BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 160

kosovo hat schulden ...

Erstellt von absolut-relativ, 25.12.2007, 19:51 Uhr · 159 Antworten · 8.471 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    jes dejan, tako je.
    kosovo je srpsku sunce, je srpsko crce...

    kennen wir, auch kosovo ravno...

    aber der ganze mythos vom amselfeld hat ein serbischer pope erfunden,
    das ist nachgewiesen.

    und: sicherlich habt ihr kosova nur für kurze zeit verloren,
    wie HR, BiH und Kosova.

    den krieg 1389 und 1999 habt ihr auch nicht verloren, es ist nur waffenstillstand...

    1389 natürlich verloren
    1999 mußte die ganze welt einschreiten und gegen uns verbünden um eure nicht vorhandene Kultur zu bewahren

  2. #122

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    4.376
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    o zhivko o pis,
    a e din se n´kosové ´te sosi...

    ocesh veliku srbiju a
    idi u srbiju, sipci...



    qa ki more...
    a shum po te nervozon ky hajvani a..
    leje budallen..
    se ska pune tjeter ky!!!

  3. #123

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    4.376
    Jastreb Budalla...dranicak...und der andere Serben Budall...
    ihr verhalltet euch wie Kinder....

  4. #124

    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von prishtinase Beitrag anzeigen
    Jastreb Budalla...dranicak...und der andere Serben Budall...
    ihr verhalltet euch wie Kinder....
    Wo du recht hast hast du recht

  5. #125
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von prishtinase Beitrag anzeigen
    Jastreb Budalla...dranicak...und der andere Serben Budall...
    ihr verhalltet euch wie Kinder....
    budala ti se po glavi popisao.

  6. #126
    cro_Kralj_Zvonimir
    Obilic und Jastreb!

    Da fällt mir nur das hier zu ein:


  7. #127

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    an alle kosmet-shipcis, @jastribi

    "Wenn ich gewusst hätte, dass das alles nur eine Propagandaveranstaltung für die Medien war, dann wäre ich ohne meine Kinder gefahren. Aber als echter Serbe dachte ich, ich würde endlich in meine Heimat zurückkehren. Ich habe das Leiden hier in Serbien satt! Wir leben hier wie im Konzentrationslager!"

    Marti Ahtisaari und die Internationale Gemeinschaft können allerdings herzlich wenig dafür, dass die serbische Regierung das Problem der serbischen Kosovo-Flüchtlinge auch acht Jahre nach dem Krieg noch nicht gelöst hat, es möglicherweise gar nicht lösen will.

    [h2]Weniger als zwei Quadratmeter Platz für jeden[/h2]
    Mit diesem plakativen Satz und seinen neun Kindern schaffte es Dragan Krstic auf die Titelseiten mehrerer serbischer Tageszeitungen. Tatsächlich ist die Unterkunft eine einzige Katastrophe: Elf Menschen auf 20 Quadratmetern, dazu unzählige Kakerlaken. Sollte er je ins Kosovo zurückkehren - und das würde er noch heute Abend machen, wenn ihn die serbische Regierung nur endlich unterstützen würde - dann werde er alles hier lassen, sagt Dragan Krstic. Denn überall sind diese kleinen Viecher.

    Beim Hitler haben sie wenigstens dreimal am Tag eine Mahlzeit bekommen. Hier kriegen wir täglich 150 Gramm Spaghetti pro Person und ein Stück Brot."Mit seinen starken und politisch alles andere als korrekten Sprüchen ist der 35-jährige Dragan Krstic so etwas wie der Wortführer der rund 450 Familien im Kollektivzentrum Smederevo. Vor ein paar Wochen berichteten mehrere Medien über das triste Leben des Kosovo-Flüchtlings.
    Serbische Flüchtlinge: Ein Leben im Provisorium | tagesschau.de

    es ist schon verständlich, warum die kosmet-shipcis nicht in serbien leben wollen.

    ocesh veiku srbiju, vladno a?

  8. #128

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Als Heimat nicht begehrt
    Dass es nicht immer leicht ist, zeigen die jüngsten Ereignisse in Klina. Innerhalb von zehn Tagen gab es im September drei Anschläge auf Rückkehrer: Ein Toter, vier Verletzte aus derselben Familie, ein zersprengtes Haus sind die traurige Bilanz. Umfragen des UN-Entwicklungsprogramms geben keine besonders optimistische Stimmung: Zwar befürwortet die Mehrheit der Albaner die Rückkehr der Minderheiten. 30 Prozent sind dagegen. Außerdem ist das Kosovo als Heimat nicht allzu begehrenswert: Die Arbeitslosigkeit beträgt 40 Prozent. Die Hälfte der Bevölkerung lebt von weniger als zwei Euro am Tag.
    Vesna würde trotzdem zurückgehen, "wenn die Sicherheit garantiert wäre." Und bestimmte Mindestvoraussetzungen erfüllt wären: "Schulwesen, Gesundheitswesen, Arbeitsplätze", zählt sie auf. Für Dragan dagegen sind die glücklichen Zeiten in Kosovo für immer vorbei. Solange es dort eine Art "Berliner Mauer" gäbe, wolle er nicht zurückkehren.
    Kosovo-Flüchtlinge in Serbien: Fremd im eigenen Land | Fokus Ost-Südost | Deutsche Welle | 26.10.2006

    kosovo-serben wie diese vesna können zurück,
    die kosovarische regierung solte sich um solche leute kümmern, die auch das land anerkennen.

    es sind unseren staatsangehörigen und sollten von uns (der regierung) für die rückkehr finanziell unterstützt werden.

    dazu sollten befragungen statt finden, wie sich diese leute während und vor dem krieg (slobos Ära) verhalten haben.
    so kann man schwarze schaafe ausschließen und der mehrheit erklären.

  9. #129
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Obilic und Jastreb!

    Da fällt mir nur das hier zu ein:


    alo bre supkolizac,

    zasta ti je taj prst? hoces ga nekome u dupe stavis pa da liznes? eto imas dosta sipaca koji bi ti dali... drenicaku, prishti, illiblabla

  10. #130
    GjergjKastrioti
    eins muss man diesem Gollum lassen, er schafft es immer Themen aufzumachen die sich lange halten, auch wenn es dumme themen sind

Ähnliche Themen

  1. 90 000 Dollar Schulden
    Von Mulinho im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 06:30
  2. Staats Schulden
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 13:07
  3. Schulden der EU-Länder
    Von Kelebek im Forum Wirtschaft
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 10:29
  4. Kosovo-Schulden
    Von DARKO CCCC im Forum Kosovo
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 14:53
  5. kosovo hat schulden ...
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 03:39