BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 189

Kosovo droht Serbien und Bosnien mit Embargo

Erstellt von Lucky Luke, 23.12.2008, 21:23 Uhr · 188 Antworten · 12.108 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Eine Objektivität gibt es nicht, es gibt, falls überhaupt, eine Intersubjektivität, was politische Fragen belangt. Meine Frage war an sich ganz einfach: "Ist Kosovo weiterhin ein Teil Serbiens oder gibt es bereits einen von der UNO anerkannten unabhängigen Staat Kosovo?"
    Daß ihr euch so windet ist mir Antwort zur genüge.
    für einen Teil n der UNO ist Kosovo Unabhängig und das wichtigste ist, Serbien hat das Sagen in Kosovo verloren. und wichtig ist dass die Menschen dort frei sind und nicht grundlos (ich red VOR dem Krieg) geschlagen und interniert werden. der rest wird sich dann von selbst, wenn nicht nächstes Jahr dann in 100 Jahren. und wichtig ist dass Staat Kosovo die Unterstützung der großen Mächte in der EU und USA hat und ob Tadschikistan Kosovo anerkennt oder nicht, ist jetzt nicht von großer Bedeutung.


    aber das steht jetzt nicht zur Debatte sondern hier reden vor von einer Warenblockade aus Serbien und BuH. also nochmal, hier ist ein Vertrag (CEFTA) von beiden unterschrieben, das nicht eingehalten wird, und somit in dem Fall hat Kosovo auch das Recht die Ware von Serbien und Bosnien blockieren.

  2. #162

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    für einen Teil n der UNO ist Kosovo Unabhängig und das wichtigste ist, Serbien hat das Sagen in Kosovo verloren. und wichtig ist dass die Menschen dort frei sind und nicht grundlos (ich red VOR dem Krieg) geschlagen und interniert werden. der rest wird sich dann von selbst, wenn nicht nächstes Jahr dann in 100 Jahren. und wichtig ist dass Staat Kosovo die Unterstützung der großen Mächte in der EU und USA hat und ob Tadschikistan Kosovo anerkennt oder nicht, ist jetzt nicht von großer Bedeutung.

    Willkür? ... reine Kraft des Stärkeren? ... Wiederbelebung einer Dschungelmentalität?
    Nun, ich fasse mich hierin mit der Antwort nur kurz:
    Achte darauf, den Sack des (griech.) Windgottes nicht zu öffnen.

    (Anm.: Später übernahm diese Inhalte ein bekannter deutscher Dichter und Denker, und formulierte es so: "Die Mächte, die ich rief, die werd' ich nie mehr los")

  3. #163

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Willkür? ... reine Kraft des Stärkeren? ... Wiederbelebung einer Dschungelmentalität?
    Nun, ich fasse mich hierin mit der Antwort nur kurz:
    Achte darauf, den Sack des (griech.) Windgottes nicht zu öffnen.

    (Anm.: Später übernahm diese Inhalte ein bekannter deutscher Dichter und Denker, und formulierte es so: "Die Mächte, die ich rief, die werd' ich nie mehr los")
    du hast einen teil meines Beitrags übersprungen.

  4. #164

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du hast einen teil meines Beitrags übersprungen.

    Hast du den vielleicht angehängt?

  5. #165

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Hast du den vielleicht angehängt?
    also ich hab zuletzt um 10:22 geändert, du hast aber um 10:29 gepostet, ich hoff für den Beitrag hast nicht über 7 Min gebraucht oder?

    P.S: ich glaub nicht an Märchen

  6. #166

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    also ich hab zuletzt um 10:22 geändert, du hast aber um 10:29 gepostet, ich hoff für den Beitrag hast nicht über 7 Min gebraucht oder?

    P.S: ich glaub nicht an Märchen
    Ich arbeite nebenher, so kann es durchaus sein, daß ich manchmal auf Antwort clicke und deutlich später auslöse. Ist ja nicht weiter wild, besser wäre es, solche Entwicklungen, die durchaus vertretbar sein können, nicht mit Brachialgewalt à la USA umzusetzen. Soll jetzt jedes Volk das als Beispiel nehmen? Du führst die USA auf - die schauen gerade seit ewigen Zeiten zu, wie ihre Bomber andere Völker in den Boden zerhauen - USA sind kein gutes Beispiel, sie unterstützen Kosovo nur aus Eigeninteresse, nicht weil es der Bevölkerung so erging.

  7. #167

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ich arbeite nebenher, so kann es durchaus sein, daß ich manchmal auf Antwort clicke und deutlich später auslöse. Ist ja nicht weiter wild, besser wäre es, solche Entwicklungen, die durchaus vertretbar sein können, nicht mit Brachialgewalt à la USA umzusetzen. Soll jetzt jedes Volk das als Beispiel nehmen? Du führst die USA auf - die schauen gerade seit ewigen Zeiten zu, wie ihre Bomber andere Völker in den Boden zerhauen - USA sind kein gutes Beispiel, sie unterstützen Kosovo nur aus Eigeninteresse, nicht weil es der Bevölkerung so erging.
    ich bin auch der Meinung, mir wäre auch lieber wenn die Sache schon längst gegessen wäre und alle Menschen in Frieden leben könnten. nur was USA vielleicht global zu erreichen versucht, versucht Serbien regional zu erreichen. es liegt am stärkeren die Probleme zu lösen, aber ich glaub dass Serbien nicht dran interessiert ist die Probleme zu lösen. und wie schon erwähnt, Serbien dabei hat mehr zu verlieren als Kosovo. "Druck" ausüben ist auch ein mittel um Probleme zu Lösen

  8. #168

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich bin auch der Meinung, mir wäre auch lieber wenn die Sache schon längst gegessen wäre und alle Menschen in Frieden leben könnten. nur was USA vielleicht global zu erreichen versucht, versucht Serbien regional zu erreichen. es liegt am stärkeren die Probleme zu lösen, aber ich glaub dass Serbien nicht dran interessiert ist die Probleme zu lösen. und wie schon erwähnt, Serbien dabei hat mehr zu verlieren als Kosovo. "Druck" ausüben ist auch ein mittel um Probleme zu Lösen
    Es ist bekannt, daß Serbien etwas verliert, weil bestimmte Kräfte wollen, daß Serbien etwas verliert. Wir wollen das Thema nicht erneut aufwärmen, doch die angebliche Alleinschuld der Serben im Falle des EX-YU bröckelt immer mehr, daß ist jedem mehr als bewußt. Der Rest ist ein reines Machtspiel der Mittel- u. Großmächte, nicht zum Wohle der vor Ort lebenden Völker.

  9. #169
    Lucky Luke
    Kosovo Handelsminister erklärt, Kosovo werde Serbien ein Embargo setzen, wenn Serbien seine Politik gegenüber dem Kosovo nicht ändert.

    RTK

  10. #170
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt dass die serbische Wirtschaft durch die Finanzkrise sowieso geschwächt ist, könnte ihr der Verlust eines Absatzmarktes von ein paar 100 Millionen € durchaus Probleme bereiten, ja sogar in in eine Wirtschaftskrise befürdern (durch die mögliche Kettenreaktion).
    400 und nicht 100 ok

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 19:00
  2. Serbien: Kosovo droht mit Krieg
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 09:30
  3. Serbien droht Kosovo mit Totalblockade!!!!
    Von Danik im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 16:22
  4. Serbien droht mit Gewalt im Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 00:37