BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 81

Kosovo - eigene Währung ?

Erstellt von Albani100, 17.06.2014, 14:49 Uhr · 80 Antworten · 4.651 Aufrufe

  1. #41
    Gg1
    Avatar von Gg1

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    425
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Meine lieben Kosovo-Albaner die Zukunft liegt in der Lira und GO !
    Wäre Ironie des Schicksals, wenn diese Währung in einem Land gelten würde wo dieser Mann Nationalheld ist und in der Hauptstadt dieses Lande so eine Statue steht
    2485104289_9bf4156cf4.jpg


    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Das war jetzt unnötig. Der liebe Gjergji hat ja schliesslich auch 20 Jahre lang dem Osmanischen Reich treu gedient und war sogar sowas wie der "Bodyguard" des Sultans.

    Türken und Albaner sind trotzdem durch ein enges Band verbunden, so finde ich. Meine Uhrgrossmutter war ebenfalls Türkin und viele andere Albaner haben Türkische Verwandte in ihrer Familie. In den Ländern wo Albaner leben, leben öfters auch Türken z.B Mazedonien, Albanien, Griechenland. Und in der Türkei sollen angeblich über eine Million Albaner leben und die meisten Türken lieben uns Albaner.

    Solltest etwas Respekt zeigen!
    Gedient? Eher hat er sie studiert, um später den osmanischen Terror zu beenden und seinen herrlichen Siegeszug in Albanien gegen sie zu führen. Er hat diese Terroristen verjagt und vernichtet.
    Respekt habe ich vor Jedem, auch vor Oher, selbst wenn er sein Niveau senkt mit solchen Beleidigungen und auch vor Türken, nur wenn die Letzteren so etwas >Respektloses< , wie auf den letzten Seiten posten und eine Währung vorschlagen, bei der alle paar Jahre ein paar Nullen gestrichen werden müssen, dann müssen sie eben an einen gewissen Herrn Kastrioti erinnert werden. Ganz einfach.

    Was die Beziehung zwischen Albaner und Türken angeht, ehrlich ohne dir zu Nahe treten zu wollen, aber deine Ansicht ist doch etwas zu naiv. Es leben tastächlich Millionen Albaner in der Türkei, jedoch trägt niemand von ihnen einen albanischen Namen, jedenfalls die, die den türkischen Pass angenommen haben, aber das haben die Meisten. Sie wurden also praktisch zwangsassimiliert und die meisten von ihnen kennen ihre albanischen Wurzeln aufgrunddessen nur ganz dunkel. Die Türken lieben uns weil sich die Albaner dieser Assmilation einfach ergeben und hoffen, dass Kosovo irgendwann türkisches Gebiet wird, wie du ua. aus den Comments der letzten Seiten lesen kannst oder bei Aussagen eines Herrn Erdogans, wie zB. "Kosovo ist Türkei" hören kannst. HA HA! Wie wir aber alle wissen läuft der Hase bei uns SO NICHT.


    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Der Kanun scheint deine Lebensgrundlage zu sein.
    Was für ein Idiot.
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Yashar, bitte, du verlangst von Idioten Respekt?
    Deine Mutter, dein Vater und der Koran haben dir augenscheinlich eine schlechte Erziehung gegeben. Hier einfach Beleidigungen rauszuhauen ... i pa kulturum njeri
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Was für ein Flughafen? Und was hat das mit den Osmanen zu tun?
    Was für ein Kind.
    Der neue International Airport Prishtina, der privatisiert ist und in der Hand eine türkischen Firma ist denke ich. Er meint warscheinlich Türken in general.
    Du nennst ihn "Kind" obwohl du selbst noch seeeeeehr viel lernen musst. Du bist selbst warscheinlich aller aller höchsten nicht mal über 20. Glashaus, Steine und blablabla

  2. #42
    Lek

    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    438
    Zitat Zitat von Gg1 Beitrag anzeigen
    Wäre Ironie des Schicksals, wenn diese Währung in einem Land gelten würde wo dieser Mann Nationalheld ist und in der Hauptstadt dieses Lande so eine Statue steht
    2485104289_9bf4156cf4.jpg



    Gedient? Eher hat er sie studiert, um später den osmanischen Terror zu beenden und seinen herrlichen Siegeszug in Albanien gegen sie zu führen. Er hat diese Terroristen verjagt und vernichtet.
    Respekt habe ich vor Jedem, auch vor Oher, selbst wenn er sein Niveau senkt mit solchen Beleidigungen und auch vor Türken, nur wenn die Letzteren so etwas >Respektloses< , wie auf den letzten Seiten posten und eine Währung vorschlagen, bei der alle paar Jahre ein paar Nullen gestrichen werden müssen, dann müssen sie eben an einen gewissen Herrn Kastrioti erinnert werden. Ganz einfach.

    Was die Beziehung zwischen Albaner und Türken angeht, ehrlich ohne dir zu Nahe treten zu wollen, aber deine Ansicht ist doch etwas zu naiv. Es leben tastächlich Millionen Albaner in der Türkei, jedoch trägt niemand von ihnen einen albanischen Namen, jedenfalls die, die den türkischen Pass angenommen haben, aber das haben die Meisten. Sie wurden also praktisch zwangsassimiliert und die meisten von ihnen kennen ihre albanischen Wurzeln aufgrunddessen nur ganz dunkel. Die Türken lieben uns weil sich die Albaner dieser Assmilation einfach ergeben und hoffen, dass Kosovo irgendwann türkisches Gebiet wird, wie du ua. aus den Comments der letzten Seiten lesen kannst oder bei Aussagen eines Herrn Erdogans, wie zB. "Kosovo ist Türkei" hören kannst. HA HA! Wie wir aber alle wissen läuft der Hase bei uns SO NICHT.





    Deine Mutter, dein Vater und der Koran haben dir augenscheinlich eine schlechte Erziehung gegeben. Hier einfach Beleidigungen rauszuhauen ... i pa kulturum njeri

    Der neue International Airport Prishtina, der privatisiert ist und in der Hand eine türkischen Firma ist denke ich. Er meint warscheinlich Türken in general.
    Du nennst ihn "Kind" obwohl du selbst noch seeeeeehr viel lernen musst. Du bist selbst warscheinlich aller aller höchsten nicht mal über 20. Glashaus, Steine und blablabla
    Absolute Weltklasse dieser Beitrag. Besser kann man es nicht formulieren und trifft den Nagel auf den Punkt. Ich verneige mich vor so viel verstand und bin froh darüber das es Menschen gibt die noch wissen wo sie herkommen. Und so nebenbei , das Kind ist 42 Jahre alt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich glaube ich muss mich hier mal etwas besser vorstellen. Ich bin deutscher , 42 Jahre alt und mit einer Shqiptare verheiratet. Und wenn ich meistens im Mai im Kosovo bin dann renn ich nicht von Hochzeit zu Hochzeit sondern nehme den 25 Jahre alten Golf vom mik und schaue mir Land und Menschen an. Ich will alles wissen aus der Geschichte und von heute. Ich habe den Kanun gelesen , ja den gibt es auf deutsch , gehe ins Museum nach Prishtin oder verneige mich an den Gräbern von Adem Jashari . Ich fahre nach Slatina und lass mir zeigen wo die serbischen Panzer standen. Und wenn hier jemand schreibt , das Skenderbeu ein Kumpel von den Türken war .... Er wurde als Kind von den Türken entführt oder verschleppt ! Und hat Jahre später den Türken in den Arsch getreten . Ich bin in der DDR geboren und habe die Unterdrückung von den Russen mitgemacht , und kann die yugoslawische Unterdrückung gegen die Albaner nur zu gut verstehen . Als ich das erste mal im Kosovo war , den Zusammenhalt und die Gastfreundschaft kennen lernen durfte hat mich das sehr an die alte DDR erinnert. Ich wünsche mir vom ganzem herz das etwas von dem albanertum übrig bleibt wenn der Westen mit dem Kosovo fertig ist.

  3. #43

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Die Türken lieben uns weil sich die Albaner dieser Assmilation einfach ergeben und hoffen, dass Kosovo irgendwann türkisches Gebiet wird
    Spreche nicht von einem Land welches du nur aus dem BF Forum kennst. Und komm mir nicht mit 'ich hab viele türkische Freunde'. Verwechsle Zeichen und Gesten der Solidarität nicht mit einer mehr als lächerlichen Droh-Kulisse die du dir offensichtlich aus dem Arsch gezogen hast. BF-FORUM Serious Business..
    Das ist mit unter das dümmste was ich bis jetzt in diesem Forum lesen durfte! Weltklasse! Danke dafür..





  4. #44
    Lek

    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    438
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Spreche nicht von einem Land welches du nur aus dem BF Forum kennst. Und komm mir nicht mit 'ich hab viele türkische Freunde'. Verwechsle Zeichen und Gesten der Solidarität nicht mit einer mehr als lächerlichen Droh-Kulisse die du dir offensichtlich aus dem Arsch gezogen hast. BF-FORUM Serious Business..
    Das ist mit unter das dümmste was ich bis jetzt in diesem Forum lesen durfte! Weltklasse! Danke dafür..




    Bei allem Respekt vor deiner Meinung , es gibt nicht viel für das man als Albaner danke sagen müsste. Mir fällt nur die Anerkennung der Republik Kosovo und die Aufnahme der Flüchtlinge im Krieg ein. Alles andere dient nur wirtschaftlichem Interesse der Geldgier auf Seiten der Türkei . Nach dem Krieg hat die Türkei nur die Moscheen wieder aufgebaut und die Menschen sind auf der Straße erfroren . Jeder Basar ist mit türkischen Fake Artikel überflutet so das die kosovarische textil Industrie keine Chance hat. Bei dem Autobahnbau haben auch die Türken die kosovarischen Arbeiter ausgenutzt und die Arbeitsbedingungen in dem neuen Flughafen in Prishtin sind dank türkischer Hilfe zum kotzen. Ich hoffe das das klar ist das ich nicht vom einfachen Türken Rede sondern vom Staat Türkei mit ihrem Erdogan.

  5. #45

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Kein Schwein in der Türkei wünscht sich das Kosovo türkisches Gebiet werden soll. Solche haltlosen Unterstellungen sind unter aller Sau. Mir ging es nur um diese Aussage.

  6. #46
    Lek

    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    438
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Kein Schwein in der Türkei wünscht sich das Kosovo türkisches Gebiet werden soll. Solche haltlosen Unterstellungen sind unter aller Sau. Mir ging es nur um diese Aussage.
    O.k. Das klinkt schon etwas anders. Aber Fakt ist das Erdogan diesen Spruch gesagt hat. Kosovo ist Türkei .

  7. #47

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Lek Beitrag anzeigen
    O.k. Das klinkt schon etwas anders. Aber Fakt ist das Erdogan diesen Spruch gesagt hat. Kosovo ist Türkei .
    Erdogan redet viel, wenn der Tag lang ist. Diese Aussage muss sinnbildlich betrachtet werden.
    Er ist Politiker...

  8. #48
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von Lek Beitrag anzeigen
    O.k. Das klinkt schon etwas anders. Aber Fakt ist das Erdogan diesen Spruch gesagt hat. Kosovo ist Türkei .
    da hast du was missverstanden er meinte das im kulturellen sinne..egal ob du in einer türkischen stadt bist oder z.b in pristina, die kultur und lebenweise ist fast identisch..man fühlt sich nicht fremd


    was sollen wir türken mit dem kosovo als staatsgebiet? also so klein ist unser staatsgebiet auch wieder nicht



    die türkei ist ein freund vom kosovo und wird es immer unterstützen..

  9. #49

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    1.788
    Verstehe einige Leute hier nicht.
    Kosovo hat der Türkei soviel zu verdanken!!!
    ��
    Und Erdogans Aussage war wie einige User hier geschrieben hanen auf die Kultur bezogen.

  10. #50
    Gg1
    Avatar von Gg1

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    425
    Über Erdogans Aussage kann man sich natürlich streiten. MMn ist es naiv zu denken sie sei kulturbezogen.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo etabliert eigene Geheimdienste
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 19:41
  2. Kosovo will Euro zur offiziellen Währung machen
    Von napoleon im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 03:46
  3. Kosovo:Serbien droht mit eigener Polizei
    Von tweety im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 00:08
  4. Schulatlas: Kosovo eigener Staat
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 15:04