BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120

Kosovo Dialog: Belgrad fordert Gemeinschaft der Serbischen Bezirke für Auflösung.....

Erstellt von Das Imperium, 05.03.2013, 17:50 Uhr · 119 Antworten · 4.614 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    63

    Kosovo Dialog: Belgrad fordert Gemeinschaft der Serbischen Bezirke für Auflösung.....

    Kosovo Dialog: Belgrad fordert Gemeinschaft der Serbischen Kosovo Bezirke für die Auflösung der Strukturen Serbiens im Nord-Kosovo. Demnach sollen die 4 serbischen Verwaltungsbezirke im Norden mit den restlichen 5 südlich des Ibars als eine funktinieren, wo sie ihre eigenen Gerichte und Polizei innerhalb des Kosovo haben sollen, quasi eine Autonomie für die Kosovo-Serben in der Autonomie für die Kosovo-Albaner aus Belgrads Sicht.

    Solange das nicht geklärt ist werden die serbischen Strukturen im Norden auch nicht zurückgezogen, auch dann nicht wenn man das Datum für die EU Verhandlungen nicht kriegen sollte, so Premier Dacic. Man höre und Staune, die EU wäre für den Vorschlag Serbiens und zeige Verständnis, alleine die USA stellen sich dagegegen, wo sie eine zweite Republika Srpska befürchten.

    Dijalog: Svet da pritisne Prištinu

    D. M. - P. V. | 01. mart 2013. 09:21 > 20:25 | Komentara: 56


    Dijalog: Svet da pritisne Pri


    Serbien zeigt sich vorbildlich und will eine Lösung, mehr kann man von Serbien nicht verlangen. Thaci wird dies wohl ablehnen damit Serbien das Datum nicht bekommt, meiner Meinung nach könnte Serbien das Datum für die EU Beitrittsverhandlungen trotzdem bekommen, die EU muss erkennen das Serbien hier alles versucht, nicht Belgrad blockiert sondern Pristina. Erfreulich das die grossen EU Länder Deutschland, Frankreich, GB und Italien Serbiens Vorschlag akzeptieren würden.

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    was jetzt? nimmer "kosovo je srpska"? schwach schwach.....

  3. #3

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    was jetzt? nimmer "kosovo je srpska"? schwach schwach.....
    Nije srpska, nego Srbija, vella.

  4. #4
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    was jetzt? nimmer "kosovo je srpska"? schwach schwach.....
    Nein, "Kosovo je Srbija"

  5. #5

    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    was jetzt? nimmer "kosovo je srpska"? schwach schwach.....
    Warum? Hier geht es nicht um die Anerkennung des Kosovo sondern um ein Dialog innerhalb des Kosovo. Dies besagt auch die neue Resolution von Toma Nikolic, die eine Autonomie in der Autonomie vorschlägt. Für Serbien hat der Kosovo eine weitreichende Autonomie nach Verfassung (2007), jetzt geht es darum das Kosovo-Serben eine Autonomie in der Autonomie kriegen.

    Ich finde das nicht schwach, sondern eher vorteilhaft für beide. So wären die Serben südlich des Ibars nicht abgeschnitten vom Rest sondern würden als ein einheitliches Gebiet funktionieren. Auch der Bürgermeister von Gracanica setzt sich für den Dialog und für die Gmeinsamen Serbischen Bezirke ein.

    B92 - Video - Kažiprst - 04.03.2013.



    Serbien wird niemals die einseitige Unabhängigkeit des Kosovo anerkennen, auch nicht für ein EU Beitritt. Das heisst Kosovo wird niemals UN Mitglied und immer ein Banenestaat bleiben bzw. immer eine südserbische Provinz laut UNO.

  6. #6
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    Kann mich ein albaner mal aufklären warum wir so auf mitrovica beharren bzw. auf den serbisch bewohnten teil?
    Meiner Meinung nach könnten sie das haben fertig...könnt mich jetzt als verräter beschimpfen aber ich seh keinen
    sinn dahinter warum man diese gebiet umbedingt möchte..

  7. #7

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Kann mich ein albaner mal aufklären warum wir so auf mitrovica beharren bzw. auf den serbisch bewohnten teil?
    Meiner Meinung nach könnten sie das haben fertig...könnt mich jetzt als verräter beschimpfen aber ich seh keinen
    sinn dahinter warum man diese gebiet umbedingt möchte..
    Ich hab mal gelesen dass es im Norden Minen mit Bodenschätzen gibt.

    Auf jeden Fall haben Nikolic, Dacic und Co. definitiv die Hände vom Kosovo genommen. Die haben in ein paar Monaten mehr Verrat an den Kosovo-Serben begangen als Tadic in allen Jahren zuvor.
    Jetzt rollen sie Thaci den Teppich für den UN-Beitritt aus.

  8. #8
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von Schakalow Beitrag anzeigen
    Ich hab mal gelesen dass es im Norden Minen mit Bodenschätzen gibt.

    Auf jeden Fall haben Nikolic, Dacic und Co. definitiv die Hände vom Kosovo genommen. Die haben in ein paar Monaten mehr Verrat an den Kosovo-Serben begangen als Tadic in allen Jahren zuvor.
    Jetzt rollen sie Thaci den Teppich für den UN-Beitritt aus.
    Ja hab ich auch schon tausend mal gehört, aber wenn das der wirkliche
    Grund ist warum wir Mitrovica nicht abgeben wollen, dann ist das einfach traurig.
    Scheiss doch auf die verfickten Bodenschätze. Aber ich glaube da gibt es weitere und
    ausschlaggebendere Gründe..bitte aufklären

  9. #9
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Ja hab ich auch schon tausend mal gehört, aber wenn das der wirkliche
    Grund ist warum wir Mitrovica nicht abgeben wollen, dann ist das einfach traurig.
    Scheiss doch auf die verfickten Bodenschätze. Aber ich glaube da gibt es weitere und
    ausschlaggebendere Gründe..bitte aufklären
    Falscher Nationalismus Diaspora FTW
    Aber eine Abspaltung brauchts jetzt echt nicht mehr auf dem Balkan. der Norden soll bleiben und Presevo auch.

  10. #10

    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Schakalow Beitrag anzeigen
    Ich hab mal gelesen dass es im Norden Minen mit Bodenschätzen gibt.

    Auf jeden Fall haben Nikolic, Dacic und Co. definitiv die Hände vom Kosovo genommen. Die haben in ein paar Monaten mehr Verrat an den Kosovo-Serben begangen als Tadic in allen Jahren zuvor.
    Jetzt rollen sie Thaci den Teppich für den UN-Beitritt aus.
    Wie kommst du auf so ein Schwachsinn und wo bitteschön haben sie die Serben mehr verraten? Kosovo und UNO? haha



    Nikolic: Serbien wird niemals Kosovo anerkennen

    13.01.13. Starost: 51 dan(a)
    Srbija nikada neće priznati neovisnost Kosova

    http://www.hrt.hr/index.php?id=vijesti-clanak&tx_ttnews[tt_news]=197299&cHash=b96d7db421

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 02:39
  2. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 19:00
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 12:47
  4. Rugova verweigert Dialog mit Belgrad
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 16:15
  5. Nato fordert Belgrad zu Kooperation auf
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 10:58