BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 30 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 292

Was ist mit den Kosovo-Bosniaken?

Erstellt von hamza m3 g-power, 04.05.2010, 07:46 Uhr · 291 Antworten · 45.271 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    1.576
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    hört sich ziemlich brüderlich an alles. ich hab gehört, dass viele albaner die bosniaken provokativ torbeshen nennen und dass es als beleidigung gilt? wisst ihr was dazu? die meisten bosniaken in kosovo haben ja sandzakische nachnamen wie medjedovic niksic usw. deswegen scheint das unlogisch

    hmm weiß ich nicht so genau.ich denke mal wir nennen die torbeschen und goranan deshalb auch bosniaken, weil sie so gut die selbe sprache sprechen wie die bosniaken und weger ihre religionszugehörigkeit.

    man bezeichnet ja auch die torbschen als "Slawische Muslime".

  2. #12
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    das mit 3000 stimmt nicht.
    allein in prishtina gibts 1000-2000 und eine bosniakische medizinische schule.
    woher hast du die zahlen , würde ich gerne wissen? ich persönlich kenne 2 stück aus kosovo aus pec
    kenne eine bosnierin aus peja.habe sie bei der arbeit gefragt wieviele bosnier in ks leben.

    vergiss nicht das sich serben als bosnier deklarieren um nicht schief angeguckt zu werden.

  3. #13
    Emir
    Also im Kosovo soll es ca. 100.000 Bosniaken geben ? XD

    Hab noch nie gehört das es mal Probleme zwischen Bosniaken und Albaner gab--> gut so

  4. #14
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    kenne eine bosnierin aus peja.habe sie bei der arbeit gefragt wieviele bosnier in ks leben.

    vergiss nicht das sich serben als bosnier deklarieren um nicht schief angeguckt zu werden.
    so ein cedomir ivanovic kann auch leicht als bosniake verwechselt werden...

  5. #15
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Veton_Gang_Bang Beitrag anzeigen
    hmm weiß ich nicht so genau.ich denke mal wir nennen die torbeschen und goranan deshalb auch bosniaken, weil sie so gut die selbe sprache sprechen wie die bosniaken und weger ihre religionszugehörigkeit.

    man bezeichnet ja auch die torbschen als "Slawische Muslime".
    hm kann sein. aber bosniaken haben sich nie selbst als slawische muslime bezeichnet. und goranen sprechen alles andere als bosnisch.
    aber hast schon recht, der kollege hat mir erzählt, dass in der bosniakischen schule auch türken waren.

    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    kenne eine bosnierin aus peja.habe sie bei der arbeit gefragt wieviele bosnier in ks leben.

    vergiss nicht das sich serben als bosnier deklarieren um nicht schief angeguckt zu werden.
    hm dass mit den serben glaub ich nicht. das kommt in einer gemeinde raus wer serbe ist und wer nicht. ich denke sie meinte vllt nur in ihrem umkreis oder ihre familie. alleine medjedovics gibts hunderte.
    3000 ist wenig aber 100.000 gibts niemals. ich denke höchstens 30.000
    viele wurden auch während des krieges vertrieben...

  6. #16
    hamza m3 g-power


    coolster sänger albaner aus bosnien !!!

  7. #17
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    hm kann sein. aber bosniaken haben sich nie selbst als slawische muslime bezeichnet. und goranen sprechen alles andere als bosnisch.
    aber hast schon recht, der kollege hat mir erzählt, dass in der bosniakischen schule auch türken waren.



    hm dass mit den serben glaub ich nicht. das kommt in einer gemeinde raus wer serbe ist und wer nicht. ich denke sie meinte vllt nur in ihrem umkreis oder ihre familie. alleine medjedovics gibts hunderte.
    3000 ist wenig aber 100.000 gibts niemals. ich denke höchstens 30.000
    viele wurden auch während des krieges vertrieben...

    alleine in der stadt prizren gibt es 21 000 bosniaken laut wikipedia die goranen sehen sich nicht alle als bosnier aber sehr viele die goranen haben einen sonderstatus da viele von dennen mit den serben cooperiert haben im krieg im gegensatz zu den meisten torbeschen auserdem sind die torbeschen ein eigenes volk naja soweit ich weiß leben die meisten bosniaken in prizren und umgebung peja und umgebung und es soll noch viele in mitrovic leben

    Prizren ? Wikipedia

    Pe? ? Wikipedia

    Torbeschen ? Wikipedia

    Goranen ? Wikipedia

    ich weiß keine guten quellen aber keine lust jetzt bessere zu suchen ..

  8. #18
    Bushido
    die meisten hier können das wort "bosniaken" und "bosnier" einfach nicht unterscheiden... leute das sind 2 verschiedene wörter...
    was die bosniaken im kosovo angeht, die meisten leben dort bei prizren, und alle genießen einen guten status, haben keine probleme mit den albos...

  9. #19

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    "Podaci govore da u Prizrenskoj regiji živi oko 35.000 Bošnjaka, u regionu Peć, koji obuhvata grad Peć i sela Vitomirica, Banja i Zlopek živi do 5.000 Bošnjaka. U Istoku (Dobruša i još neka manja sela) živi manje od 1.150 Bošnjaka, dok u Mitrovici živi oko 2.000 a u Prištini (računajući i selo Mazgit) oko 1.000 Bošnjaka. Od posljednjeg valjanog popisa stanovništva iz 1981. godine do danas, Kosovo je iz bezbjednosnih i ekonomskih razloga napustilo oko 30.000. Danas se pretpostavlja da na Kosovu živi između 60.000 i 100.000 Bošnjaka"

    Man geht heute von zwischen 60.000 und 100.000 Bosniaken aus, die in Kosovo leben.
    Ich glaube, dass es viel weniger sind und man die Goranen einfach dazugezählt hat. Seit '99 gibts nämlich um die 100.000 Kosovo-Bosniaken , die in Bosnien selbst leben. Aber warum stellen sie dann ein Stern auf der Kosovo Flagge dar?

    Hier verlangen sie, einen Bürgermeister zu bekommen und drohen mit Problemen :eek: Mutige Minderheit

    Sie drohen mit Problemen?
    Was für Probleme meinen die den?

  10. #20
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    die meisten hier können das wort "bosniaken" und "bosnier" einfach nicht unterscheiden... leute das sind 2 verschiedene wörter...
    was die bosniaken im kosovo angeht, die meisten leben dort bei prizren, und alle genießen einen guten status, haben keine probleme mit den albos...
    warum soll man auch ein unterschied machen. das kulturelle zentrum aller bosniaken ist sarajevo und bosnien, da dort die meisten leben, und dort das bosnjakentum (im bosnischen königreich bereit) entsprungen ist.
    das ist das selbe als wenn du sagst deutscher oder germane, wobei germane durch den 2. weltkrieg natürlich negativ besetzt ist.


    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Sie drohen mit Problemen?
    Was für Probleme meinen die den?
    mit politik halt. einspruch erheben etz.

Seite 2 von 30 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosniaken in der uçk
    Von Kusho06 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 19:42
  2. BOSNIAKEN
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 12:55
  3. Jagd auf Bosniaken im Kosovo!!!
    Von Spliff im Forum Kosovo
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 19:17
  4. Jagd auf Bosniaken im Kosovo!!!
    Von Spliff im Forum Politik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 17:23
  5. Tag der Kosovo-Bosniaken
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 20:10