BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 30 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 297

Kosovo droht Serben mit Waffengewalt

Erstellt von Dolls, 20.08.2010, 18:03 Uhr · 296 Antworten · 11.590 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    wenn ich volle 18 jahre bin und da krieg ist ... dann sehn wir uns am kosovo

  2. #52

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Stefan RS Beitrag anzeigen
    wenn ich volle 18 jahre bin und da krieg ist ... dann sehn wir uns am kosovo
    Gutes Deutsch.

  3. #53
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Stefan RS Beitrag anzeigen
    wenn ich volle 18 jahre bin und da krieg ist ... dann sehn wir uns am kosovo
    Wenn du erwachsen bist, denkst du vielleicht anders darüber.^^

  4. #54

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Wenn du erwachsen bist, denkst du vielleicht anders darüber.^^
    das ist in 7 monaten.

  5. #55

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    Gutes Deutsch.
    "Gutes Deutsch" diese aussage passt aber auch nicht. Es würde wohl eher so gehn "Du hast die falsche Präposition gewählt" ... ausserdem dachte ich an das kosovo polje

  6. #56
    Dado-NS
    Soll das eine Drohung sein? Wer nimmt das schon ernst?

    lol.

  7. #57
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    [h1]Kosovo droht Serben mit Waffengewalt[/h1]
    20. August 2010, 16:54


    [h2]Prishtina will Sezession verhindern [/h2]
    Prishtina/Belgrad - Sollten die Serben im Norden des Kosovo die Unabhängigkeit ausrufen, wäre die Regierung in Prishtina bereit, mit Waffengewalt die territoriale Integrität des Kosovo zu verteidigen, sagte Innenminister Bajram Rexhepi am Freitag einer serbischen Zeitung. Serbische Separatisten im Norden des Kosovo verkündeten zuvor in einer anonymen Deklaration die Unabhängigkeit ihres Landstrichs vom Kosovo. Prishtina habe zudem die Uno-Schutztruppe Kfor und die EU-Behörden im Kosovo eingeschaltet, sagte Rexhepi.

    Hinter der Deklaration des "Bundes der Gemeinden der autonomen Provinz Kosovo" vermutet die kosovarische Regierung Parteigenossen des serbischen national-konservativen Ex-Premiers Vojislav Kostunica. Alle serbischen Funktionäre und Parteien bestreiten jedoch, etwas mit der Deklaration zu tun zu haben. So wie das Mutterland erkennen auch die von Belgrad geförderten serbischen Parallelbehörden im Kosovo die Unabhängigkeit des mehrheitlich albanischen Landes nicht an.



    Höhepunkt der Provokationen
    Das Säbelrasseln in Prishtina wird in Belgrad als der Höhepunkt der Provokationen wahrgenommen. Prishtina verhängte wenige Tage zuvor ein Einreiseverbot für serbische Politiker. Für große Aufregung unter den Serben im Kosovo sorgte auch die Entscheidung der Kfor vergangene Woche, die Bewachung der serbisch-orthodoxen Klöster der Kosovo-Polizei zu überlassen.
    Serbien plant, im September eine Uno-Resolution vor die New Yorker Vollversammlung zu bringen. In dieser fordert Belgrad neuerliche Gespräche über den "Status" des Kosovo. Prishtina ist strikt gegen solche Gespräche - das Land sei nun unabhängig, und dabei bleibe es auch. Auch der deutsche Außenminister Guido Westerwelle will bei seinem Serbien-Besuch kommende Woche gegen neue Status-Gespräche intervenieren.


    (Andrej Ivanji/DER STANDARD, Printausgabe, 21./22.8.2010)
    Echt Schande ,womit sollen die Kosovaren zurückschlagen ,mit Hammer und Sichel vieleicht .
    Nato außenvor lassen

    P.S: es ist net so ,dass ich keine Kosovaren mag ,Janjevci sind immer wilkommen nach Kroatien .

  8. #58
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Echt Schande ,womit sollen die Kosovaren zurückschlagen ,mit Hammer und Sichel vieleicht .
    Nato außenvor lassen

    P.S: es ist net so ,dass ich keine Kosovaren mag ,Janjevci sind immer wilkommen nach Kroatien .
    wenn es zum krieg kommen würde hätte die bevölkerung keine probleme damit sich selbst zu bewaffnen.


    der staat würde seine waffen allerdings von der NATO bekommen.

  9. #59
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Echt Schande ,womit sollen die Kosovaren zurückschlagen ,mit Hammer und Sichel vieleicht .
    Nato außenvor lassen

    P.S: es ist net so ,dass ich keine Kosovaren mag ,Janjevci sind immer wilkommen nach Kroatien .
    Nein, mit der FSK (ironisch gemeint).

  10. #60
    Dado-NS
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    wenn es zum krieg kommen würde hätte die bevölkerung keine probleme damit sich selbst zu bewaffnen.


    der staat würde seine waffen allerdings von der NATO bekommen.
    Ja sicher doch. Die NATO verkauft Waffen an Terroristen, Freischärler und der Bürgerwehr, klar.

Seite 6 von 30 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 23:33
  2. Dem Kosovo droht nun die Teilung
    Von Tesla im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:29
  3. Serbien droht Kosovo mit Totalblockade!!!!
    Von Danik im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 16:22
  4. Serbien droht mit Gewalt im Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 00:37
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 12:42