. Wie man ja an den Ergebnissen sehen konnte, lag die LDK der Partei VV dicht auf den Fersen.

  9. #39
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    ^ Damit sind die Briefwähler (Stimmen aus dem Ausland),die Stimmen der Wahlbeobachter und evntuell Stimmen von körperlich eingeschränkten Menschen gemeint.

  10. #40
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.368
    Wie kann die VV nur eine Koalition mit Pacolli eingehen.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 15:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 13:31
  3. Mazedonien: Zweite Runde der Kommunalwahlen beendet
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 12:51
  4. Kommunalwahlen in Mazedonien beendet
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 12:25
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 16:35