BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Kosovo-Armee will an internationale Friedenseinsätzen teilnehmen

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 21.05.2010, 22:57 Uhr · 20 Antworten · 1.437 Aufrufe

  1. #11
    Prizren
    Zitat Zitat von En. Beitrag anzeigen
    Bei der FSK handelt es sich wie der Name schon sagt um Sicherheitskräfte!!! Somit ist die Teilnahme an Friedenseinsätzen solcher Art ist nicht möglich!!! Wir sollten erst bei uns um Ruhe sorgen und unsere Gesetze im ganz Kosovo durchsetzen bevor wir uns um andere Ecken dieser Welt kümmern!!!
    Zitat Zitat von En. Beitrag anzeigen
    Es geht hier nicht um die Tatsache, dass die FSK für die Durchführung der Gesetze herangezogen wird. Vielmehr geht es darum, dass wir unsere Hausaufgaben machen sollten bevor wir militärisch im Ausland tätig werden!!!
    Zitat Zitat von En. Beitrag anzeigen
    @ Flamurtar

    Ich kenne die Defenition von Sicherheitskräften (aber trotzdem danke)! Da ich tagtäglich was damit am Hut habe. Unsere FSK ist ein Art Schutzkorp ob es uns passt oder nicht!!! Wir verfügen nicht mal über schwere Waffen!!! Wir haben nicht im geringsten eine militärische Struktur aufgebaut!!! Sorry, unter diese Voraussetzungen bin ich nicht bereit unsere Jungs in Ländern wie Afghanistan, Sudan etc zu schicken!!! Jeder der was anders behauptet hat keine Ahnung von Sicherheitspolitk!!!


    Ich bin genau deiner Meinung!

  2. #12
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Flamurtar Beitrag anzeigen
    ich begrüße diesen schritt unserer regierung dass sie unseren männern an internationalen friedenseinsätzen schicken will um menschen zu helfen die unter unmenschlichen lebensbedingungen leben müssen.

    bravo!!
    Erstens Mal, zuerst soll sich diese Pseudo "Armee" mal eigene Uniformen beschaffen.
    Und zweitens, schaut lieber das eure Landsleute nicht unter "unmenschlichen Beziehungen" leben müssen, denn davon gibt es ja bekanntlich genug!

    Aber wenn man ja in reichen Industrieländern lebt lässt es sich leicht Marionetteneinsätze der USA begrüssen, oder nicht?

  3. #13

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Dado-SG Beitrag anzeigen
    Erstens Mal, zuerst soll sich diese Pseudo "Armee" mal eigene Uniformen beschaffen.
    Und zweitens, schaut lieber das eure Landsleute nicht unter "unmenschlichen Beziehungen" leben müssen, denn davon gibt es ja bekanntlich genug!

    Aber wenn man ja in reichen Industrieländern lebt lässt es sich leicht Marionetteneinsätze der USA begrüssen, oder nicht?
    1.
    "Die Sicherheitskräfte des Kosovo (alb. Forca e Sigurisë së Kosovës, FSK) sind Sicherheitskräfte der Republik Kosovo, die im Land als Vorstufe zu einer eigenen Armee gesehen werden, zumindest vorläufig aber unter dem Kommando der KFOR stehen. Sie wurden am 21. Januar 2009 gegründet und umfassen 2.500 aktive Soldaten und 800 Reservisten. Damit erfüllt die Regierung des Kosovo eine Verpflichtung aus dem Plan von UN-Unterhändler Martti Ahtisaari, der Grundlage der Verfassung des jungen Staates ist. Gegen die Gründung der FSK hat Serbien energisch protestiert, nach Ansicht der serbischen Regierung werde damit die aus serbischer Sicht illegitime Unabhängigkeit gefestigt, zudem verstoße sie gegen die gültigen Resolutionen des UN-Sicherheitsrates zum Kosovo.
    Die Sicherheitskräfte sind dem im Vorjahr gegründeten Verteidigungsministerium untergeordnet und sollen mindestens zehn Prozent nicht-albanische Mitglieder aufnehmen. Erster Befehlshaber der „Kosovo-Armee“ ist Sylejman Selimi, ehemaliger Kommandant der „Kosovo-Befreiungsarmee“ UÇK und des am 20. Januar 2009 formal aufgelösten Kosovo-Schutzkorps (TMK).[1] Grundsätzlich soll es aber keine personelle Kontinuität zum TMK geben. Dazu gibt es einen Rekrutierungsprozess auf der Basis von Ausschreibungen, der bis Ende 2009 abgeschlossen sein soll.
    Die Ausbildung der FSK wird von britischen Armeeoffizieren geleitet. Ausgerüstet sind die Truppen mit Handfeuerwaffen, die sie nur bei direkter Lebensgefahr verwenden dürfen."


    in rot unterstrichen ist der grund weshalb du gegen die fsk bist.
    die fsk bildet die basis für die neue armee kosovos.das weiss doch jeder, der klar denken kann.

  4. #14

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501

  5. #15

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501

  6. #16

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501

  7. #17

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501

  8. #18

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    hahahah so lächerlich

    diese fsk die kann noch nicht mal ihr eigens land verteidigen geschweige denn überhaupt in den norden gehen ohne das sie von einer organisation nicht rein gelassen werden und wollen auslandmissionen machen ?

    als was denn als putzfrauen ?

  9. #19

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501

  10. #20

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ich glaub das ist der witz des monats

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo Armee (FSK) ist Gegründet!!!!!
    Von DerPate im Forum Kosovo
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 13:52
  2. Kosovo ab 2012 Armee
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 12:52
  3. Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 10:45
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 17:45
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 15:57