BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 94 ErsteErste ... 212728293031323334354181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 933

Kosovo Gespräche zwischen Belgrad und Priština [Sammelthread]

Erstellt von Paraćin, 03.04.2013, 11:59 Uhr · 932 Antworten · 44.749 Aufrufe

  1. #301

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Ich verstehe nicht ganz. Wird Belgrad dafür im Gegenzug das Kosovo als eigenständige Republik anerkennen?

  2. #302
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Ich würde gern mal eine Auflistung sehen von Territorialen und Gesetzlichen Aspekten:

    -Was Serbien will.
    -Was Serbien nicht will.

    -Was Kosovo will.
    -Was Kosovo nicht will.

    Irgendwo sollte doch ein gemeinsamer Nenner gefunden werden.

    z.B.

    Serbien Anerkennt Kosova an und im gegenzug verpflichtet sich Kosova auf 20 Jahre Importe im Wert von 2 Miliarden Euro pro Jahr zu kaufen von Serbien.
    Freihandeszonen für beide Länder.
    Freier Personenverkehr.
    Gemeinsame Kriminaldatenbank.

  3. #303
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Es wird keine RS im Norden geben.
    Kosovo muss praktisch nur UN-Mitglied werden, denn sobald das erreicht ist, kann Kosovo seine Armee oder Polizei in den Norden schicken, wann es will.
    Serbien kann ja wieder mit Hilfe von Russland vor den Sicherheitsrat heulen gehen, aber Kosovo würde das wenig interessieren, da man seine Integrität bewahrt.

    Aber soweit kommt es gar nicht, da man sowas nicht akzeptieren wird. Vielleicht können sich ja die Gemeinden zu einer einzigen zusammenschließen und ihren Bürgermeister, den jede Gemeinde hat, wählen und dann sich eigenständig verwalten, wie es im Ahtisaari-Plan steht.

    Aber eine RS 2.0 ?
    Davon kann sich Dacic in seinen feuchten Träumen einen runterholen.

  4. #304

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Es wird keine RS im Norden geben.
    Meine Wahrsagerin behauptet das Gegenteil.

  5. #305
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ich würde gern mal eine Auflistung sehen von Territorialen und Gesetzlichen Aspekten:

    -Was Serbien will.
    -Was Serbien nicht will.

    -Was Kosovo will.
    -Was Kosovo nicht will.

    Irgendwo sollte doch ein gemeinsamer Nenner gefunden werden.

    z.B.

    Serbien Anerkennt Kosova an und im gegenzug verpflichtet sich Kosova auf 20 Jahre Importe im Wert von 2 Miliarden Euro pro Jahr zu kaufen von Serbien.
    Freihandeszonen für beide Länder.
    Freier Personenverkehr.
    Gemeinsame Kriminaldatenbank.
    Im Augenblick ist es nur eine Unstimmigkeit über den Punkt 14 (Serbien und Kosovo behindern sich nicht gegenseitig in irgendwelchen Institutionen) welcher in seiner jetzigen Form eine Anerkennung bedeuten würde, was im Augenblick einfach nicht passieren wird

    Taci zickt ein wenig wegen der Polizei rum, was genau hab ich nicht verstanden.

    Man wird sich einigen.


    Und eine Lösung wie in Bosnien im Sinne von einer Federacija 2.0 ist das nicht, die Federacija und die RS haben DEUTLICH mehr souveräne Rechte.

  6. #306
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.512

    Cool

    Kosovo und Serbien setzen Verhandlungen fort

    Unter Vermittlung der Europäischen Union haben Serbien und Kosovo am Freitag eine neue Verhandlungsrunde gestartet, um den Konflikt zwischen den beiden Balkanstaaten beizulegen.
    ...
    Ein Durchbruch ist Voraussetzung für den Beginn von Beitrittsverhandlungen der EU mit Serbien. Die Regierung des Kosovo hofft ihrerseits auf eine Partnerschaftsvereinbarung mit der EU, ein sogenanntes Assoziierungsabkommen.

    Liegt den Außenministern am Montag keine Einigung vor, können sie auch keine Empfehlung für eine Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs abgeben. Der Beginn von Beitrittsverhandlungen dürfte sich somit zum Missfallen der Regierung in Belgrad weiter verzögern.
    ...
    Im Zuge der Verhandlungen der beiden Balkanstaaten stellt sich auch für die NATO die Frage, ob die KFOR-Truppe im Nordkosovo weitere Aufgaben zur Stabilisierung der Region übernimmt. Die KFOR-Mission ist damit beauftragt, die fortbestehenden Konflikte zwischen den Bevölkerungsgruppen der Kosovaren und Serben einzudämmen und für Stabilität und Sicherheit zu sorgen.

    "Wir sind bereit, unseren Beitrag zu leisten, wenn wir dazu beitragen können, eine positive Lösung zu finden", sagte NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen am Freitag in Brüssel. Er hoffe, dass es bald eine Einigung gebe.


    Politik - Kosovo und Serbien setzen Verhandlungen fort - UNTERNEHMEN-HEUTE

  7. #307

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Das riecht nach einer Oluja 2 meine Freunde.

  8. #308
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    wenn ne 2. RS kommt könnt ihr gern dodik haben

  9. #309
    Mudi
    Wer jugoslawisch spricht, kann hier den Live-Ticker verfolgen:

    Blic Online | Blog u

    PS: 16:22 - Vlora Čitaku na Tviteru: Imamo dogovor! Kosovska ministarka za evropske integracije Vljora Čitaku napisala je na vom nalogu na Tvuteru "Habemus pactum", što na latinskom znači "Imamo dogovor".

  10. #310

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Habe auf die schnelle auf KTV im eingeblendeten Nachrichtentext gelesen, dass
    Ashton den Vertrag zur Normalisierung den beiden Seiten vorgelegt und gesagt habe dass,
    wer ihn unterschreibt quasi die Pluspunkte hat und wer nicht, die Arschkarte gezogen hat.

    Thaci soll unterschrieben haben und Serbien zögert noch

    - - - Aktualisiert - - -

    Serbien hat laut dem albanischen Sender KTV unterschrieben.

    Die Serben haben das Bestmögliche noch rausgeholt,
    der Vertrag wurde umgeändert Serbien und Kosova dürfen sich nur
    in europäischen Organisationen nicht gegenseitig behindern eine UN-Mitgliedschaft
    ist für Kosova somit weiterhin nicht möglich. Die FSK (Vorstufe zur kosovarischen Armee)
    darf für 3 Jahre Nord-Kosova nicht betreten.
    Ist akzeptabel für beide Seiten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:16
  3. neue Verhandlungen zwischen Belgrad und Priština
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:19
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 00:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:37