BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

Kosovo: De Facto oder De Jure?

Erstellt von pejoni_ch, 07.04.2009, 17:54 Uhr · 100 Antworten · 4.170 Aufrufe

  1. #11
    pejoni_ch
    Naja ich denke mal so.
    Kosovo ist vielleicht unabhängig von Serbien. Aber den anderen Staaten gegenüber ist Kosovo abhängiger wie noch nie zuvor.
    Die Führung Kosovos wird hin und her schongliert von der USA und der EU.
    Für mich ist Kosovo wie ein Ball das hin und her jongliert wird.
    56 von etwa 192 UN-Staaten haben den Kosovo anerkannt.
    Um die 100 Staaten erkennen den Kosovo nicht an. 22 von 27 EU Staaten haben Kosovo anerkannt und die anderen 5 weigern sich.

    Jetzt zu dem Punkt. Noch 100 Staaten erkennen Kosovo nicht an. In vielen von denen leben viele Kosovoalbaner! Das heisst die dürfen keine eigene Pässe haben. Sie sind also immer noch serbische Staatsangehörige! Jetzt stellt euch mal vor! Es sind 100 Staaten die den Kosovo nicht anerkennen! Kann ja sein das noch weitere den Kosovo anerkennen! Aber die Anerkennung ist sehr sehr langsam.

    Auserdem ist Kosovo weder FIFA noch UN-Mitglied. Nicht mal bei der Weltbank!

    Was hat nun die Regierung Kosovos falsch gemacht?
    Hashim Thaqi deklarierte: 100 Staaten werden den Kosovo anerkennen.
    Warum sind es nach über einem Jahr nur noch 56?

    Reisende nach Kosovo im Sommer: Wie werden die meisten reisen die den Kosovo Pass haben? In Serbien und Bosnien wird die Einreise verweigert. Und durch Serbien ist nun mal der schnellste Weg! Man kann ja auch über Italien mit der Färe nach Albanien! Aber haben sie eine Ahnung wie teuer das ist?

    An Alle Albaner: Ich weiss mein Beitrag ist sehr Kritisch! Aber es ist leider die Warheit.
    Das sind Fakten und Probleme die offen geblieben sind. Über den Norden brauchen wir gar nicht anfangen zu diskutieren. Klar bin ich für ein unabhängiges Kosovo! Auf keinen Fall soll Kosovo so stehen wie vor 10 Jahren. Aber man muss eben realistisch sein.

    Nun die Frage ist wie wird Serbien und Kosovo sich einigen?
    Ihr sehr schlussentlich können nur Serben und Albaner das Kosovoproblem lösen. Die Frage ist nur wie! Das ist leider das schwierigste!

  2. #12
    Kosovare
    Also zu deiner Frage... de jure, da wir jetzt Kosovo selbst in der Hand haben, aber auch nicht de jure, da uns so viele Staaten (noch) nicht anerkannt haben.

    Und de facto unabhängig oder nicht hast du ja selbst erklärt

  3. #13
    Karim-Benzema
    was heisst das de facto und dies andere?

    de facto der fakt oder was?

  4. #14

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von pejoni_ch Beitrag anzeigen
    Naja ich denke mal so.
    Kosovo ist vielleicht unabhängig von Serbien. Aber den anderen Staaten gegenüber ist Kosovo abhängiger wie noch nie zuvor.
    Die Führung Kosovos wird hin und her schongliert von der USA und der EU.
    Für mich ist Kosovo wie ein Ball das hin und her jongliert wird.
    56 von etwa 192 UN-Staaten haben den Kosovo anerkannt.
    Um die 100 Staaten erkennen den Kosovo nicht an. 22 von 27 EU Staaten haben Kosovo anerkannt und die anderen 5 weigern sich.

    Jetzt zu dem Punkt. Noch 100 Staaten erkennen Kosovo nicht an. In vielen von denen leben viele Kosovoalbaner! Das heisst die dürfen keine eigene Pässe haben. Sie sind also immer noch serbische Staatsangehörige! Jetzt stellt euch mal vor! Es sind 100 Staaten die den Kosovo nicht anerkennen! Kann ja sein das noch weitere den Kosovo anerkennen! Aber die Anerkennung ist sehr sehr langsam.

    Auserdem ist Kosovo weder FIFA noch UN-Mitglied. Nicht mal bei der Weltbank!

    Was hat nun die Regierung Kosovos falsch gemacht?
    Hashim Thaqi deklarierte: 100 Staaten werden den Kosovo anerkennen.
    Warum sind es nach über einem Jahr nur noch 56?

    Reisende nach Kosovo im Sommer: Wie werden die meisten reisen die den Kosovo Pass haben? In Serbien und Bosnien wird die Einreise verweigert. Und durch Serbien ist nun mal der schnellste Weg! Man kann ja auch über Italien mit der Färe nach Albanien! Aber haben sie eine Ahnung wie teuer das ist?

    An Alle Albaner: Ich weiss mein Beitrag ist sehr Kritisch! Aber es ist leider die Warheit.
    Das sind Fakten und Probleme die offen geblieben sind. Über den Norden brauchen wir gar nicht anfangen zu diskutieren. Klar bin ich für ein unabhängiges Kosovo! Auf keinen Fall soll Kosovo so stehen wie vor 10 Jahren. Aber man muss eben realistisch sein.

    Nun die Frage ist wie wird Serbien und Kosovo sich einigen?
    Ihr sehr schlussentlich können nur Serben und Albaner das Kosovoproblem lösen. Die Frage ist nur wie! Das ist leider das schwierigste!
    Ich denke eine Teilung Kosovos ist unausweichlich.
    Außerdem kann ich mir nicht vorstellen das soviele Minderheiten friedlich zusammenleben können.

  5. #15
    Kosovare
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    was heisst das de facto und dies andere?

    de facto der fakt oder was?

    de jure heisst gesetzlich und de facto tatsächlich

  6. #16
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Kosovare Beitrag anzeigen
    de jure heisst gesetzlich und de facto tatsächlich

    Achso


    De jure=gesetzlich von jura

  7. #17
    Avatar von Rade

    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    123
    Ich zum Beispiel wäre bereit die Unabhängigkeit des Kosovos in Verhandlungen anzuerkennen, doch an dieser Stelle dreht sich mir der Magen um, denn ich kann mir nicht vorstellen mit Thaci zu verhandeln, da er zu viel Dreck am Stecken hat. Ich mein wie kann man mit jemandem zusammenkommen der terroristische Handlungen begangen hat? Abr mit unbelasteten kosovarischen Politikern könnte ich mir eine bessere Zukunft durchaus vorstellen.

  8. #18
    Kosovare
    Zitat Zitat von pejoni_ch Beitrag anzeigen
    Naja ich denke mal so.
    Kosovo ist vielleicht unabhängig von Serbien. Aber den anderen Staaten gegenüber ist Kosovo abhängiger wie noch nie zuvor.
    Die Führung Kosovos wird hin und her schongliert von der USA und der EU.
    Für mich ist Kosovo wie ein Ball das hin und her jongliert wird.
    56 von etwa 192 UN-Staaten haben den Kosovo anerkannt.
    Um die 100 Staaten erkennen den Kosovo nicht an. 22 von 27 EU Staaten haben Kosovo anerkannt und die anderen 5 weigern sich.

    Jetzt zu dem Punkt. Noch 100 Staaten erkennen Kosovo nicht an. In vielen von denen leben viele Kosovoalbaner! Das heisst die dürfen keine eigene Pässe haben. Sie sind also immer noch serbische Staatsangehörige! Jetzt stellt euch mal vor! Es sind 100 Staaten die den Kosovo nicht anerkennen! Kann ja sein das noch weitere den Kosovo anerkennen! Aber die Anerkennung ist sehr sehr langsam.

    Auserdem ist Kosovo weder FIFA noch UN-Mitglied. Nicht mal bei der Weltbank!

    Was hat nun die Regierung Kosovos falsch gemacht?
    Hashim Thaqi deklarierte: 100 Staaten werden den Kosovo anerkennen.
    Warum sind es nach über einem Jahr nur noch 56?

    Reisende nach Kosovo im Sommer: Wie werden die meisten reisen die den Kosovo Pass haben? In Serbien und Bosnien wird die Einreise verweigert. Und durch Serbien ist nun mal der schnellste Weg! Man kann ja auch über Italien mit der Färe nach Albanien! Aber haben sie eine Ahnung wie teuer das ist?

    An Alle Albaner: Ich weiss mein Beitrag ist sehr Kritisch! Aber es ist leider die Warheit.
    Das sind Fakten und Probleme die offen geblieben sind. Über den Norden brauchen wir gar nicht anfangen zu diskutieren. Klar bin ich für ein unabhängiges Kosovo! Auf keinen Fall soll Kosovo so stehen wie vor 10 Jahren. Aber man muss eben realistisch sein.

    Nun die Frage ist wie wird Serbien und Kosovo sich einigen?
    Ihr sehr schlussentlich können nur Serben und Albaner das Kosovoproblem lösen. Die Frage ist nur wie! Das ist leider das schwierigste!

    na indem serbien unsere unabhängigkeit anerkennt, so würden andere staaten sehen, dass die unabhängigkeit auch gerecht ist und die anerkennungsrate würde steigen

  9. #19
    Kosovare
    Zitat Zitat von Rade Beitrag anzeigen
    Ich zum Beispiel wäre bereit die Unabhängigkeit des Kosovos in Verhandlungen anzuerkennen, doch an dieser Stelle dreht sich mir der Magen um, denn ich kann mir nicht vorstellen mit Thaci zu verhandeln, da er zu viel Dreck am Stecken hat. Ich mein wie kann man mit jemandem zusammenkommen der terroristische Handlungen begangen hat? Abr mit unbelasteten kosovarischen Politikern könnte ich mir eine bessere Zukunft durchaus vorstellen.

    das ist doch vergangenheit!!! der hat sich verändert, der is jetzt ganz ein lieber

  10. #20
    Avatar von Rade

    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von Kosovare Beitrag anzeigen
    na indem serbien unsere unabhängigkeit anerkennt, so würden andere staaten sehen, dass die unabhängigkeit auch gerecht ist und die anerkennungsrate würde steigen
    Ich sehe das auch so, nur wenn Serbien die Unabhängigkeit akzeptiert, dann wird die Unabhängigkeit vollkommen. Im jetzigen Zustand ist ja nicht mal der Erhalt einer eigenen Telefonvorwahl möglich.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 11:07
  2. Kosovo oder Kosova?
    Von HejSloveni im Forum Wirtschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 21:51
  3. Kosova, Kosovo, kosovo und Methohia oder Dardanien?
    Von MIC SOKOLI im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 17:38
  4. Kosova, Kosovo, kosovo und Methohia oder Dardanien?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 12:27
  5. Kosovo: national unterdrückt oder nicht?
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:54