BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 30 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 293

Kosovo und Albanien schließen Vereinigung nicht aus

Erstellt von Syndikata, 01.12.2008, 13:19 Uhr · 292 Antworten · 11.350 Aufrufe

  1. #201
    Ban187
    den kosovo teilen??? achkommt, nur weil da ein paar serben im norden leben... is doch kein weltuntergang... entweder die passen sich an, oder die gehn nach zentralserbien.... wo ist das problem?...

    ich finde man sollte jetzt shcon anfangen, die bücher einheitlich zumachen in AL und KS... weil das wird nicht gutgehn wenn es 2 staaten bleiben... wir sind einfach wie Jing und Jang... wir gehören zusammen... und auch wenn die ganze welt dagegen ist, es wird zur wiedervereinigung kommen...

    is egal was i-ein politiker sagt oder nicht... erst werden wir uns vereinigen, dann wird serbien sich mit ihrer bosnischen teilRepublick zusammen machen, dann wird es zu konflikten in mazedonien und montenegro geben, dann gibts da wieder ein tralala... blablabla und am ende haben wir wieder einen krieg, der auf die anderen staaten übergreift... war doch schon immerso auf dem balkan...

    das war ein einblick in die zukunft^^




    -THREAT CLOSED-

  2. #202

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ihr habt zuerst Land geklaut Republika Srpska und Krajna
    Ihr Landesdiebe.
    Was man säht das erntet man
    Die krajina gibt es nicht. Die republika srpska ist ein teil BiH's und wird es auch bleiben, hinzukommt, dass die republika srpska versucht mit den anderen zusammenzuarbeiten. Zumindest haben die drei stärksten parteien im land ein abkommen getroffen, was sie jetzt versuchen durchzubringen.

    Also bitte lass bosnien aus dem spiel, wage es nicht bosnien mit dem kosovo zu vergleichen.

    Im vergleich zu den kosovo albaner die seit 20 jahren nichts anderes als kosovo republjik rumschreien....

  3. #203

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    was willst du bosnier,was mischt du dich in serbische angelegenheiten ein?
    die serben in serbien entscheiden selber wem sie visas erteilen und wem nicht.

    Ich sagte ja wenn es nach mir ginge.... Aber eben es geht ja nicht nach mir.

    Aber ich hoffe trotzdem das die euch visa's erteilen, damit ihr dan rundherum fahren könnt.

  4. #204

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Die krajina gibt es nicht. Die republika srpska ist ein teil BiH's und wird es auch bleiben, hinzukommt, dass die republika srpska versucht mit den anderen zusammenzuarbeiten. Zumindest haben die drei stärksten parteien im land ein abkommen getroffen, was sie jetzt versuchen durchzubringen.

    Also bitte lass bosnien aus dem spiel, wage es nicht bosnien mit dem kosovo zu vergleichen.

    Im vergleich zu den kosovo albaner die seit 20 jahren nichts anderes als kosovo republjik rumschreien....
    jaja hier ist dein fortschritt
    [h1]"Euroatlantische Integration stagniert"[/h1]
    [h2]Internationaler Bosnien-Beauftragte Lajcak: "Wegen nationalistischer Programme"[/h2]
    Sarajevo/Wien - Bosnien-Herzegowina stagniert bei der Annäherung an EU und NATO "wegen nationalistischer Programme". Dies werde der internationale Bosnien-Beauftragten Miroslav Lajcak vor dem UNO-Sicherheitsrat berichten, meldeten am Freitag bosnische Medien. Trotz der Unterzeichnung des Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommens mit der EU und der Mitgliedschaft im NATO-Programm "Partnerschaft für den Frieden" sei die politische Situation im Land weiterhin "schädlich für die Realisierung eines weiteren Fortschritts".
    Die Politiker in Bosnien-Herzegowina würden "unzureichend verstehen", dass Dialog und Kompromisslösungen notwendig seien. Für sie hätten nationalistische und ethnische Programme Vorrang vor den euroatlantischen Programmen, kritisierte Lajcak. Der Slowake wird sich am Freitag vor dem UNO-Sicherheitsrat äußern. Eine Rede soll auch der bosnische Premier Nikola Spiric halten. (APA)



    und ja es stimmt wir haben 20 jahre friedlich geschrien für rechte und ein ende der repressalien,wärend ihr in bosnien immer ein auf gut nachbar und bratsvo jedinstvo gemacht habt und auf einmal habt ihr sie abgeschlachtet wie vieh.

  5. #205
    Ban187

    Ausrufezeichen

    BACK 2 TOPIC

  6. #206

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    jaja hier ist dein fortschritt
    [h1]"Euroatlantische Integration stagniert"[/h1]
    [h2]Internationaler Bosnien-Beauftragte Lajcak: "Wegen nationalistischer Programme"[/h2]
    Sarajevo/Wien - Bosnien-Herzegowina stagniert bei der Annäherung an EU und NATO "wegen nationalistischer Programme". Dies werde der internationale Bosnien-Beauftragten Miroslav Lajcak vor dem UNO-Sicherheitsrat berichten, meldeten am Freitag bosnische Medien. Trotz der Unterzeichnung des Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommens mit der EU und der Mitgliedschaft im NATO-Programm "Partnerschaft für den Frieden" sei die politische Situation im Land weiterhin "schädlich für die Realisierung eines weiteren Fortschritts".
    Die Politiker in Bosnien-Herzegowina würden "unzureichend verstehen", dass Dialog und Kompromisslösungen notwendig seien. Für sie hätten nationalistische und ethnische Programme Vorrang vor den euroatlantischen Programmen, kritisierte Lajcak. Der Slowake wird sich am Freitag vor dem UNO-Sicherheitsrat äußern. Eine Rede soll auch der bosnische Premier Nikola Spiric halten. (APA)



    und ja es stimmt wir haben 20 jahre friedlich geschrien für rechte und ein ende der repressalien,wärend ihr in bosnien immer ein auf gut nachbar und bratsvo jedinstvo gemacht habt und auf einmal habt ihr sie abgeschlachtet wie vieh.

    Falls es dir entgangen ist, haben vor ein paar wochen die lieder der drei stärksten parteien der serben, der bosnjiaken und der kroaten ein abkommen getroffen für eine neue verfassung in BiH. Das von lajcak und der EU gelobt wurde und sie sich auch dafür ausgesprochen hatten, es zu unterstützen. Diese nationalisten die dieses abkommen blockieren wollen sind die moslemischen nationalisten.

    Also bitte... Lass es gut sein. BiH hat absolut nichts mit dem kosovo zu tun. nicht zu vergleichen, den sowas haben die kosovo albaner nie geschafft auch nur einen hauch von einer abmachung mit den serbischen parteien.
    Das einzige was sie konnten ist "kosovo republjik" schreien.

  7. #207
    Ban187
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    ....blablabla
    Das einzige was sie konnten ist "kosovo republjik" schreien.

    GENAU... hahahaha wir haben bestimmt kosovo republjik gerufen hahaha


    du hase...

    wir haben mit unserer durch einfache bürger gebildeten befreiungsarmee, einer "angeblich" achso berümten und starken armee in den arsch getreten....


    und du aus bosnien, achte erst mal drauf, dass euch die serben nciht ihre selber gebildete republik nehmen... die sie übrigens mit der selben dreckigen politik gemacht haben, wie sie den kosovo "gereinigt" haben wolten...
    Umsiedlungspolitik usw.
    Tja, nur bei uns hats nicht ganz geklappt... halt nur die gebiete über dem heutigen Dardania...(für euch kosovo)


    auf SEIN EIGENEN TELLER GUCKEN...


    und nochmal sag ichs nicht...^^ BACK 2 TOPIC

  8. #208

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Ban187 Beitrag anzeigen
    GENAU... hahahaha wir haben bestimmt kosovo republjik gerufen hahaha


    du hase...

    wir haben mit unserer durch einfache bürger gebildeten befreiungsarmee, einer "angeblich" achso berümten und starken armee in den arsch getreten....


    und du aus bosnien, achte erst mal drauf, dass euch die serben nciht ihre selber gebildete republik nehmen... die sie übrigens mit der selben dreckigen politik gemacht haben, wie sie den kosovo "gereinigt" haben wolten...
    Umsiedlungspolitik usw.
    Tja, nur bei uns hats nicht ganz geklappt... halt nur die gebiete über dem heutigen Dardania...(für euch kosovo)


    auf SEIN EIGENEN TELLER GUCKEN...


    und nochmal sag ichs nicht...^^ BACK 2 TOPIC


    ey shqipe, er ist serbe

    nur so zur info

  9. #209

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Falls es dir entgangen ist, haben vor ein paar wochen die lieder der drei stärksten parteien der serben, der bosnjiaken und der kroaten ein abkommen getroffen für eine neue verfassung in BiH. Das von lajcak und der EU gelobt wurde und sie sich auch dafür ausgesprochen hatten, es zu unterstützen. Diese nationalisten die dieses abkommen blockieren wollen sind die moslemischen nationalisten.

    Also bitte... Lass es gut sein. BiH hat absolut nichts mit dem kosovo zu tun. nicht zu vergleichen, den sowas haben die kosovo albaner nie geschafft auch nur einen hauch von einer abmachung mit den serbischen parteien.
    Das einzige was sie konnten ist "kosovo republjik" schreien.


    kollege sieh den datum von diesem link der ist von heute

    ihr versteht nur die sprache der gewalt und solange ihr stark genug seid wendet ihr auch nur diese sprache an,erst wenn jemand stärkeres gegen euch kommt dann kommt ihr und sieht das recht die uno und und auf eurer seite und wollt alles politisch und diplomatisch und blubblub blub blub.

    warum musste es zu diesem abscheulichen krieg auf dem balkan kommen wenn ihr doch so diplomatisch seid.?

  10. #210
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    kollege sieh den datum von diesem link der ist von heute

    ihr versteht nur die sprache der gewalt und solange ihr stark genug seid wendet ihr auch nur diese sprache an,erst wenn jemand stärkeres gegen euch kommt dann kommt ihr und sieht das recht die uno und und auf eurer seite und wollt alles politisch und diplomatisch und blubblub blub blub.

    warum musste es zu diesem abscheulichen krieg auf dem balkan kommen wenn ihr doch so diplomatisch seid.?
    serben schreien zur zeit nur ... uno uno uno 1244 1244 1244

    ha ha ha

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 22:13
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 15:19
  3. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 20:35
  4. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:42
  5. Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 00:08