BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 120

Kosovo Krieg, musste das sein????????

Erstellt von belosrbin, 25.10.2008, 23:48 Uhr · 119 Antworten · 7.719 Aufrufe

  1. #11
    Shpresa
    Zitat Zitat von belosrbin Beitrag anzeigen
    Ihre Meinungen:
    Wieso musste der Krieg sein?
    Was war der Auslöser?
    Könnten die Serben und Albaner wieder zusammen sein?
    Wer ist schuldig, Milosevic oder Rugova???

    Also schreibt.........................[IMG]file:///C:/Users/Dragan/Pictures/k-smile.jpg[/IMG]

    1. Der Krieg musste nicht sein.
    2. Milo.....
    3. Keine Ahnung, inwiefern du diese Frage meinst.
    4. Rugova wollte niemals den Krieg.. er hat immer versucht eine friedliche Lösung zu suchen.. doch leider sah es euer damaliger Präsident anders.

  2. #12
    Baader
    Wer Tito die Schuld dafür gibt ist ein Arschloch ohne Ahnung.

  3. #13

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Für Frieden gab es auf beiden Seiten zu viele Opfer. In ein paar Jahren sieht man wie sich Kosovo entwickelt.

  4. #14
    Shpresa
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Schuld war nicht Milosevic. Denn wäre ein anderer Präsident an der Macht, dann hätte er gleich reagiert. Es war einfach das gesammte System schuld.
    Und die Albaner wollten nicht dieses System.

    er war aber der Auslöser... ich mein es gab damals nen serbischen Präsidenten der manche Dinge anders geregelt hätte als er..

  5. #15

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Milosevic sorgte für Prügel für die Demonstranten. Die UCK begann sich zu bilden und auszurüsten. Serbische Polizeiposten etc. wurden angegriffen. Der Krieg entstand. Wenn Milosevic den Waffenstillstand und den Frieden nicht abgelehnt hätte, wäre die Nato nicht eingegriffen.
    Die NATO hat ein doppeltes Spiel gespielt.
    Auf der einen Seite die UCK unterstützt, auf der anderen Seite Serbien Mut gegeben.

    Die NATO wollte bombadieren, gleich wie 1994.

  6. #16
    Avatar von Drini

    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    165
    Trotz Albanische anstrebungen eigene statt zu haben, zum krieg wer nie gekommen wenn nicht über eine million Albaner vertrieben wurden
    Und nicht Milosevic ist der einzige schuldige in diesen krieg, (denn hat er doch nicht allein geführt oder ?).

    Slowenien krieg,
    Kroatien Krieg,
    Bosnien krieg,
    Kosovo Krieg,
    Sogar man spielte auch mit der Gedanke Makedonien und Montenegro zu attackieren.
    Die Serben müssen zu kollektiven schuld bekennen, nur dann können wir in nachbarschaftliche Frieden leben.

    Blödsinn ist das, keine von Völkern in Balkan sollte superior als andere sein, und das wollte Milosevic & CO ...

  7. #17

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Die NATO hat ein doppeltes Spiel gespielt.
    Auf der einen Seite die UCK unterstützt, auf der anderen Seite Serbien Mut gegeben.

    Die NATO wollte bombadieren, gleich wie 1994.
    Die Nato wollte nicht bombadieren. Und selbst wenn hätte Milosevic das verhindern können. Er wusste was Serbien blüht wenn er weiter macht!

  8. #18

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Drini Beitrag anzeigen
    Trotz Albanische anstrebungen eigene statt zu haben, zum krieg wer nie gekommen wenn nicht über eine million Albaner vertrieben wurden
    Und nicht Milosevic ist der einzige schuldige in diesen krieg, (denn hat er doch nicht allein geführt oder ?).
    Viele vergessen etwas. Der Krieg begann zuerst, dann kam die Vertreibung.

  9. #19
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Wer Tito die Schuld dafür gibt ist ein Arschloch ohne Ahnung.
    Also fuer die Serben ist Tito schuld betr.Kosovo

  10. #20
    Avatar von Drini

    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Viele vergessen etwas. Der Krieg begann zuerst, dann kam die Vertreibung.
    Viele vergesen auch das.

    Permanente Vertreibunggen seitens Serbien gab es immer, nun die wurden nicht mitgezählt.
    Man versuchte immer ein Zahl zu behalten, für denn Fall der fälle, ein Zahl zu ermorden, ein zu vertreiben, und schon ist kosovo Albaner frei.

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo-Krieg: Es musste sein.
    Von BESA-SHQIPTARE im Forum Kosovo
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 15:19
  2. Es Musste Sein
    Von TheAlbull im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 13:47
  3. Zehn Jahre Kosovo Krieg, es musste sein
    Von bumbum im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 15:59
  4. Kosovo Krieg, musste das sein????????
    Von belosrbin im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 12:43