BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 57 von 94 ErsteErste ... 74753545556575859606167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 933

Kosovo Gespräche zwischen Belgrad und Priština [Sammelthread]

Erstellt von Paraćin, 03.04.2013, 11:59 Uhr · 932 Antworten · 44.771 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Hat jemand News zur gestrigen Gesprächsrunde in Brüssel?
    Ich weiß, dass es heute weitergeht ...

  2. #562
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Hat jemand News zur gestrigen Gesprächsrunde in Brüssel?
    Ich weiß, dass es heute weitergeht ...
    dacic war doch gester in nish mit dem russischen zivilschutz-beauftragten um die fortsetzung der vereinbarung zu besprechen !!!!
    dem besten freund serbiens .....

    Serbiens Premier: Kosovo-Regelung ohne Beteiligung Russlands unmöglich | Ausland | RIA Novosti


    was sagst denn zu den serben im norden ,welche sich verarscht und verraten fühlen?

  3. #563
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    dacic war doch gester in nish mit dem russischen zivilschutz-beauftragten um die fortsetzung der vereinbarung zu besprechen !!!!
    dem besten freund serbiens .....

    Serbiens Premier: Kosovo-Regelung ohne Beteiligung Russlands unmöglich | Ausland | RIA Novosti


    was sagst denn zu den serben im norden ,welche sich verarscht und verraten fühlen?
    Du und ich = nix kommunizieren

  4. #564
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Serbien erwägt Referendum über Kosovo-Einigung - news.ORF.at

    hm....
    was soll man dazu sagen?
    das die serben im norden in sachen demokratie-entscheide noch einiges lernen müssen......
    oder das die serben im norden der serbischen regierung als pfand ausgedient haben !!!!!

    ist auch eine schwere zeit für die im norden......
    jahrelang wurden diese mit viel geld dazu ermutigt wiederstand zu leisten und unruhen zu stiften.
    über ein jahrzehnt hat man diese menschen wissentlich belogen & betrogen.
    das einige austicken und mit gewalt gegen die serbische regierung drohen kann man diesen nicht ganz verübeln, weil diese ja nur durch gewalt die situation im norden halten konnten.


    ps; arschloch dissention

    du hast doch einen aufruf bezw, frage gestellt und dies öffentlich .

  5. #565

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Jedesmal wenn Serbien der EU eins auswischen will, treffen sie sich mit Russland.
    Dann erhält Serbien Privilegien von der EU.

  6. #566

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Proteste in Serbien gegen das Abkommen



    Ich glaube diese Protestanten sind Leute von Dacic, die er beauftragt hat zu protestieren um es so aussehen zu lassen, als ob das Abkommen ein Verrat oder schlecht für Serbien ist, damit wir Albaner denken, dass es gut für uns ist, obwohl genau das Gegenteil der Fall ist.

  7. #567
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Jedesmal wenn Serbien der EU eins auswischen will, treffen sie sich mit Russland.
    Dann erhält Serbien Privilegien von der EU.
    Welche Privilegien denn?

  8. #568

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Proteste in Serbien gegen das Abkommen



    Ich glaube diese Protestanten sind Leute von Dacic, die er beauftragt hat zu protestieren um es so aussehen zu lassen, als ob das Abkommen ein Verrat oder schlecht für Serbien ist, damit wir Albaner denken, dass es gut für uns ist, obwohl genau das Gegenteil der Fall ist.
    Genau so ist es

  9. #569
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Nationalisten auf beiden Seiten sind dagegen, also ist es gut

  10. #570

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Welche Privilegien denn?
    Ein gutes Beispiel: Jetz geht es darum, wie das Abkommen realisiert wird. Beide Seiten haben unterschiedliche Ansichten. Mit dem Treffen erhofft sich Serbien wieder einen Vorteil zu erarbeiten, so dass die EU zu Gunsten der Annäherung Serbien in die EU den Serben Vorteile versprechen wird.
    Dieses Pokern machen alle auf dem Balkan, nur die Albaner nicht. Wir wollen alle in die EU, doch die EU will uns am Wenigsten aufnehmen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:27
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 16:16
  3. neue Verhandlungen zwischen Belgrad und Priština
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:19
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 00:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 12:37