BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 120

Kosovo Dialog: Belgrad fordert Gemeinschaft der Serbischen Bezirke für Auflösung.....

Erstellt von Das Imperium, 05.03.2013, 17:50 Uhr · 119 Antworten · 4.619 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Hab deinem Vorschlag nur einen Namen gegeben, ich weiß doch, dass du es auch gerne so genannt hättest.
    Wer sich integriert, gut, wer nicht, tschüss.

  2. #42
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Sicherheit kann nur bestehen, wenn die Albaner keinen Einfluss auf die Serben haben.

    Äh, sorry aber momentan läuft das eher andersherum. Zumindest im Norden Kosovos. Stichwort "Bombenanschläge".

    Na macht´s "klick"?

  3. #43
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.976
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Äh, sorry aber momentan läuft das eher andersherum. Zumindest im Norden Kosovos. Stichwort "Bombenanschläge".

    Na macht´s "klick"?
    Ja, Albaner zünden Bomben und schieben es Serben in die Schuhe, damit die Serben die albanische Polizei akzeptieren müssen, früher kam man so an sein Schutzgeld.

  4. #44
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Sicherheit kann nur bestehen, wenn die Albaner keinen Einfluss auf die Serben haben.
    So wie die Serben keinen Einfluss auf die Albaner im Kosovo hatten während des ganzen letzten Jahrhunderts? Sollen wir wirklich die serbische Vorgehensweiese des Einflusses übernehmen und auf die Serben im Kosovo anwenden? Bist du auch dafür?

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ja, Albaner zünden Bomben und schieben es Serben in die Schuhe, damit die Serben die albanische Polizei akzeptieren müssen, früher kam man so an sein Schutzgeld.
    Ist doch nicht dein Ernst, oder?

  5. #45
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.976
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    So wie die Serben keinen Einfluss auf die Albaner im Kosovo hatten während des ganzen letzten Jahrhunderts? Sollen wir wirklich die serbische Vorgehensweiese des Einflusses übernehmen und auf die Serben im Kosovo anwenden? Bist du auch dafür?



    Ist doch nicht dein Ernst, oder?
    Zu 1: Ja, bitte, dass würde einiges im Kosovo erleichtern, verhaltet euch bitte genauso.

    Zu 2: Genauso ernst, wie gegenteilige Behauptungen, hier wird nicht neutral diskutiert, warum sollte ich das tun? Blos weil einige wenige wie du sich bemühen das zu tun?

  6. #46

    Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Die Albaner bildeten schon immer die Mehrheit in Kosovo.

    Selbst zu illyrischen Zeiten, lange bevor die Slawen einwanderten, wurde das heutige Kosovo Dardania genannt. Da braucht mir ein dahergekommener Teenie, wie du nichts von "Vertreibung der armen Serben" zu erzählen!

    Und es wurden während des Kosovokrieges ca. 10.000 Albaner getötet und 2900 Personen werden noch vermisst, davon 2400 Kosovo-Albaner, 400 Serben sowie 100 anderer Nationalität. Da ist nichts mit 800 Serben. Schmier dir deine Propaganda sonst wo hin!
    komisch, osmanische Quellen sagen was anderes, vor den Osmanen lebten fast nur Serben im Kosovo, zudem war Kosovo die Blühte Serbiens. Albaner leben dort erst seit den Osmanen, wurden im Kosovo aus Albanien angesiedelt. Kosovo gehörte nie zu Albanien oder ein albanischen Staat, Kosovo ist zudem ein serbisches Wort, gleiches zählt für 99% der Städtenamen Kosovos, alles serbisch und die Ortschaften heißen so schon seit 800 Jahren. Zu deiner Göbbels Propaganda und den Opferzahlen möchte ich nicht weiter eingehen, hab mich dazu schon geäußert. Außerdem geht es hier um den Kosovo Dialog und nicht um die Geschichte Serbiens (Kosovos) und Opferzahlen

  7. #47
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ja, Albaner zünden Bomben und schieben es Serben in die Schuhe, damit die Serben die albanische Polizei akzeptieren müssen, früher kam man so an sein Schutzgeld.

    Von wo hast du denn diese Propaganda her?

    Wie viele Albaner leben denn im Norden?

    Wie oft wurden Bombenanschläge durchgeführt?

    UND

    Wie oft wurden Serben dabei beschuldigt? Es ermittelt dort doch die serbische Polizei, warum kommen diese aber zu dem Schluss, dass stets Serben an solchen Anschlägen beteiligt sind? Vielleicht, weil es wahr ist?

  8. #48
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.976
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Von wo hast du denn diese Propaganda her?

    Wie viele Albaner leben denn im Norden?

    Wie oft wurden Bombenanschläge durchgeführt?

    UND

    Wie oft wurden Serben dabei beschuldigt? Es ermittelt dort doch die serbische Polizei, warum kommen diese aber zu dem Schluss, dass stets Serben an solchen Anschlägen beteiligt sind? Vielleicht, weil es wahr ist?
    Du musst irgendwo leben, um eine Bombe zu zünden? Hat irgendwer, außer der KPS ausschließlich Serben beschuldigt? Wie viele wurden tatsächlich gefasst und verurteilt?

  9. #49
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Zu 1: Ja, bitte, dass würde einiges im Kosovo erleichtern, verhaltet euch bitte genauso.

    Zu 2: Genauso ernst, wie gegenteilige Behauptungen, hier wird nicht neutral diskutiert, warum sollte ich das tun? Blos weil einige wenige wie du sich bemühen das zu tun?
    Zu 1: Würden wir so vorgehen, würde es in höchstens 5 Jahren keine Serben mehr im Kosovo geben.

    Zu 2: Provokation beinhaltet Gegenprovokation. Der Punkt ist, wer zuerst sich Einsichtig zeigt und sich der ernsthaften und konstruktiven Diskussion zuwendet.

  10. #50
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Das Imperium Beitrag anzeigen
    komisch, osmanische Quellen sagen was anderes, vor den Osmanen lebten fast nur Serben im Kosovo, zudem war Kosovo die Blühte Serbiens. Albaner leben dort erst seit den Osmanen, wurden im Kosovo aus Albanien angesiedelt. Kosovo gehörte nie zu Albanien oder ein albanischen Staat, Kosovo ist zudem ein serbisches Wort, gleiches zählt für 99% der Städtenamen Kosovos, alles serbisch und die Ortschaften heißen so schon seit 800 Jahren. Zu deiner Göbbels Propaganda und den Opferzahlen möchte ich nicht weiter eingehen, hab mich dazu schon geäußert. Außerdem geht es hier um den Kosovo Dialog und nicht um die Geschichte Serbiens (Kosovos) und Opferzahlen

    Nenne mir diese Quellen, in denen genau das steht, was du hier propagierst. Links, Bücher etc. ?

    Erzähl mal, was bedeutet denn Kosovo oder noch besser Dardania?
    Kosovo war immer albanisches Gebiet, so auch der Sanxhak. Kannst du armes Schweinchen abstreiten, bis du schwarz wirst

    Den Bericht des UN-Kriegsverbrechertribunals von 2002 bezeichnest du als Göbbelspropaganda, während du deine Aussage, der du immer noch kein Quelle beigefügt hast, als korrekt bezeichnest?

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 02:39
  2. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 19:00
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 12:47
  4. Rugova verweigert Dialog mit Belgrad
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 16:15
  5. Nato fordert Belgrad zu Kooperation auf
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 10:58