BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 106

Kosovo: Für Serbien und den Westen verloren

Erstellt von Pravda, 01.11.2008, 13:54 Uhr · 105 Antworten · 4.456 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Danke, das ist aber nett. Aber mein Anliegen hier ist ja auch nicht den Preis als beliebteste Userin abzustauben (*hust* wie andere Ladys hier *räusper* gell, Shpresa?? *hust*). Ich bin hier um meine Meinung zu sagen, und das tue ich -wenns die Zeit zulässt- immer wieder gerne.

    Hast du dich erkältet oder kommt der Husten nur vom rauchen?

  2. #52
    Shpresa
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Danke, das ist aber nett. Aber mein Anliegen hier ist ja auch nicht den Preis als beliebteste Userin abzustauben (*hust* wie andere Ladys hier *räusper* gell, Shpresa?? *hust*). Ich bin hier um meine Meinung zu sagen, und das tue ich -wenns die Zeit zulässt- immer wieder gerne.


    Du bist doch nur neidisch auf mich.

  3. #53

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Weiowei, hier hat sich ja GAR NICHTS geändert.

    Also, zunächst dürfte jedem blinden Taubstummen bis jetzt klar geworden sein, dass der Balkan -und hier speziell die Region Kosovo- nicht gerade eine moralische Hochburg ist. SELBSTVERSTÄNDLICH herrschen dort Korruption, Kriminalität, Armut und Arbeitslosigkeit. Wer das verleugnet (ein Gruß an dieser Stelle an die hier mitredenden Albaner) ist einfach nur doof wie die Nacht dunkel. Amen.

    Zum zweiten birgt der Text seine Wahrheiten. Sicher wird jeder, der den Serben nicht besonders wohl gesinnt ist, direkt Propaganda sehen oder den Autor für nicht glaubhaft abstempeln. Fakt ist jedoch, der Autor ist ein Zeitzeuge, der die Geschehnisse so erlebt und für sich empfunden hat bzw. empfindet. Wie wir wissen gibt es ja immer zwei Seiten der Medaille. So mag ich nicht ruhigen Gewissens abstreiten, dass anderen ethnischen Mitbürgern des ehemaligen Jugoslawiens mitunter Unrecht getan wurde. Jedoch kann man auch nicht von der Hand weisen, dass auch den Serben übelst mitgespielt wurde. Dies zu erkennen würde einen großen Schritt in Richtung friedlicher Ko-Existenz bedeuten: es haben alle Seiten Dreck am Stecken. Keine Seite ist nur Opfer oder nur Täter.

    So, liebe Kinder, in diesem Sinne ...
    Anstatt (besonder) hier die Albaner anzugreifen, solltest du eventuell mit deinen Landsleuten (Bzw mit dir selbst) anfangen.

    etwas was man sieht, braucht man weder schimpfen noch loben auch wenn ich davon ausgehen kann dass du und viele deiner Landsleute Kosovo nur aus RTS kennen (und das sind nicht immer die realistischen Bilder aus dem Kosovo)

    im vergleich zu "Serbischen" Kosovo, kann man mit einem sehr guten Gewissen sagen dass es jetzt, Bezüglich Arbeitslosigkeit, Korruption usw, viel besser als Republik Kosovo da steht als in jener Zeit davor. (von mir aus kannst du vom Amselfeldschlacht anfangen)

    nun zu dem Beitrag (Artikel): Personenideologie oder Weltanschaulichkeit von John Laughland ist eine andere von den anderen, muss aber nicht unbedingt stimmen. seine Biographie besagt wie es als Journalist ist. nehmen wir einen Fundamentalisten (auch wenn das extrem klingen mag im vergleich zu Johnny, angesprochen auf deine Ausage "Fakt ist jedoch, der Autor ist ein Zeitzeuge, der die Geschehnisse so erlebt und für sich empfunden hat bzw. empfindet"). denkst du das er denkt er liege falsch aber er ist und denkt so wie er denkt, nur weil es ihm Spass macht? NEIN der ist davon überzeugt dass er richtig handelt und deswegen tut er das.
    oder sagen wir so, denkst du (oder deine Landsleute) wirklich NICHT dass die Albaner Affen waren, auf den Bäumen geschlafen haben und dann später vielleicht nach Kosovo gesiedelt sind und hochgepoppt haben bis sie eine Mehrheit geworden sind?

  4. #54
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Anstatt (besonder) hier die Albaner anzugreifen, solltest du eventuell mit deinen Landsleuten (Bzw mit dir selbst) anfangen.

    etwas was man sieht, braucht man weder schimpfen noch loben auch wenn ich davon ausgehen kann dass du und viele deiner Landsleute Kosovo nur aus RTS kennen (und das sind nicht immer die realistischen Bilder aus dem Kosovo)

    im vergleich zu "Serbischen" Kosovo, kann man mit einem sehr guten Gewissen sagen dass es jetzt, Bezüglich Arbeitslosigkeit, Korruption usw, viel besser als Republik Kosovo da steht als in jener Zeit davor. (von mir aus kannst du vom Amselfeldschlacht anfangen)

    nun zu dem Beitrag (Artikel): Personenideologie oder Weltanschaulichkeit von John Laughland ist eine andere von den anderen, muss aber nicht unbedingt stimmen. seine Biographie besagt wie es als Journalist ist. nehmen wir einen Fundamentalisten (auch wenn das extrem klingen mag im vergleich zu Johnny, angesprochen auf deine Ausage "Fakt ist jedoch, der Autor ist ein Zeitzeuge, der die Geschehnisse so erlebt und für sich empfunden hat bzw. empfindet"). denkst du das er denkt er liege falsch aber er ist und denkt so wie er denkt, nur weil es ihm Spass macht? NEIN der ist davon überzeugt dass er richtig handelt und deswegen tut er das.
    oder sagen wir so, denkst du (oder deine Landsleute) wirklich NICHT dass die Albaner Affen waren, auf den Bäumen geschlafen haben und dann später vielleicht nach Kosovo gesiedelt sind und hochgepoppt haben bis sie eine Mehrheit geworden sind?

    Da du meinen Beitrag zitiert hast gehe ich mal stark davon aus, dass du ihn auch GELESEN hast. Daher wundere ich mich, dass du denkst, ich würde mit dem Finger nur "auf die anderen" zeigen. Für all diejenigen, die -wie du- nicht in der Lage sind einfache Texte zu lesen und zu verstehen, hier eine kurze Zusammenfassung:

    KEINE Seite ist NUR OPFER und keine Seite ist NUR TÄTER. Korruption gibt es ÜBERALL auf dem BALKAN. Und: JA, der KOSOVO hat besonders mit diesen Problemen zu kämpfen. Zuguterletzt noch: WER DAS NICHT RAFFT IST BLÖD.

    Ich hoffe dir und deinen Leidensgenossen mit dieser Zusammenfassung meines Beitrags geholfen zu haben.


    Auf einem anderen Blatt steht geschrieben wie die albanische Bevölkerung zu ihrem Populationsreichtum gekommen ist. Darauf möchte ich gar nicht näher eingehen, denn das würde nichts an den bestehenden Fakten ändern: s.o.

    Zum Schluß eins noch: ich hatte mehrfach das große Glück den Kosovo besuchen zu können, da unsere Familie aus Djurakovac stammt.

  5. #55
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    Du bist doch nur neidisch auf mich.

    Ich kann kein Smiley in der Datenbank finden, der meinem Lachkrampf auf deinen Beitrag auch nur annähernd gerecht werden könnte.

    Ich kann dir aber versichern, es gibt rein gar nichts worauf ich bei dir neidisch sein könnte. Vielleicht deine jugendliche Naivität, aber die verlierst du noch, von daher .... nö, kein Neid vorhanden.

  6. #56
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Hast du dich erkältet oder kommt der Husten nur vom rauchen?

    Ertappt: der Husten kommt vom Rauchen, das Räuspern war jedoch als Wink mit dem Zaunpfahl gedacht. Schlaue (!!) Menschen kommen schon dahinter.

  7. #57
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ertappt: der Husten kommt vom Rauchen, das Räuspern war jedoch als Wink mit dem Zaunpfahl gedacht. Schlaue (!!) Menschen kommen schon dahinter.
    Mhmhhh, du bist zu schlau für mich...............

  8. #58
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Mhmhhh, du bist zu schlau für mich...............
    Ich hab mal gehört, das soll ja auch keine große Kunst sein

  9. #59

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Da du meinen Beitrag zitiert hast gehe ich mal stark davon aus, dass du ihn auch GELESEN hast. Daher wundere ich mich, dass du denkst, ich würde mit dem Finger nur "auf die anderen" zeigen. Für all diejenigen, die -wie du- nicht in der Lage sind einfache Texte zu lesen und zu verstehen, hier eine kurze Zusammenfassung:

    KEINE Seite ist NUR OPFER und keine Seite ist NUR TÄTER. Korruption gibt es ÜBERALL auf dem BALKAN. Und: JA, der KOSOVO hat besonders mit diesen Problemen zu kämpfen. Zuguterletzt noch: WER DAS NICHT RAFFT IST BLÖD.

    Ich hoffe dir und deinen Leidensgenossen mit dieser Zusammenfassung meines Beitrags geholfen zu haben.


    Auf einem anderen Blatt steht geschrieben wie die albanische Bevölkerung zu ihrem Populationsreichtum gekommen ist. Darauf möchte ich gar nicht näher eingehen, denn das würde nichts an den bestehenden Fakten ändern: s.o.

    Zum Schluß eins noch: ich hatte mehrfach das große Glück den Kosovo besuchen zu können, da unsere Familie aus Djurakovac stammt.
    darf ich dich an diese Aussage erinnern "Wer das verleugnet (ein Gruß an dieser Stelle an die hier mitredenden Albaner)" falls du es vergessen hast.
    und ja auf meine fragen bist du aber gar nicht eingegangen. die Frage gilt nicht nur für dich sondern auch für deine Landsleute.

    wenn wir das geklärt haben, können wir dann über eine "Ko-Existenz" reden. aber solang du (und deine Landsleute, die meisten) euer chauvinistische Denkweise (besonders den Albanern gegenüber, denn wie wir es wissen, seben haben nicht nur ein im Kosovo Koexistenzproblem) nicht besiegt habt, es kann schwer das mit "Koexistenz" klappen.

  10. #60

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Ich schon. Antworte doch einfach auf ihren Beitrag, statt zu schreiben, dass sie niemand vermisst hat
    Was soll ich antworten? Es gibt 100!e Threads über Kosovos Kriminalität. Ich sag nicht dass es keine gibt nur finde ich es lustig dass man es immer und überall reinschreiben muss wo es um Kosovo geht.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 15:56
  3. Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 14:12
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 22:33
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 16:47