BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 112

Kosovo: 13 Serben durch Schüsse verletzt

Erstellt von Albani100, 28.06.2012, 14:14 Uhr · 111 Antworten · 5.267 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Diese Verbrecher die in unser land eindringen wollen verdienen es nicht anders , jeden einen Kopfschuss der unerlaubt unser Land betretet und die Bürger terrorisieren will . Was denken die Leute das man mit Kosovo alles machen kann ?
    ganz ruhig man, jeden einen kopfschuss? was redest du da für ne käse? als ob das so einfach wäre, das ist weder richtig, noch problemlösung was du da lallst..

  2. #42

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Ich hoffe es artet nicht aus. Gute Besserung den Verletzten auf beiden Seiten.

  3. #43
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    ich bin nicht auf streit aus , sondern ich bin aus dem kosovo, und genaugesagt bin ich in fush kosov/ kosovo polje geboren , und habe diesen retual dort offt mitbekommen, von gedenktag oder trauertag war da nicht zu sehen, da wurde gesungen, gegessen, gesoffen, und getanzt wie auf eine hochzeit.. gedenkenfeier sieht für mich jedenfalls anders aus..
    Ganz einfach,

    die Schlacht an sich, militärisch betrachtet, unentschieden ausgefallen. Beide Heerfürher sind gefallen und beide Armeen, zogen sich nach der Schlacht erstmal zurück, sowohl die Türken als auch wir. Beide Armeen erlebten schwere Verluste, wobei zu sagen gilt, die Osmanen waren 2-4 mal mehr. Leider hatten sie mehr Kapazitäten als wir und konnten Wochen später angreifen, so ist das Leben.

    Einerseits ist es ein Gedenktag, denn wir haben nicht gekniffen, sondern die Leute, die marschierten wussten, sie kommen nicht lebend zurück. Andrerseits ein Feiertag, wie gesagt, wir haben uns dem Monster gestellt, mit paar Albanern und kleineren Gruppen an unserer Seite.

    Was den Thread angeht, wenn die Stress gemacht haben, dann muss die Polizei intervenieren, aber bei uns wird berichtet, dass die kosobarischen Beamten den Jugendlichen sagten "verpisst euch, heute feiert ihr nix"...

  4. #44
    jukzg
    Wenigstens?

  5. #45
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ganz einfach,

    die Schlacht an sich, militärisch betrachtet, unentschieden ausgefallen. Beide Heerfürher sind gefallen und beide Armeen, zogen sich nach der Schlacht erstmal zurück, sowohl die Türken als auch wir. Beide Armeen erlebten schwere Verluste, wobei zu sagen gilt, die Osmanen waren 2-4 mal mehr. Leider hatten sie mehr Kapazitäten als wir und konnten Wochen später angreifen, so ist das Leben.

    Einerseits ist es ein Gedenktag, denn wir haben nicht gekniffen, sondern die Leute, die marschierten wussten, sie kommen nicht lebend zurück. Andrerseits ein Feiertag, wie gesagt, wir haben uns dem Monster gestellt, mit paar Albanern und kleineren Gruppen an unserer Seite.

    Was den Thread angeht, wenn die Stress gemacht haben, dann muss die Polizei intervenieren, aber bei uns wird berichtet, dass die kosobarischen Beamten den Jugendlichen sagten "verpisst euch, heute feiert ihr nix"...
    Da ist ja das Problem, eure Medien berichten was anderes und die aus dem Kosovo auch. Jetzt ist das Problem wem man Glauben schenkt. Sicherlich jeder seiner Seite, es ist aber schade das man sich in solchen Fällen nicht auf wirklich objektive Medien verlassen kann, wenn Medien denn mal überhaupt objektiv sind.

  6. #46
    Bendzavid
    Zitat Zitat von jukzg Beitrag anzeigen
    Wenigstens?
    Und die Toten und Verletzten von denen berichtet wird sind dir nicht aufgefallen?

  7. #47
    Mudi
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Man muss schon richtig dumm sein, wenn man einen Gedenk- nicht von einem Feiertag unterscheiden kann.
    also einen Gedenktag stell ich mir etwas anders vor


  8. #48
    jukzg
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Und die Toten und Verletzten von denen berichtet wird sind dir nicht aufgefallen?
    Doch.

  9. #49
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Es ist ein offizieller Feiertag.

  10. #50
    Bendzavid
    Zitat Zitat von jukzg Beitrag anzeigen
    Doch.
    Dann schreibe was dazu und trage was zum Thema bei oder halt dich raus. Grammatikfetischisten sind nicht gern gesehen.

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5 Polizisten durch Jugendbande verletzt
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:03
  2. Schüsse in den serbischen Bergen – mit dem Rad durch Srbija
    Von sambamarco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 14:21
  3. Rabbiner in Frankfurt durch Messerstich verletzt
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 09:10
  4. Zwei Serben bei Angriffen im Kosovo schwer verletzt
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 23:57
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 14:51