BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Kosovo: Anklage gegen Ex-Flüchtlingsminister

Erstellt von Fan Noli, 16.12.2010, 20:46 Uhr · 12 Antworten · 1.110 Aufrufe

  1. #1
    Fan Noli

    Kosovo: Anklage gegen Ex-Flüchtlingsminister

    Die EULEX-Staatsanwälte haben heute Anklage gegen den einstigen kosovarischen Minister für die Rückkehr von Flüchtlingen, den Serben Slavisa Petkovic, erhoben.

    Die Klage bezieht sich laut dem in Mitrovica ansässigen Sender KiM auch auf zehn weitere frühere Mitarbeiter des Ministeriums. Ihnen wird Amtsmissbrauch angelastet, erklärte die EULEX-Sprecherin Irina Gudeljevic. Unter anderen sollten der frühere Minister und seine Mitarbeiter Verträge gefälscht haben.
    Petkovic, Chef der kleinen Demokratischen Serbischen Partei, war im Jänner 2005 zu einem der ersten serbischen Minister in der kosovarischen Regierung seit dem Kriegsende 1999 bestellt worden.

    Kosovo: Anklage gegen Ex-Flüchtlingsminister - news.ORF.at

    ---------

    Petkovic ist eine Verbündeter von Thaqi und hat direkt nach den Wahlen erklärt mit Thaqi koalieren zu wollen.

  2. #2
    Beogradjanin
    Es fängt an....



    Möge Thaci als letzer folgen...

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ich finde diese Aktionen erst nach der Wahl im Kosovo auch nicht als Zufall

  4. #4
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    machen wir uns nichts vor man wird sicher paar korrupte oder kriminelle minister verhaften aber thaci wird man nie anklagen oder verhaften können.ich denke auch er hat mit der eulex einen deal weil er sie ja selber ins kosovo gebracht hat.

  5. #5

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    EULEX-Sprecherin Irina Gudeljevic
    :

  6. #6
    Fan Noli
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich finde diese Aktionen erst nach der Wahl im Kosovo auch nicht als Zufall
    Hätte man es vor den Wahlen gemacht, hätte man kritisiert so in die Wahlen eingegriffen zu haben. Ich denke Limaj und Konsorten werden folgen.

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Hätte man es vor den Wahlen gemacht, hätte man kritisiert so in die Wahlen eingegriffen zu haben. Ich denke Limaj und Konsorten werden folgen.
    schon längst fällig das G'sündl aber der Thaci nimmt ihn in schutz trotz Äußerungen von EULEX die "Verdächtigen" nicht als möglichen Regierungsmitglieder zu nominieren.

  8. #8
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Hätte man es vor den Wahlen gemacht, hätte man kritisiert so in die Wahlen eingegriffen zu haben. Ich denke Limaj und Konsorten werden folgen.

    klar zuerst wählt man ihn um ihn dann abzusägen.
    wo ist da die logik?

    armer balkan, chaos pur

  9. #9

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    Verstehe nix mehr was da abgeht,, sollnse doch machen was se wollen... is doch eh fürn arsch....

    Balkan 4 Ever!!

  10. #10
    Bendzavid
    alles gays

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Österreichische Journalistin und FBI erheben Anklage gegen WHO
    Von dzouzef im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 21:42
  2. Bosnien will Anklage gegen Serbien erneuern!
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 04:01
  3. Anklage gegen Miloševic war ohne Beweise
    Von Kostantinopel im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 22:59
  4. Anklage gegen kriminelle US Firmen wie Bechtel?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 20:17
  5. Den Haag plant Anklage gegen Mazedonische Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 20:09