BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

Kosovo droht Serbien mit Stopp von Warenimporten

Erstellt von Mudi, 30.06.2011, 03:57 Uhr · 73 Antworten · 4.905 Aufrufe

  1. #1
    Mudi

    Kosovo droht Serbien mit Stopp von Warenimporten

    Wien. Am Balkan bahnt sich ein kleiner Handelskrieg an: Serbien hat die Unabhängigkeit seiner ehemaligen Provinz Kosovo noch immer nicht anerkannt. Daher betrachtet Serbien unter anderem auch die kosovarischen Zollmarken und die kosovarischen Autokennzeichen als nicht rechtsmäßig.


    Der Effekt: Es ist praktisch unmöglich, auf legalem Wege kosovarische Waren nach Serbien zu exportieren, was auch von potenziellen Investoren im Kosovo als großes Hindernis betrachtet wird. Derzeit gibt es wenig Produktion im Kosovo, und auch Güter des täglichen Bedarfs werden großteils importiert.


    Nun droht die kosovarische Vizepremier-und Handelsministerin Mimoza Kusari-Lila mit "reziproken Maßnahmen". Sollte es in diesen Angelegenheiten bis Ende Juli keine Einigung mit Serbien geben, würde der Kosovo den Import von serbischen Waren stoppen, so Kusari-Lila gestern vor österreichsichen Journalisten. "Der Kosovo ist ein wichtiger Markt für Serbien", ist sie vom Druck, den diese Maßnahme ausüben würde, überzeugt.
    Import substituieren


    "Wir haben im Februar 2008 unsere Unabhängigkeit erklärt. Im Oktober 2008 wurden die Zollmarken mit Zustimmung der UN-Administration im Kosovo eingeführt. Jetzt ist damit nicht einmal der Transit durch Serbien erlaubt", beschreibt die Vizepremierministerin die Situation.



    Selbiges gelte auch für Bosnien-Herzegowina und die Republik Moldau, die den Kosovo ebenfalls noch nicht als eigenständigen Staat anerkannte haben. Damit funktioniere auch das regionale Freihandelsabkommen Cefta mit diesen Ländern nicht. Die Versorgung der eigenen Bevölkerung sieht Kusari-Lila durch eine Importblockade aus diesen Ländern nicht gefährtet. Die Substitution der Waren wäre kein Problem. Andere Länder wie Albanien und auch Kroatien hätten bereits signalisiert, entsprechend Waren liefern zu können. Betroffene Hauptimportgüter aus Serbien sind neben Lebensmitteln auch Baumaterial und Papier.


    Der wiederaufflammenden Idee, die serbisch dominierten Gebiete im Norden des Kosovo an Serbien abzugeben und im Gegenzug dazu albanisch dominiertes Gebiet von Serbien zu erhalten, kann Kusari-Lila absolut nichts abgewinnen. Die Unabhängigkeit des Kosovo betrachtet sie als abgeschlossenen Deal. "Diese Diskussion ist vorbei", so die Politikerin.


    ZAHL 270 Millionen €
    So hoch war im Jahr 2010 laut kosovarischen Angaben der vom Zoll legal registrierte Warenimport von Serbien in den Kosovo. Hauptimportgüter sind u. a. Lebensmittel und Baumaterial. Zum Vergleich: Insgesamt hat Serbien 2010 Waren und Dienstleistungen von 7,5 Milliarden exportiert.


    Kosovo droht Serbien mit Stopp von Warenimporten

    Meiner Meinung nach RICHTIG SO!
    Wieso Serbien importieren lassen, wenn es auch Albanien kann.
    Nach dem Motto: Wie du mir, so ich dir

  2. #2
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Wien. Am Balkan bahnt sich ein kleiner Handelskrieg an: Serbien hat die Unabhängigkeit seiner ehemaligen Provinz Kosovo noch immer nicht anerkannt. Daher betrachtet Serbien unter anderem auch die kosovarischen Zollmarken und die kosovarischen Autokennzeichen als nicht rechtsmäßig.


    [/url]

    Meiner Meinung nach RICHTIG SO!
    Wieso Serbien importieren lassen, wenn es auch Albanien kann.
    Nach dem Motto: Wie du mir, so ich dir

    war schon seit märz 2008 nötig,
    letzen monat haben sie angefagen mit verzollung serbischer und bosnischer waren.

    nächste massnahme wird wohl importverbot sein. so angekündigt von thaqi regierung.

    ich sag so:

    gleiches recht für alle, wenn ks keine waren nach serbien und bosnien exportieren und durchbringen darf, warum sollen sie das tun drüfen.


    kosovo kann auch aus anderen ländern impoertieren!
    serbien verliert dann einen hunderte millionen markt.

    richtiger schritt nur leider 3 jahre zu spät.

  3. #3
    Yunan
    Ich frage mich, wie der KS eigentlich die ganzen Kredite wieder abbezahlen will, wenn nichts in die Kasse kommt. Und wie es aussieht, wird sich sobald daran auch nichts ändern.
    Ich merke das an weil das im Prinzip genau das selbe ist, was in Griechenland zur Krise geführt hat.

  4. #4
    Sonny Black
    Hab gelesen das Serbien die kosovarischen Kennzeichen und Pässe anerkennen wird.

  5. #5
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wie der KS eigentlich die ganzen Kredite wieder abbezahlen will, wenn nichts in die Kasse kommt. Und wie es aussieht, wird sich sobald daran auch nichts ändern.
    Ich merke das an weil das im Prinzip genau das selbe ist, was in Griechenland zur Krise geführt hat.
    kosovo hat sehr sehr wenig schulden sprich sehr wenige kredite in kleine summen.
    die meisten balkanstaaten haben grosseteile ihrer staatskasse/buguett unter ratenzahlung an geldgeber/kreditgeber.

    das ist in kosovo noch nicht der fall.

  6. #6
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    Hab gelesen das Serbien die kosovarischen Kennzeichen und Pässe anerkennen wird.
    anscheinend wurde ein weg gefunden dieses problem zu lösen... der vertrag soll am 2 juli unterschrieben werden bzw das projekt-vertrag der dann wahrscheinlich von beiden ländern in parlament durchgehen muss.
    ich kann mir nicht vorstellen wir aber werde mich überraschen lasen, eigentlich bedeutet pass annerkennung /stempel von zoll/ kennzeichen annerkenung etc gleich auch annerkennung der unabhängikeit.

  7. #7
    Sonny Black
    Zitat Zitat von @rdi Beitrag anzeigen
    anscheinend wurde ein weg gefunden dieses problem zu lösen... der vertrag soll am 2 juli unterschrieben werden bzw das projekt-vertrag der dann wahrscheinlich von beiden ländern in parlament durchgehen muss.
    ich kann mir nicht vorstellen wir aber werde mich überraschen lasen, eigentlich bedeutet pass annerkennung /stempel von zoll/ kennzeichen annerkenung etc gleich auch annerkennung der unabhängikeit.
    So Gott will, hoffentlich.

    Es wird langsam Zeit. Ich will hier endlich kosovarische Kennzeichen sehn

  8. #8
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    ich kann mir nicht vorstellen wir aber werde mich überraschen lasen, eigentlich bedeutet pass annerkennung /stempel von zoll/ kennzeichen annerkenung etc gleich auch annerkennung der unabhängikeit.
    Muss nicht sein. Die Slowakei hat die Pässe anerkannt , aber offiziell nicht die Unabhängigkeit. Im Prinzip hast du rech , aber das reicht der UN nicht , um es als anerkennung zu sehen. Ist jedoch nah an einer dran.

  9. #9
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Original von Yunan
    Ich frage mich, wie der KS eigentlich die ganzen Kredite wieder abbezahlen will, wenn nichts in die Kasse kommt. Und wie es aussieht, wird sich sobald daran auch nichts ändern.
    Ich merke das an weil das im Prinzip genau das selbe ist, was in Griechenland zur Krise geführt hat.
    Du hast die Drogenmafia, die Menschen und Warenschmuggler vergessen.

    Mehr als die Hälfte des BSP sind in der organisierten Kriminalität anzusiedeln!!!

    Sollte ein entwickeltes Land wie Griechenland abstürzen ist das für dieses Land viel schwerwiegender als für das noch unterentwickelte Kosovo.
    Die Mehrheit der Einwohner betreiben ja selber Landwirtschaft und der nette reiche Drogenonkel, wenn es so etwas gibt, hilft auch immer mit Geld aus.

    Im übrigen gibt es eine große legale Devisenquelle, nämlich die normal arbeitende Diaspora!

  10. #10
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Carl Marks Beitrag anzeigen
    Du hast die Drogenmafia, die Menschen und Warenschmuggler vergessen.

    Mehr als die Hälfte des BSP sind in der organisierten Kriminalität anzusiedeln!!!

    Sollte ein entwickeltes Land wie Griechenland abstürzen ist das für dieses Land viel schwerwiegender als für das noch unterentwickelte Kosovo.
    Die Mehrheit der Einwohner betreiben ja selber Landwirtschaft und der nette reiche Drogenonkel, wenn es so etwas gibt, hilft auch immer mit Geld aus.

    Im übrigen gibt es eine große legale Devisenquelle, nämlich die normal arbeitende Diaspora!

    Drogen schmugel!

    Meinst Du Ehrlich das nur die Albaner an dieser Aktion beteiligt sind ?
    Sobald es um Drogenschmugel geht Verkauft jeder seine Identität, ob du Serbe albaner oder Ghanese bist ist scheiss egal, hauptsache man macht Cash!

    Und dieses Argument immer vonwegen ''Das Kosovo ist ein Kriminäller Staat, u. darf nicht Anerkannt werden'' kommt irgendwie immer von Serbischer Seite, u. wenn man mal schaut um Norden des Landes Funktuniert nichts, weil einfach eine Parallel struktur entstanden ist, die Albaner aus dem Kosovo waren zu JUGO zeiten bestimmt nicht so.


    Ich finde es auch gut dass die Dame den Import, beziehungsweise den Export von Serbien ins Land stoppen will, Albanien ist ja auch noch da u. notfalls auch Mazedonie ist ja um die Ecke.

    Cheers

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien: Kosovo droht mit Krieg
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 09:30
  2. Serbien droht Kosovo mit Totalblockade!!!!
    Von Danik im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 16:22
  3. Serbien droht mit Strom- und Wasser-Stopp
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:54
  4. Serbien droht mit Gewalt im Kosovo
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 00:37
  5. Russland droht Bosnien mit Stopp der Gaslieferungen
    Von VaLeNtInA im Forum Wirtschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 23:00