BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 94 ErsteErste ... 303637383940414243445090 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 933

Kosovo Gespräche zwischen Belgrad und Priština [Sammelthread]

Erstellt von Paraćin, 03.04.2013, 11:59 Uhr · 932 Antworten · 44.772 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Es ist kein autonomes Gebiet, verstehst du es nicht? Es gibt Autonomie innerhalb einiger Gesetze, der Bildung usw. Aber es ist kein Autonomes Gebiet. Sie haben nichts von einem Staat, sie haben auch kein Veto-Recht
    Wenn das alles so stimmt. Dann lügen die serbischen Medien ihre leute brutals an hahah . Sie sagen das sie eine autonomes Gebiet ausgehandelt haben, eigene Justiz, eigene Polizeit und die zukünftige kosovarische Armee darf nicht in den Norden.

    Jemand sollte mal alles richtig aufstellen was herausgehandelt wurde, das alles ist viel zu schwammig.

    Unter punkt 3 steht das eindeutig so wie ich es gesagt hab. Außer das von einer Vereinigung gesprochen wird in die serbischen Gemeinden gebunden werden.

  2. #392
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von dardanos Beitrag anzeigen
    Informier dich erstmal darüber was "Legislative" überhaupt bedeutet bevor du das hier verwendest
    denn gerade eine Legislative bekommt der Norden nicht.
    Er rafft es nicht, zu sehr indoktriniert von dem "die RS is böse" -Glalle, vermutlich weiß er nicht, dass die Fed genau die gleichen Rechte wie die RS hat und dass die meisten Blockaden unter der "alle drei Völker müssen zustimmen"-Regel stattfinden.

    Was die Blockade von Gesetzen im Kosovo angeht: Die Serben können nur Verfassungsänderungen blocken, das konnten sie aber schon vorher.

  3. #393
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von dardanos Beitrag anzeigen
    Informier dich erstmal darüber was "Legislative" überhaupt bedeutet bevor du das hier verwendest
    denn gerade eine Legislative bekommt der Norden nicht.
    Ich glaube du solltest dich erstmal infomieren wie und von wem die Legislative ausgeübt wird.

  4. #394
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    First Agreement of Principles Governing the Normalization of Relations


    1. There will be an Association/Community of Serb majority municipalities in Kosovo. Membership will be open to any other municipality provided the members are in agreement.


    2. The Community/Association will be created by statute. Its dissolution shall only take place by a decision of the participating municipalities. Legal guarantees will be provided by applicable law and constitutional law (including the 2/3 majority rule).


    3. The structures of the Association/Community will be established on the same basis as the existing statute of the Association of Kosovo municipalities e.g. President, vice President, Assembly, Council.


    4. In accordance with the competences given by the European Charter of Local Self Government and Kosovo law the participating municipalities shall be entitled to cooperate in exercising their powers through the Community/Association collectively. The Association/Community will have full overview of the areas of economic development, education, health, urban and rural planning.


    5. The Association/Community will exercise other additional competences as may be delegated by the central authorities.


    6. The Community/Association shall have a representative role to the central authorities and will have a seat in the communities’ consultative council for this purpose. In the pursuit of this role a monitoring function is envisaged.


    7. There shall be one police force in Kosovo called the Kosovo Police. All police in northern Kosovo shall be integrated in the Kosovo Police framework. Salaries will be only from the KP.


    8. Members of other Serbian security structures will be offered a place in equivalent Kosovo structures.


    9. There shall be a Police Regional Commander for the four northern Serb majority municipalities (Northern Mitrovica, Zvecan, Zubin Potok and Leposavic). The Commander of this region shall be a Kosovo Serb nominated by the Ministry of Interior from a list provided by the four mayors on behalf of the Community/Association. The composition of the KP in the north will reflect the ethnic composition of the population of the four municipalities. (There will be another Regional Commander for the municipalities of Mitrovica South, Skenderaj and Vushtrri). The regional commander of the four northern municipalities will cooperate with other regional commanders.


    10. The judicial authorities will be integrated and operate within the Kosovo legal framework. The Appellate Court in Pristina will establish a panel composed of a majority of K/S judges to deal with all Kosovo Serb majority municipalities.


    11. A division of this Appellate Court, composed both by administrative staff and judges will sit permanently in northern Mitrovica (Mitrovica District Court). Each panel of the above division will be composed by a majority of K/S judges. Appropriate judges will sit dependant on the nature of the case involved.


    12. Municipal elections shall be organized in the northern municipalities in 2013 with the facilitation of the OSCE in accordance with Kosovo law and international standards.


    13. Discussions on Energy and Telecoms will be intensified by the two sides and completed by June 15.


    14. It is agreed that neither side will block, or encourage others to block, the other side’s progress in their respective EU path.


    15. An implementation committee will be established by the two sides, with the facilitation of the EU

  5. #395
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ich glaube du solltest dich erstmal infomieren wie und von wem die Legislative ausgeübt wird.
    Immer von dem, der in der Verfassung als Legislative vorgesehen ist -.-

  6. #396
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Uns Serben aus Nis sind Albaner bekannt, bis auf einen negativen Fall in dem ein geistesgestörter Albaner zermahlenes Glas in sein Brot gemischt hat ist alles gut gelaufen - sie arbeiten bei uns, leben ganz normal bei uns, studieren ganz normal in Nis etc. - ich habe auch nicht abgestritten dass ein Leben unmöglich ist, oder behauptet, dass es eine Art Apartheidsystem geben würde, aber es ist nunmal so wie es ist, Serben leben im Kosovo nicht sicher und schlechter als Albaner in Serbien.
    Hahahah willst du mich verarschen. Abgesehen davon, dass ihr überall auf den Balkan eine Last für die Entwicklung einiger Länder seid haben die Minderheiten nicht ansatzweise die Rechte, welches ein 5 Jahre altes Land hat. Die Serben haben mehr Rechte als die Albaner jemals in euren Schurkenstaat hatten. Beginnen mit der Familie Obrenovic und Petrovic mit Rankovic, Pashic, Miloshevic und zu letzt Dacic lernen wir das ihr nichts gelernt habt. Ihr habt ein Problem mit euch selbst. Irgendwas stimmt doch nicht, wenn eure Führungspersonen nur Faschisten waren. Und sage mir in welcher Ära von diesen genannten Personen hatten die Albaner, die Rechte, die die Serben heute in Kosova haben? Unser Unglück ist das Thaci unser President ist. Doch wie man so schön sagt unser Glück im Unglück ist dacic noch ein größerer Dumkopf ist..

  7. #397

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Hahahah willst du mich verarschen. Abgesehen davon, dass ihr überall auf den Balkan eine Last für die Entwicklung einiger Länder seid haben die Minderheiten nicht ansatzweise die Rechte, welches ein 5 Jahre altes Land hat. Die Serben haben mehr Rechte als die Albaner jemals in euren Schurkenstaat hatten. Beginnen mit der Familie Obrenovic und Petrovic mit Rankovic, Pashic, Miloshevic und zu letzt Dacic lernen wir das ihr nichts gelernt habt. Ihr habt ein Problem mit euch selbst. Irgendwas stimmt doch nicht, wenn eure Führungspersonen nur Faschisten waren. Und sage mir in welcher Ära von diesen genannten Personen hatten die Albaner, die Rechte, die die Serben heute in Kosova haben? Unser Unglück ist das Thaci unser President ist. Doch wie man so schön sagt unser Glück im Unglück ist dacic noch ein größerer Dumkopf ist..


  8. #398

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    881
    Als Albaner kann man nicht viel von halten.

  9. #399

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Hört langsam mal auf mit dem pubertären Scheiß, und damit meine ich beide Seiten. Eure einzige Chance auf eine dauerhafte Verbesserung der wirtschaftlichen Lage ist die EU, und kriegerischen Auseinandersetzungen werden die nicht noch mal tatenlos zusehen.
    Falsch. Serbien geht es nicht um eine wirtschaftliche Verbesserung seitens der EU in Serbien. Ich denke persönlich, dass Serbien in Sache Ökonomie nicht wirklich durch die EU punkten wird. Es geht vielmehr darum, dass der ganze außenpolitische Druck entfallen wird.

  10. #400
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Hahahah willst du mich verarschen. Abgesehen davon, dass ihr überall auf den Balkan eine Last für die Entwicklung einiger Länder seid haben die Minderheiten nicht ansatzweise die Rechte, welches ein 5 Jahre altes Land hat. Die Serben haben mehr Rechte als die Albaner jemals in euren Schurkenstaat hatten. Beginnen mit der Familie Obrenovic und Petrovic mit Rankovic, Pashic, Miloshevic und zu letzt Dacic lernen wir das ihr nichts gelernt habt. Ihr habt ein Problem mit euch selbst. Irgendwas stimmt doch nicht, wenn eure Führungspersonen nur Faschisten waren. Und sage mir in welcher Ära von diesen genannten Personen hatten die Albaner, die Rechte, die die Serben heute in Kosova haben? Unser Unglück ist das Thaci unser President ist. Doch wie man so schön sagt unser Glück im Unglück ist dacic noch ein größerer Dumkopf ist..
    Steinzeitliches Denken, Steinzeitliche Argumente - was sonst soll ich von deinem Post halten?
    Geh zurück zur SS Skenderberg, scheint dein Ding zu sein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:16
  3. neue Verhandlungen zwischen Belgrad und Priština
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:19
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 00:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:37