BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 160

Kosovo ein failed state mitten in europa?

Erstellt von John Wayne, 05.10.2012, 22:53 Uhr · 159 Antworten · 7.461 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Und jetzt kommt das mit Drogen und Menschenhandel

    1. Gibt es selbst im Westeuropa eingeschleuste Nutten
    2. Die Drogen werden meistens in Afghanistan angebaut, wo die NATO stationiert ist, geht durch Iran, Türkei, GRIECHENLAND (EU), nach MAZEDONIEN, dann Kosovo, danach entweder via Albanien nach ITALIEN (EU) und wird von Westeuropäern konsumiert, oder geht via Kosovo, wo auch NATO Truppen das sagen haben, durch die von SERBEN demolierten Grenzposten, wo keiner mehr steht, durch SERBIEN und sonstige BALKANLÄNDER durch EU Länder wo sie dort auch kosumiert werden. Also Ergo, wenn es die EU Länder nicht schaffen oder selbst von NATO besetzte Gebiete den Drogentraffic zu stoppen, kann man es nicht von Kosovo erwarten. Und komisch, dass die grössten Konsumenten und Freier der Drogen und Nutten sind Westeuropäer oder Westeuropäer im Kosovo/Bosnien. Also würde die es nicht notwendig haben, im Kosovo täglich eine Moldawin zu bumbsen, würden auch keine im Kosovo sein. Euch muss schon klar sein, dass Kosovo einfach der Sündenbock für den teuflichen Lebenstill der Westeuropäer ist? Würden Westeuropäer keien Drogen konsumieren, würde es keinen Traffic geben. Würde es in Westeuropa keine Freier haben, würde es keine Nutten brauchen die eingeschleust werden müssen, weil für den Westeuropäer die heimischen zu teuer sind. Diese verfickte Doppelmoral von Westeuropa

    Naja, das sollte eigentlich jedem klar sein, ausser ein paar dummen Jugos nicht

    1. Gibt es selbst in Deutschland Organhadelprobleme (siehe Nachrichten der letzten Wochen)
    Uniklinik Göttingen - Organhandel: Bahr fordert lückenlose Aufklärung - Politik -Deutschland - Hamburger Abendblatt

    2. Ist Kosovo kein Anbaugebiet von Drogen, sondern lediglich Transitland, wie die meisten anderen Balkanländer
    Drogen-Transit: Heißer Stoff auf krummen Wegen « DiePresse.com

    Nachricht: "Deutschland mittendrin - Die große Reportage" - n-tv.de

    3. Entweder seid ihr zu dumm, um die Lage auf dem Balkan und insbesondere im Kosovo zu verstehen oder ihr wollt vorsätzlich gegen Kosovo hetzen.

  2. #62
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Wie hier die Unfähigkeit Kosovos relativiert wird und man sich Bosnien als Opfer holt. Mememe in Bosnien dies das meme trotzdem schlechter als Albanien mememe
    Nationalistische Diasporapisser,welche bei anderen Fehler suchen, anstatt bei sich selber

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Naja dafür sind sie im Drogen und Menschenhandel weit vorne
    Typischer Provokateur. Ohne jegliche Quellen Blödsinn erzählen

  3. #63
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Wie sie versuchen die Unfähigkeit ihrer eigenen Länder, welche dem nationalistischen Grösswahn entspringt unter dem Teppich Kosovo zu kehren

  4. #64
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Wie sie versuchen die Unfähigkeit ihrer eigenen Länder, welche dem nationalistischen Grösswahn entspringt unter dem Teppich Kosovo zu kehren
    Hab ich irgendwann mal Bosniens Unfähigkeit relativiert oder unter dem Teppich Kosovo gekehrt? Im Gegenteil.

  5. #65
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Typische slawische Arroganz. Zwar ist man selber ein Gastarbeiter im Westen, weil man der Armut der Heimat entfliehen musste, da man wegen nationalistischen Streitigkeiten und Arbeitslosigkeit keine Perspektive hatte, aber hej, man ist doch besser als die Albaner, die sind alles nationalistische Affen auf Bäumen die mit Menschen und Drogen handeln.

    Passt auf Slawen, der Planet der plistragenden Affen kommt näher und sie klauen eure Jobs

  6. #66
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Typische slawische Arroganz.
    Typische nationalistische Verallgemeinerung - sehr gut gemacht

    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Zwar ist man selber ein Gastarbeiter im Westen, weil man der Armut der Heimat entfliehen musste
    da man wegen nationalistischen Streitigkeiten und Arbeitslosigkeit keine Perspektive hatte, aber hej, man ist doch besser als die Albaner, die sind alles nationalistische Affen auf Bäumen die mit Menschen und Drogen handeln.
    Wer hat das denn behauptet? - Im Gegenteil, ihr versucht eure Armut zu rechtfertigen, mit den pösen pösen Slawen die euch alles weg genommen haben.
    Anstatt rumzuheulen geh doch und Bau was auf, in deinem Land, anstatt weiterhin auf die Serben mit dem Finger zu zeigen! Sie werden euch sicher nicht "helfen"!

  7. #67
    Avatar von pr!mus

    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    632
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Typische slawische Arroganz. Zwar ist man selber ein Gastarbeiter im Westen, weil man der Armut der Heimat entfliehen musste, da man wegen nationalistischen Streitigkeiten und Arbeitslosigkeit keine Perspektive hatte, aber hej, man ist doch besser als die Albaner, die sind alles nationalistische Affen auf Bäumen die mit Menschen und Drogen handeln.
    Das Thema Kosovo ist doch eine gute Projektionsfläche, um mal den ganzen Frust abzuladen. Und wie es scheint ist dies der Yugo-Mentalität geschuldet, dass man ausschließlich auf die Schwächen anderer zeigt, bevor man vor der eigenen Haustür kehrt.

    Dieses ganze "Kosovo ist ein failed state. Ich weiß zwar nicht warum, aber es ist so" - Gedöns hat einen gewissen Unterhaltungswert.

  8. #68
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Typische nationalistische Verallgemeinerung - sehr gut gemacht


    Wer hat das denn behauptet? - Im Gegenteil, ihr versucht eure Armut zu rechtfertigen, mit den pösen pösen Slawen die euch alles weg genommen haben.
    Anstatt rumzuheulen geh doch und Bau was auf, in deinem Land, anstatt weiterhin auf die Serben mit dem Finger zu zeigen! Sie werden euch sicher nicht "helfen"!
    Junge, hast du die Beiträge hier durchgelesen? Der Vergleich mit den Yugoländer kommt daher,w eil hier die Jugoländer als Bringer der Zivilisation gepreist werden die einen Gottgleichenstatus im vergleich zu Kosovo hat. Wer austeilt, muss auch einstecken müssen. Wir sagen nicht wie ihr, dass unsere Heimat die Beste ist, sondern schaut mal euren Dreck an. Was ist daran so schwer zu verstehen? Wollt ihr nicht oder lässt eure Arroganz das nicht zu?

  9. #69
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Und übrigens - trotz eurer bemühung dem Begriff Slawe eine negative Bedeutung zu geben, hats nicht geklappt .

  10. #70

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    <---- Weltmacht

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The United Nations and Kosovo’s Mafia State
    Von dusan damnjanovic im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 00:34
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 22:21
  3. Folterlager mitten in Europa - Bosnienkrieg
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 14:48
  4. Welcome to Kosovo, the Next Failed State?
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 20:13