BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 94 ErsteErste ... 152122232425262728293575 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 933

Kosovo Gespräche zwischen Belgrad und Priština [Sammelthread]

Erstellt von Paraćin, 03.04.2013, 11:59 Uhr · 932 Antworten · 44.746 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von dardanos Beitrag anzeigen
    Was wäre wenn sich serbische Paramilitärs oder andere bewaffnete Gruppen sich zusammentrommeln würden
    und das Gebiet komplett abriegeln oder sich versuchen würden abzuspalten ? Wer sollte dem ganzen dann
    später wenn alle internationale Organisationen weg sind, entgegenwirken? Die Kosovo-Police mit serbischen
    Polizei-Kommanden?
    Ich meine gelesen zu haben, dass in 5-10 Jahren eine neue Lösung her muss und dass internationale Truppen das verhindern sollen.

  2. #242

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Das Problem dabei ist, das es keine Versicherung dafür gibt, dass sich die Parallelstrukturen im Norden Kosovos auflösen werden.
    Wer soll das denn kontrollieren und wie?
    Serbien kann der Verhandlung zustimmen und trotzdem ihre Leute im Norden installiert haben.

  3. #243
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Das Problem dabei ist, das es keine Versicherung dafür gibt, dass sich die Parallelstrukturen im Norden Kosovos auflösen werden.
    Wer soll das denn kontrollieren und wie?
    Serbien kann der Verhandlung zustimmen und trotzdem ihre Leute im Norden installiert haben.
    Ich vertraue den Verhandlern, dass sie sicherstellen, dass das nicht passiert.

  4. #244
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich vertraue den Verhandlern, dass sie sicherstellen, dass das nicht passiert.
    Kurac vertrauen, keines der Abkommen zwischen Serbien und Kosovo wurden bislang von serbischer Seite umgesetzt. Wer soll da Serbien noch vertrauen, bitte sehr?

  5. #245

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich meine gelesen zu haben, dass in 5-10 Jahren eine neue Lösung her muss und dass internationale Truppen das verhindern sollen.
    Eine vorübergehende Lösung ist kacke, da weiß man nicht welche Probleme danach den Staat erwarten.

  6. #246

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Peinlich genug, dass wir mit Serbien verhandeln müssen wegen Kosovo, dafür hat die UCK bestimmt nicht gekämpft.

  7. #247
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511

    Cool

    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Bislang hat man von der Kapitulation und Erniedrigung Serbiens gesprochen, jetzt spricht man von von Erniedrigung und Kapitulation Kosovos. Eins kann ich versprechen: wenn dieses Abkommen so unter diesen Punkten, wie sie Serbien vorgelegt hat, akzeptiert werden wird, werden die Serben im Kosovo massiv darunter zu leiden haben. Wie und in welcher Hinsicht, sollte jeder selbst für sich analysieren.
    Die 15 Punkte hat die EU-Beauftragte Ashton vorgelegt...

    Politikfähig ist man nur, wenn man auch kompromissfähig ist, mit Waffengewalt wird nichts mehr zu machen sein.
    Also Leute, wenn ihr für eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation in der ganzen Region und auf allen Seiten seid, dann unterstützt einen vernünftigen Kompromiss!!!

  8. #248
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    "Peinlich genug, dass wir über eine serbische Autonomieprovinz verhandeln"

    Siehst du, mit dieser altbackenen Logik kann man alles schlecht rede :P

  9. #249
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Die 15 Punkte hat die EU-Beauftragte Ashton vorgelegt...

    Politikfähig ist man nur, wenn man auch kompromissfähig ist, mit Waffengewalt wird nichts mehr zu machen sein.
    Also Leute, wenn ihr für eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation in der ganzen Region und auf allen Seiten seid, dann unterstützt einen vernünftigen Kompromiss!!!
    Dann aber schleunigst auch für die albanische Minderheit in Serbien diese Rechte! Aber sprech mal die Serben drafu an Ich bin dafür, dass auch sie nun ihre Barrikaden errichten sollten. Mal sehen wie weit sie kommen. Und nein, nicht jedes Abkommen ist für Kosovo förderlich, denn letztendlich muss sich Kosovo mit den Folten eines falschen Abkommens herumschlagen, den Vorteil haben aber lediglich Serbien und die EU, die einen Konflikt auf dem Balkan einfriert und vor ihrer Haustür die Probleme unter dem Teppich kehrt.

  10. #250

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Die 15 Punkte hat die EU-Beauftragte Ashton vorgelegt...

    Politikfähig ist man nur, wenn man auch kompromissfähig ist, mit Waffengewalt wird nichts mehr zu machen sein.
    Also Leute, wenn ihr für eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation in der ganzen Region und auf allen Seiten seid, dann unterstützt einen vernünftigen Kompromiss!!!
    Da hast du Recht wir haben aber genug Kompromisse geschlossen die Serben haben wirklich
    sehr viele Sonderrechte wenn wir ihnen noch mehr Sonderrechte geben dann schaufeln wir noch unser eigenes
    Grab.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:16
  3. neue Verhandlungen zwischen Belgrad und Priština
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:19
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 00:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:37