BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 22 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 212

Kosovo-Faschismus - die Schande der Albaner

Erstellt von bumbum, 27.04.2009, 18:39 Uhr · 211 Antworten · 7.803 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von honey_girly Beitrag anzeigen
    ich sags dir!
    kosovo ist ein gebiet das auf der erde liegt und vielleicht liegen knochen von der steinzeit schon unter der erde kosovos!
    also gehört es allen menschen!
    das ist über all so auf der welt!!!

    aber mich interresiert von wann bis wann albanien über kosovo geherscht hat!

  2. #112

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ihr Albaner sagt doch immer, wie mächtig die Illyrer waren.
    Wieso konntet ihr euch dann nicht gegen die barbarischen Slawen wehren, wo ihr doch so tapfer und stark seid?



    Diese Geschichten bringen den albanischen Nationalismus hervor.
    wieso konnten sich die byzantiner nicht gegen die osmanen wehren??
    oder die serben gegen die osmanen, oder die serben gegen deutschland...

  3. #113

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    wieso konnten sich die byzantiner nicht gegen die osmanen wehren??
    oder die serben gegen die osmanen, oder die serben gegen deutschland...

    Die Serben haben sich doch gewehrt
    Oder denkst du das die Partizanen ein Fußballclub waren?

  4. #114

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von danijel.danilovic Beitrag anzeigen
    das ist über all so auf der welt!!!

    aber mich interresiert von wann bis wann albanien über kosovo geherscht hat!
    mich interessiert es aber keinen dreck da sowieso von allen seiten der welt geschichte geleugnet werden und woher will man wissen was vor hunderten jahren geschehen war?
    sind wir götter hier??
    glaubst den forschern und archäologen das sie 100% alles beweisen können?
    das glaubst du ja selber nicht!
    hört doch auf mit diesem kosovo ist serbien und kosovo ist albanien scheiss!
    dafür mussten unschuldige menschen sterben!

  5. #115
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von danijel.danilovic Beitrag anzeigen
    das ist über all so auf der welt!!!

    aber mich interresiert von wann bis wann albanien über kosovo geherscht hat!
    Nicht Albanien, sondern die Albaner. Du solltest aufhören mit so lächerlichen Fragen vom eigentlich Thema abzulenken. Wie gesagt Serbien hat Kosove beherrst,besetzt, wie auch immer, es war eine auferzwungene Macht und wir mussten uns dem unterfügen. Albaner machten, machen die Mehrheit der Bevölkerung Kosovas aus. Das ist was zählt, Was immer gezählt hat. Das Volk fühlt sich als eine Nation, und hats verdient, nach Jahrzehnte lange Unterdrückung endlich selbst entscheiden zu können. Denn auch durch solche dummen und lächerlichen Fragen wird Kosove nicht weniger unabhängiger

  6. #116
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    Die Serben haben sich doch gewehrt
    Oder denkst du das die Partizanen ein Fußballclub waren?
    sogar ihre köpfe haben sie dafür gegeben!!!

  7. #117
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Nicht Albanien, sondern die Albaner. Du solltest aufhören mit so lächerlichen Fragen vom eigentlich Thema abzulenken. Wie gesagt Serbien hat Kosove beherrst,besetzt, wie auch immer, es war eine auferzwungene Macht und wir mussten uns dem unterfügen. Albaner machten, machen die Mehrheit der Bevölkerung Kosovas aus. Das ist was zählt, Was immer gezählt hat. Das Volk fühlt sich als eine Nation, und hats verdient, nach Jahrzehnte lange Unterdrückung endlich selbst entscheiden zu können. Denn auch durch solche dummen und lächerlichen Fragen wird Kosove nicht weniger unabhängiger


    ok dann frag ich mal so wann haben die serben den kosovo besetzt ?

  8. #118

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von danijel.danilovic Beitrag anzeigen
    das ist über all so auf der welt!!!

    aber mich interresiert von wann bis wann albanien über kosovo geherscht hat!
    nach deiner information und vieler anderer serben gibt es die albaner erst seit dem 28.11.1912.

    davor hat es keine serben gegeben.

    mit dem einfall der serben/slawen wurden die damaligen dardaner, die vorfahren der albaner in kosova, zurück gedrängt.

    nach kirchlischen informationen ließen die slawen keine menschen am leben,
    die kultur-güter wurden fast alle zerstört.

    diejenigen die gefangen genommen wurden, hat man aufgephält...

    die dardaner flüchteten in die berge.

    erst mit der annahme des christentum bei den serben konnten sich dardaner erneut in ihren gebieten ansiedeln.

    die christianisierten serben änderten alle toponyme der eroberten gebiete.
    die kirchen der dardaner wurden übernommen, umgebaut, teilweise wieder erbaut.

    deswegen haben die meisten toponyme einen slawischen ursprung, serbisch oder bulgarisch, auch in albanien.

    wenn man nach eurer logik geht, müßte auch süd-albanien das serbische herz liegen....

    Pogradec ? Wikipedia

    Voskopoja ? Wikipedia

    die geschichte kosovas fängt nicht 1389 an, oder mit dem serbischen eindringen im balkan.

  9. #119

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    Die Serben haben sich doch gewehrt
    Oder denkst du das die Partizanen ein Fußballclub waren?
    klar haben die sich gewehrt, jeder würde sich wehren.
    die frage kannst du deinen landsleuten stellen.

  10. #120
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    nach deiner information und vieler anderer serben gibt es die albaner erst seit dem 28.11.1912.

    davor hat es keine serben gegeben.

    mit dem einfall der serben/slawen wurden die damaligen dardaner, die vorfahren der albaner in kosova, zurück gedrängt.

    nach kirchlischen informationen ließen die slawen keine menschen am leben,
    die kultur-güter wurden fast alle zerstört.

    diejenigen die gefangen genommen wurden, hat man aufgephält...

    die dardaner flüchteten in die berge.

    erst mit der annahme des christentum bei den serben konnten sich dardaner erneut in ihren gebieten ansiedeln.

    die christianisierten serben änderten alle toponyme der eroberten gebiete.
    die kirchen der dardaner wurden übernommen, umgebaut, teilweise wieder erbaut.

    deswegen haben die meisten toponyme einen slawischen ursprung, serbisch oder bulgarisch, auch in albanien.

    wenn man nach eurer logik geht, müßte auch süd-albanien das serbische herz liegen....

    Pogradec ? Wikipedia

    Voskopoja ? Wikipedia

    die geschichte kosovas fängt nicht 1389 an, oder mit dem serbischen eindringen im balkan.
    Wenn eure Kirchen VOR den Slawen/Serben schon da waren eine Frage an dich....WANN wurde das Christentum auf den Balkan verbreitet und WANN siedelten sich die Slawen/Serben auf den Balkan nieder.....Warte auf deine Antwort!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  4. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 12:20
  5. Faschismus im Kosovo als albanische Schande
    Von AkzepTolera im Forum Politik
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 15:17