BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 159

Kosovo- und Albanien-Flagge auf Shaqiris Schuh

Erstellt von AlbaMuslims, 04.07.2012, 12:57 Uhr · 158 Antworten · 11.442 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich bin BVB-Fan, betrachte aber immer alles relativ neutral, denke ich zumindest =)

    Nach Bayern kommt auf jeden Fall der BVB mit Bekanntheitsgrad auf der ganzen Welt. Das auf jeden Fall. Es gibt in Deutschland wirklich keinen dritten VErein, der so bekannt ist, wie die BAyern und Dortmund, wobei zwischen den beiden natürlich auch nochmal unterschieden wird. Höchstens der HSV kann da noch einigermaßen mithalten.

    Der BVB wird immerhin seit 1995 alle paar Jahre Meister und ist keine Eintagsfliege wie Bremen, Wolfsburg, Lautern oder Stuttgart. Und Schalke ist seit über 50 Jahren kein Meister mehr geworden.

    Der FCB bleibt das Maß aller Dinge. Selbst, wenn der BVB noch 8 Mal hintereinander Meister werden sollte (was sie natürlich nicht werden), sind sie zwar mit Abstand zweiterfolgreichster Verein, aber auch immer noch mit Abstand hinter Bayern.

    Sorry für das Offtopic, aber man kann Bayern halt mit keinem vergleichen. Nur momentan scheint es so, als hätte der FCB einen Gegner auf Augenhöhe mal länger als nur eine Saison, wie halt zB Stuttgart, Wolfsburg, Bremen, etc.

    nicht wahr, BVB ist in europa nicht bekannter als schalke... das ist so glaub mir ich war in europa schon in einigen ländern, dort war bayern am bekanntesten gefolgt von schalke ......

    wenn man nach früheren erfolgen geht dann könnte man auch sagen hier und da waren zu bestimten zeiten andere vereine auch bekannt in den 90ern auch kaiserslautern aber die rede ist von 2000 bis heute und da ist bayern das dank der letzten 3 jahre wohl auch verdient am bekanntesten

  2. #142
    yug

    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    8.044
    ist ja alles schön und gut, dass er seine wurzeln nicht vergessen will, trotzdem völlig unnötig. die albaner haben nix davon und die schweizer sind im stillen empört, dass er sich nicht zu 100% mit der schweiz identifiziert, wenn er schon für die nati spielt.

  3. #143

    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    2
    Die Albanische flagge gehört auf der Brust! nicht auf'm Schuh!
    shaqiri hat Albanien abgelehnt und sein Volk den Rücken zugedreht. Er hat es nicht verdient sich auch nur ein bisschen mit Albanien und dem Albanischen Volk zu identifizieren!

  4. #144

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068

  5. #145

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Kapedan Beitrag anzeigen
    Die Albanische flagge gehört auf der Brust! nicht auf'm Schuh!
    shaqiri hat Albanien abgelehnt und sein Volk den Rücken zugedreht. Er hat es nicht verdient sich auch nur ein bisschen mit Albanien und dem Albanischen Volk zu identifizieren!
    hast du eine quelle oder ein beweis, wo es steht das die albaner wenigstens versucht hätten shaqiri für die albanische manschaft zu gewinnen, und ihn irgendwein angebot gemacht haben?

  6. #146
    Avatar von Ilir B

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.753
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    hast du eine quelle oder ein beweis, wo es steht das die albaner wenigstens versucht hätten shaqiri für die albanische manschaft zu gewinnen, und ihn irgendwein angebot gemacht haben?

    das thema hatten wir 100 mal..lies dir die 15 seiten durch wenn du willst...

  7. #147

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631


    Shaqiri e ka në zemër Shqipërinë


    Xherdan Shaqiri, lojtari i Bayern Munchen, me prejardhje kosovare që aktivizohet me kombëtaren e Zvicrës, ua ka mbyllur gojën të gjithë kritikëve që e akuzonin se përse nuk ka luajtur për kombëtaren shqiptare.
    Ai ka postuar këtë foto në profilin e tij në facebook, ku tregon shqiponjën dy krenare tatuazh sipër bluzës së tij tek Bayern./albeu/
    Zëri • INFO - Sport - Futboll - Shaqiri e ka n zemr Shqiprin

  8. #148
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Langsam wirds lächerlich über jeden Schuh, Tattoo und die restlichen Accessoires von ihm, die den albanischen Adler enthalten, zu berichten. Haben die sonst nichts zu berichten?

    Mein Gott spielt er halt nicht für Albanien. Man sollte anstatt ihn hinterher zu trauern nach anderen Talenten im Ausland suchen. Er ist sicherlich nicht der einzige Albaner im Ausland der so gut rumkicken kann.

  9. #149
    Avatar von Ilir B

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.753
    das ist nicht seine hand...wo das bild veröffentlicht wurde, ist nicht seine offizielle fb-seite

  10. #150

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631


    wie die Schweizer sich vor Angst in die Hosen machen. Haben Schiss bekommen weil Xhaka die albanische Nationalhymne gesungen hat und dass er zur kosovarische Nationalmannschaft wechseln könnte
    und schnauzen ihn deswegen sogar auch noch an. Ihre Angst kann man aber auch verstehen denn ohne die Albaner in ihrer Nationalmannschaft wäre die schweizer Nati eine NULL



    Was war da los, Granit? Nati-Star Xhaka singt Albanien-Hymne!

    Jeder neue Spieler muss bei Gladbach seinen Kollegen ein Lied vorsingen. Granit Xhaka wählte die albanische Nationalhymne. Hier erklärt er warum.


    • Publiziert: 00.13 Uhr, Aktualisiert: 00.20 Uhr






    Elf Millionen Franken bezahlte Borussia Mönchengladbach für Granit Xhaka (19) an den FC Basel. Nach drei Wochen ist das Umfeld voll des Lobes. «Er ist schon der Chef», schwärmt die «BILD»-Zeitung. Mitspieler Luuk de Jong sagt: «Ich liebe seine Spielweise. Granit hat das Spiel richtig gut in der Hand und er weiss, wie man Bälle verteilen muss.» De Jong ist holländischer Nationalspieler, Gladbach zahlte für ihn 18 Millionen Franken an Twente Enschede.
    Bei der Borussia müssen neue Spieler zur Einführung vor versammelter Mannschaft ein Lied singen. De Jong blieb bisher noch verschont, weil er später zur Borussia kam. Jugendspieler Nico Brandenburger gab im Trainingslager von Rottach-Egern den Sommerhit «Call me Baby» zum Besten. Unser Nati-Star Granit Xhaka sang die albanische Nationalhymne. Das SonntagsBlick-Interview.
    Granit, warum wählten Sie die albanische Nationalhymne?
    Granit Xhaka:
    Na ja, als Kind lernst du gewisse Lieder. Und ganz ehrlich: Es ist das einzige, das ich wirklich singen kann, allerdings auch nur die erste Strophe ... Die Mitspieler waren sehr überrascht, Sie wussten nicht, dass meine Eltern aus dem Kosovo sind. Aber sie haben natürlich kein einziges Wort verstanden.
    Warum haben Sie nicht die Schweizer Hymne gesungen?
    Weil ich sie nicht kann. Ich habe sie als Kind logischerweise nicht gelernt, da meine Eltern nicht in der Schweiz aufgewachsen sind.
    Aber Sie spielen doch für die Schweizer Nati.
    Natürlich. Ich sage immer: Ich fühle mich zu 80 Prozent als Schweizer und zu 20 Prozent als Kosovare. Ich bin Schweizer, aber meine Wurzeln sind ein Teil von mir und werden es auch immer bleiben. Da habe ich überhaupt kein Problem damit.
    Aber verstehen Sie, dass das viele Menschen in der Schweiz nicht toll finden, dass Sie die albanische Hymne singen?
    Schauen Sie, damit muss ich leben. Ich habe meine Herkunft und dazu stehe ich. Ich liebe beide Länder von ganzem Herzen. Wenn jemand so engstirnig denkt, kann ich auch nichts dagegen machen. Und: Es gibt auch viele hundertprozentige Schweizer, welche die Nationalhymne nicht singen können. Ich finde sie einfach schwer zu lernen. Aber ganz klar: Ich will und werde sie lernen. Ich bin einfach noch nicht dazu gekommen. Aber es ist mittelfristig ein klares Ziel.
    Im September spielt die Schweiz gegen Albanien. Welche Hymne werden Sie denn da singen?
    Gar keine.
    Es gab im Umfeld der Nati die Befürchtung, dass einige Spieler mit Wurzeln in Albanien nicht zum WM-Qualifikationsspiel antreten. Werden Sie spielen?
    Hundertprozentig sicher, ja. Es sei denn, ich werde nicht nominiert vom Nationaltrainer. Die Leute vom albanischen Verband wissen, warum ich mich für die Schweiz und gegen Albanien entschieden habe. Da haben sie Pech gehabt.
    Es ist möglich, dass der Kosovo bald als unabhängige Nationalmannschaft mitspielen darf. Dann könnten Sie das Land wechseln. Ist das denkbar?
    Die Unabhängigkeit ist so weit weg, da beschäftige ich mich überhaupt nicht damit.
    Sie sind der prominente Abwesende neben Xherdan Shaqiri bei Olympia. Haben Sie das Spiel der Schweiz gegen Gabun gesehen?
    Ja, natürlich. Leider hat unser Olympia-Team nach dem 1:0 zu wenig nach vorne gemacht. Aber es liegt immer noch alles drin.
    Und wie läufts bei Mönchengladbach? Sie werden schon als der neue Chef gefeiert.
    Bisher läufts sehr gut. Ich fühle mich in der Mannschaft sehr wohl. Freue mich wahnsinnig auf die Bundesliga. Und ich habe ein Haus ein wenig ausserhalb gefunden. Alles läuft nach Plan bisher.

    Was war da los, Granit?: Nati-Star Xhaka singt Albanien-Hymne!

Ähnliche Themen

  1. Kosovo Flagge
    Von Ciciripi im Forum Kosovo
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 11:50
  2. Minderheiten in Albanien- 5 Jahre Knast fur gr. Flagge
    Von Mustaffa Murat im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 23:25
  3. USA-Flagge mit Kosovo-Flagge
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 18:18