BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 143

Kosovo & das IGH Gerichtsurteil

Erstellt von Der_Buchhalter, 27.12.2008, 12:34 Uhr · 142 Antworten · 5.722 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ach unser möchte-gern griechischer profesore......

    jetzt wo er kein mods ist stänkert er in threads herum obwohl diese nichts mit dem thema zutun haben.

    für dich du hässlicher grieche;
    Zentrum gegen Vertreibungen


    es ist egal was serbien und ihre politiker labbern .
    die serbische politik und darum wollen wir albaner nicht mit dem serbischen staat zutun haben denke nur an die letzten jahre....

    im sinne jetzt sind wir ja ein demokratischer staat!!!


    warum hat sich wohl bis jetzt kein serbischer politiker ausser jovanovic für die politik milos entschuldigt?

    genau weil dies als einsehen & fehler betrachtet werden könnte in durch die internationalen politik.....

    im übrigen hat der serbische staat die unterdrückung der albaner in kosova seit über hundert jahren vorangetrieben.

    und wenn man die geschichte als ganzes anschaut wird das gericht mehr dem selbstbestimmungs-recht eines volkes folgen.


    hier einige details zur geschichte;

    die systematische unterdrückung der albaner durch die serben fakten


    Doch mit seiner Apartheidpolitik gegenüber den Albanern hat Serbien sein moralisches


    DER ÜBERFORDERTE VIELVÖLKERSTAAT..

    was hinzukommt aber jervic vergessen hat ist das serbien die verfassung geändert hat ohne die albaner abstimmen zu lassen
    !!!

    Referendum in Serbien nicht anerkennen


    SERBIEN WIRD DIE ALTEN GEISTER NICHT LOS......

    bevor ich es vergesse das es überhaupt zu den nato-angriffen gekommen ist das vergessen viele serben auch gerne hat der serbische staat nicht zugestimmt das uno-truppen in kosova stationiert werden dürfen und kosova weitgehende autonomie bekommt.....

    auch das wird nicht einfach unter dem tisch gekehrt.
    auch wenn serbien keine vergangenheitsbewältigung betrieben hat oder tun wird.

    danke
    Klar, aber von vertriebenden Nichtalbanern nach den Demonstrationen nach Titos Tod (teils auch gewalttätig) wird nichts gesagt.

  2. #82

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    ich kann deinen dummen vergleich mit den gläsern nicht nachvollziehen.

    es wählen 38% in serbien nazis, ist aber immer noch erschreckend hoch.
    die meisten stimmen kriegen sie ja ohnehin aufgrund des kosovo konflikts.

    ich sags mal so, jeder mensch der daran stirbt das er kein geld hatte sich vorm sterben zu bewahren, also an der ungleichheit in der gesellschaft, stirtb an KAPITALISMUS. jeder mensch der an der gleichheit der gesellschaft stirbt, würde an kommunismus sterben.

    soviel dazu, ausserdem;

    alleine die usa hat seit es sie gibt, von indianern bis irakis, 376 millionen menschen auf dem gewissen.

    wegen ihr sterben mehr als 50.000 menschen täglich an hunger.

  3. #83

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    auch du wirst wohl nie voll und ganz aus den vollen deines kopf schöpfen können mit deiner in vergangenheit lebender einstellung bezw. jugoland oder soll ich besser sagen du hängengebliebener altkommunist.....

    und ja die ausländischen militärs brauchts noch solange knapp 50% in serbien immer noch radikale wählen.


    man könnte natürlich auch die frage stellen hat der kapitalismus oder kommunismus mehr opfer hervorgebracht???

    lieber ein halbvolles glas als ein volles welches vergiftet ist
    ....
    Na dann guck nach, alle Kriege bis zur Einführung des Kommunismus und danach wurden im Namen des Kapitalismus geführt. Dazu kommen noch zahlreiche Konflikte während des Kommunismus (1.WK, 2.WK, Vietnam, Korea, Mittelamerika) wo teilweise der Kommunismus miteinbezogen war, aber der Kapitalismus das ausschlaggebene Signal für den Krieg war

  4. #84

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    erzähl kein sheiss...



    die kolonial-serben sind gegangen, die serben die in den jahren 1930-1940 angesiedelt wurden ,sind gegangen...

    die serben die aus hr und bih angesiedelt wurden sind auch wiedergegangen....

  5. #85

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    erzähl kein sheiss...



    die kolonial-serben sind gegangen, die serben die in den jahren 1930-1940 angesiedelt wurden ,sind gegangen...

    die serben die aus hr und bih angesiedelt wurden sind auch wiedergegangen....

    Wohl eher Kolonialalbaner. 200.000 Albaner wurden aus Albanien im Kosovo angesiedelt, weil es Albanien wirtschaftlich schlecht ging

  6. #86
    Bloody
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen

    Wohl eher Kolonialalbaner. 200.000 Albaner wurden aus Albanien im Kosovo angesiedelt, weil es Albanien wirtschaftlich schlecht ging
    von den slawen die sich am balkan angesiedelt haben brauchen wir gar ned erst reden !

  7. #87
    Pejani1
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen

    Wohl eher Kolonialalbaner. 200.000 Albaner wurden aus Albanien im Kosovo angesiedelt, weil es Albanien wirtschaftlich schlecht ging


    Der war gut!

  8. #88

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    von den slawen die sich am balkan angesiedelt haben brauchen wir gar ned erst reden !
    so kommen wir nur wieder zu den neandertalern.

  9. #89

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Der war gut!
    stimmt wirklich, kein scheiss

  10. #90

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wann sind die gekommen??

    wo sind namen und quellen??

    warum gibt es keine berichte darüber???



    ihr serben aus serbien kennt die geschichte meiner heimat besser als ich...

    meine version beruht auf tatsachen, eure auf lügen.

    meine nachbarn waren serben aus kraljevo.
    diese wurden kurz vor dem 2wk in drenica angesiedelt.
    die meisten serben sind wieder gegangen, die sind bis 1999 geblieben.

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  4. Wichtig, Gerichtsurteil
    Von Ivo2 im Forum Rakija
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 21:45
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36