BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 100

Kosovo das 9 ärmste Land auf der Welt .

Erstellt von Ciciripi, 03.06.2012, 19:38 Uhr · 99 Antworten · 9.556 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Kosova e 9-ta në botë për nga varfëria


    Teksa ekonomia greke sa vjen e përkeqësohet, dëshpërimi i popullit është rritur si pasojë e mungesës së lidershipit dhe masave të dështuara të kursimit.
    Megjithatë, edhe përkundër këtyre masave, Greqia nuk është përfshirë as në top 50 vendet më të varfra në botë, të përpiluar nga “Business Insider”.
    Mirëpo, për fatin e keq të vendit dhe popullit tonë, Kosova është radhitur në vendin e 9-të, duke hyrë kështu në mesin e vendeve më të varfra në botë. Indeksi i shkallës së varfërisë në Kosovë, sipas “Business Insider”, është 53.6%, inflacioni i Indeksit të Çmimit të Konsumit, 8.3% ndërkaq papunësia është 45.3%, shkruan “Zëri”.
    Në top 20 janë vende si, Afganistani (19), Bosnja e Hercegovina (17), Kenia (13), Bjellorusia (10), Namibia (6), ndërkaq Zimbabve radhitet i pari në listë, si vendi më i varfër në botë, ku Indeksi i Shkallës së Varfërisë është 100.6%, Inflacioni i Indeksit të Çmimit të Konsumit, 5.6%, ndërkaq papunësia arrin shifrën prej 95.0%.
    Indeksi i varfërisë, një teori kjo e krijuar nga Arthur Orkum, analizon papunësinë e një vendi me shkallën e inflacionit për të vlerësuar kushtet në terren (sa më i lartë numri, aq më e brishtë ekonomia e atij vendi).
    “Business Insider” ka krijuar një listë prej 197 shteteve dhe territoreve të ndryshme në botë, nga Afganistani në Zimbabve, për të përpiluar Indeksin e Varfërisë 2012.
    Shënim: Rezultatet janë të bazuara në të dhënat e “CIA World Factbook”, ku vlerësohen shifrat për shtete dhe territore që nuk kanë agjenci të
    besueshme lokale të raportimit./Indeksonline/
    Diese Artikel ist eine propaganda , und hat mit Realität nichts am hut , wer diese Artikel geschrieben hat soll zu hölle fahren
    ja qifsha ropt aj se e ka shkru

    Bitte diese propaganda quelle closed!!!!!

  2. #72
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Ich kann das auch nicht so wirklich glauben. Ja Kosovo ist nicht reich, aber 9. ärmste Land der Welt? Das ist schon extremst übertrieben.

  3. #73

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    73
    Ich denke das ist Manipuliert das kann gar nicht sein und ja Albanien wird jetzt dann auch reicher als Serbien sein HAHAHAHA und als Griechenland


    ou ja Moldawien ist das ärmste Land Europas

  4. #74
    ELME.
    ndodhë

  5. #75
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Diese Artikel ist eine propaganda , und hat mit Realität nichts am hut , wer diese Artikel geschrieben hat soll zu hölle fahren
    ja qifsha ropt aj se e ka shkru

    Bitte diese propaganda quelle closed!!!!!

  6. #76
    Sonny
    bitte diese propaganda quelle closed

  7. #77
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Nichts als purer Blödsinn

  8. #78
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von BRZO Beitrag anzeigen
    Haben wir solchen Drecks Cetniks wie dir zu verdanken, zur Hölle werdet ihr dreckigen Schweine alle fahren
    Find's traurig, dass manche selbst nach der Unabhängigkeit für die jetzige Wirtschaftslage immer noch die Serben, wie für so ziemlich alles schlechte, verantwortlich machen. Hauptsache ein Sündenbock. Und dieser Sündenbock kann selbst für allgemeine balkanische Probleme (wie Korruption, Kriminalität, niedergier Bildungsstandard, Unehrlichkeit in der Bevölkerung (Bsp bei der Steuererklärung), Ungenauigkeit (Bsp. in Bezug auf Qualität), Unpünktlichkeit,...etc...etc...) problemlos hinhalten.

  9. #79
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Find's traurig, dass manche selbst nach der Unabhängigkeit für die jetzige Wirtschaftslage immer noch die Serben, wie für so ziemlich alles schlechte, verantwortlich machen. Hauptsache ein Sündenbock. Und dieser Sündenbock kann selbst für allgemeine balkanische Probleme (wie Korruption, Kriminalität, niedergier Bildungsstandard, Unehrlichkeit in der Bevölkerung (Bsp bei der Steuererklärung), Ungenauigkeit (Bsp. in Bezug auf Qualität), Unpünktlichkeit,...etc...etc...) problemlos hinhalten.

    du bist und bleibst ein papagei ......
    natürlich sind die serben nicht schuld an ganzen unglück der wirtschaft kosova`s.
    das lustige ist ja das du der gegenseite verallgemeinerung unterstellst selbst dieser aber bedienst!!!!

    die serbische regierung hat jahrelang die bildung verhindert......
    denkst du das in 10 jahren alles ins lot kommt?



    nur wenn schon kosova-produkte auch wenn es wenige sind die exportiert werden sollen stellt sich serbien stur!!!
    oder hält sich serbien an die vereinbarten verträge?
    serbien hält immer noch die bücher zum eigentum & boden der menschen in kosova zurück.....
    serbien hat alle gelder der albanischen arbeiter aus der zeit jugoslawien`s und während dem serbischen regiem zurückbehalten....
    serbien versucht doch alles um kosova jegliche steine auf dem weg zur wirtschaftlichen entwicklung zu stellen!!!!
    aber das blendest du wiedermal zu gunsten serbiens aus.tzzz



  10. #80
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Find's traurig, dass manche selbst nach der Unabhängigkeit für die jetzige Wirtschaftslage immer noch die Serben, wie für so ziemlich alles schlechte, verantwortlich machen. Hauptsache ein Sündenbock. Und dieser Sündenbock kann selbst für allgemeine balkanische Probleme (wie Korruption, Kriminalität, niedergier Bildungsstandard, Unehrlichkeit in der Bevölkerung (Bsp bei der Steuererklärung), Ungenauigkeit (Bsp. in Bezug auf Qualität), Unpünktlichkeit,...etc...etc...) problemlos hinhalten.
    für dich zur auffrischung;

    uli 2011: Serbien verbietet den Import von Waren aus dem Kosovo, weil es dessen Zollstempel nicht anerkennt. Das Kosovo verbietet im Gegenzug den Import serbischer Güter. Im Konflikt um die Kontrolle der Grenzübergängen Jarinje und Brnjak im Norden des Kosovos kommt es zu Straßenblockaden und Ausschreitungen, bei denen ein albanischer Polizist getötet wird. Starke KFOR-Verbände sichern die Grenze.

    August 2011: Der deutsche KFOR-Kommandeur Erhard Bühler vermittelt zwischen den Konfliktparteien. Am 5. August heißt es aus Verhandlungskreisen: Der Streit ist beigelegt. Die serbische Minderheit zögert eine Zustimmung hinaus.

    September 2011: Serben und Albaner nehmen in Brüssel unter EU-Vermittlung neue Verhandlungen über den Kosovo-Konflikt auf. Erste Kompromisse werden erzielt. Die serbische Minderheit lehnt aber das Verhandlungsergebnis ab.

    Oktober 2011: Die internationale Schutztruppe KFOR beginnt mit der Räumung von serbischen Barrikaden im Nordkosovo, scheitert aber an Sitzblockaden.

    November 2011: Die Kosovo-Serben lehnen alle Kompromisse ab, die schon zwischen Belgrad und Pristina unter EU-Vermittlung erzielt worden waren. Bei Zusammenstößen der internationalen Schutztruppe KFOR mit Serben im Nordkosovo werden Dutzende Menschen verletzt. Auch zwei deutsche Soldaten erleiden Schussverletzungen.

    Dezember 2011: Serben und Kosovo-Albaner einigen sich nach dreitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU auf die gemeinsame Kontrolle der Grenzen. Die Kosovo-Serben lehnen das Abkommen ab. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am 19. Dezember zu einem Truppenbesuch im Kosovo. Sie fordert erneut, Serbien müsse seine «parallelen Institutionen» im Nordkosovo auflösen.

    Februar 2012: Die Serben im Nordkosovo sprechen sich in einem Referendum klar für ihren Verbleib bei Serbien und gegen die kosovo-albanisch kontrollierte Regierung in Pristina aus.

    Mai 2012: Angesicht wachsender Spannungen vor der Kommunalwahl in Serbien am 6. Mai schickt die Nato 550 deutsche und 150 österreichische Soldaten als Verstärkung der KFOR in das Kosovo.

    Juni 2012: Bei der Räumung einer Straßensperre im Norden des Kosovos werden am 1. Juni zwei deutsche Soldaten angeschossen.

    Konflikte/Kosovo/ Kosovo - alter Streit um neuen Staat | EUROPE ONLINE


    ich lese da ständig das die serbische seite sich stets gegen die vereinbarungen gestellt hat....
    bezw.diese nie ganz ausgeführt wurden wie abgemacht!!!

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BOSNIEN das reichste Land der Welt!!
    Von doT. im Forum Wirtschaft
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 07:22
  2. Ist Albanien das ärmste Land Europas?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 20:40
  3. Serbien, Kriegsverbrecher-Land NR.1 der Welt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 21:00
  4. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  5. SERBIEN IST DAS ÄRMSTE LAND EUROPAS
    Von West_Mostar im Forum Wirtschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 05:10