BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 120

Kosovo Dialog: Belgrad fordert Gemeinschaft der Serbischen Bezirke für Auflösung.....

Erstellt von Das Imperium, 05.03.2013, 17:50 Uhr · 119 Antworten · 4.604 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    An den threadersteller, hast du auch eine Quelle in der drin steht, dass die EU für eine 2. RS ist?

    Falls nicht, dann lms

  2. #52
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.969
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Zu 1: Würden wir so vorgehen, würde es in höchstens 5 Jahren keine Serben mehr im Kosovo geben.

    Zu 2: Provokation beinhaltet Gegenprovokation. Der Punkt ist, wer zuerst sich Einsichtig zeigt und sich der ernsthaften und konstruktiven Diskussion zuwendet.
    1.: Entweder das, oder man würde das Möglichste tun um diese Serben zu schützen

    2.: Kannst gerne meine Posts durchlesen, ich war recht bemüht. Wieso bittest du nicht auch mal deine Landsleute weniger dummes zu schreiben?

  3. #53
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    1.: Entweder das, oder man würde das Möglichste tun um diese Serben zu schützen

    2.: Kannst gerne meine Posts durchlesen, ich war recht bemüht. Wieso bittest du nicht auch mal deine Landsleute weniger dummes zu schreiben?
    1. Solltest du die Verfassung des Kosovo lesen. Falls du zu faul bist, zu suchen, gebe ich dir gerne den Link dazu:

    Such dir eine Sprache oder Schrift aus, der du mächtig bist:

    Albanisch:
    http://www.kushtetutakosoves.info/re...se.Kosoves.pdf

    Serbisch in Kyrillischer Schrift:
    http://www.kushtetutakosoves.info/re...Srpski_cyr.pdf

    Serbisch in Lateinischer Schrift:
    http://www.kushtetutakosoves.info/re...vo.Srpski..pdf

    Engslisch:
    http://www.kushtetutakosoves.info/re....of.Kosovo.pdf

    Bosnisch:
    http://www.kushtetutakosoves.info/re....bosanski..pdf

    Roma:
    http://www.kushtetutakosoves.info/re...epublikako.pdf

    Türkisch:
    http://www.kushtetutakosoves.info/re....Anayasasi.pdf

    2. Gilt das auch für meine Landsleute.

  4. #54
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.969
    Was genau möchtest du mir mit dem Verweis auf das kos. GG sagen?

  5. #55
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Was genau möchtest du mir mit dem Verweis auf das kos. GG sagen?
    Das war eine Anspielung auf diesen Beitrag von dir:

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    1.: Entweder das, oder man würde das Möglichste tun um diese Serben zu schützen
    Welchen größeren Schutz möchte man denn noch für die Serben im Kosovo erreichen? Dass sie das Kosovo selbständig regieren und die Albaner wieder ihre Untertanen werden?

    Ließ dir bitte einfach mal genau die Verfassung des Kosovo durch und insbesondere die Rechte der Serben, falls du dich etwas mit Rechtswissenschaft auseinander setzt, wirst du schnell merken, dass man mehr nicht geben kann. Serbien ist nicht an konsktruktiven Verhandlungen interessiert, sondern möchte Kosovo so darstellen, als wolle es die Verhandlungen behinderen und sich nicht konstruktiv zeigt, während Serbien sich wieder einmal in die Opferrolle verhüllt und so tut, als würde Europa und die USA ihnen etwas aufdrängen, was sie nicht vorher gewusst hätten, in der Hoffnung dieser miserablen Verhandlungssituation/position, in der es steckt, zu entkommen . Kosovo war es bislang, welches nachgegeben hat während dieser Verhandlungen und auch jedes Abkommen Punkt für Punkt vollzogen hat, während Serbien die Abkommen nur halbherzig oder erst gar nicht vollzieht. In diesem Sinne sollte sich Serbien an die eigene Nase fassen und die bislang abgeschlossenen Abkommen vollziehen, bevor es weiteres verlangt.

  6. #56
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.969
    Man hat sie nicht gefragt ob sie es wollen, man zwingt sie es zu wollen.
    Wie du an diesen Verhandlungen merkst, ist es nicht das Interesse der Serben, dass Albaner ihre Politik bestimmen ... und ja, ich kann verstehen, dass die Albaner es umgekehrt auch nicht wollen

  7. #57

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    wann werden die serben endlich mal anfangen sich im kosovo zu integrieren, wie es sich gehört in einem fremden land. integriert euch, oder zurück nach serbien, in die heimat.

  8. #58
    Avatar von KUQeZI

    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    469
    irgendwie taucht jeden monat so ein user auf wie der threadersteller.

  9. #59
    Avatar von Jon Snow

    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    1.128
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    wann werden die serben endlich mal anfangen sich im kosovo zu integrieren, wie es sich gehört in einem fremden land. integriert euch, oder zurück nach serbien, in die heimat.
    ich will ja auch das wir die unabhängigkeit bekommen, aber alta
    dieser beitrag von dir: dämmlich..
    ihre heimat ist auch der kosovo..nur sind sie in der minderheit..

  10. #60
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Man hat sie nicht gefragt ob sie es wollen, man zwingt sie es zu wollen.
    Wie du an diesen Verhandlungen merkst, ist es nicht das Interesse der Serben, dass Albaner ihre Politik bestimmen ... und ja, ich kann verstehen, dass die Albaner es umgekehrt auch nicht wollen
    Man hat uns auch nicht gefragt aber wir müssen uns mit der Situation arangieren. Wir mucken auch nicht auf und blockieren die serbischen Gemeinden durch Barrikaden, weil wir den Serben nicht diese ganzen Rechte geben wollten, weil sie eine solche kleine Minderheit darstellen. Auf der einen Seite proklamiert Serbien den Dialog, auf der anderen Seite unterhält es illegale Strukturen und hält gewissenslos den wirtschaftlichen Fortschritt einer Region auf. Des Weiteren hält Serbien auch die Rückkehr von 21 000 vertriebenen Albaner aus diesem Landesteil auf und darüber scheint man sich in Serbien keine Gedanken zu machen. Für mich sind diese Verhandlungen ein Widerspruch, weil sich keine der Parteien mit dem Willen zu aufrichtigen Verhandlungen an den Tisch gesetzt hat.

    Man sollte sich auch eines im Klaren sein: wenn die Serben doch diese Exekutivbefugnisse bekommen sollten, werden zumindest die Serben der südlichen serbischen Kommunen einem dermaßen massiven Druck durch die albanische Bevölkerung ausgesetzt sein werden, dass sie sich vermutlich in wenigen Jahren dazu entscheiden werden nordwärts auszuwandern, bis iwann die Region südlich des Iberflusses fast ethnisch Rein sein wird und das kulturelle Erbe der Serben auf diesen Gebieten endgültig den Albanern in die Hände fallen wird. Die Dinge werden sich einfach anders entwickeln, als in der derzeitigen politischen Situation, weil man die Albaner im Kosovo dadurch reizen wird und das sollte man immer im Hinterkopf behalten.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 02:39
  2. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 19:00
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 12:47
  4. Rugova verweigert Dialog mit Belgrad
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 16:15
  5. Nato fordert Belgrad zu Kooperation auf
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 10:58