BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 198

Kosovo: Lage nach serbischen "Strom-Aufstand" wieder ruhig

Erstellt von All Eyez on Me, 12.05.2009, 13:05 Uhr · 197 Antworten · 5.813 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    784
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    ja wer wohl
    ja wann bewirbst du dich bzw. in welchem land?

  2. #172

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    784
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Das zwischen Bosnien und Serbien das ist Sturrheit..weil wir uns gleichen...das war ein Bruderkrieg eine Trgödie...das mit dem Kosovo hat nichts mit Sturrheit zu tun das ist eine Frechheit
    WAHRE WORTE!

  3. #173

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    LOL...wenn du kandidierst wähle ich dich

    ich gebe dann bescheid


    aber eins will ich noch betonen: wenn man unten politischen erfolg haben möchte gibt es keine alternative als die stimmen aller beteilgten anzuhören, denn egal wer unterdrückt wird: er kommt zurück und recht sich, so sind die balkanesen .

    und wenn jetzt das kosovo/albanien den fehler macht die serben dort zu demütigen und nicht auf diskurs und kompromiss aus sind, dannwird das kosvo keinen erfolg haben auf lange sicht. das kosovo wird erst dann wirklich unabhängig sein wenn es weder albanien noch serbien ist aber beide länder es akzeptieren.

  4. #174

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Red-Way Beitrag anzeigen
    ja wann bewirbst du dich bzw. in welchem land?
    so in 10/15 jahren, natürlich für jugoslawien.

  5. #175
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    ich gebe dann bescheid
    alles klar...bin dabei

    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    aber eins will ich noch betonen: wenn man unten politischen erfolg haben möchte gibt es keine alternative als die stimmen aller beteilgten anzuhören, denn egal wer unterdrückt wird: er kommt zurück und recht sich, so sind die balkanesen .
    das triffts zu 100%

    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    und wenn jetzt das kosovo/albanien den fehler macht die serben dort zu demütigen und nicht auf diskurs und kompromiss aus sind, dannwird das kosvo keinen erfolg haben auf lange sicht. das kosovo wird erst dann wirklich unabhängig sein wenn es weder albanien noch serbien ist aber beide länder es akzeptieren.
    Das ist uns egal...ist nicht das erste MAL das wir gedemütigt werden...das Kosovo wird niemals unabhängig sein

  6. #176

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    784
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    so in 10/15 jahren, natürlich für jugoslawien.
    ne ich mein du wirst ja schließlich wo anfagen müssen also als präsident serbien kroatiesn oder welches land halt?

  7. #177

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    alles klar...bin dabei



    das triffts zu 100%



    Das ist uns egal...ist nicht das erste MAL das wir gedemütigt werden...das Kosovo wird niemals unabhängig sein

    das ist leider sehr wahrscheinlich; heute ist das kosovo sicherlich nicht unabhängig sondern ein US-albanisches :S protektorat. unabhängigkeit ist etwas ganz anderes, wobei diese sehr schwer zu erreichen wäre, das kosovo müsste sich zu einen eigenständigen staat entwickeln und sich von serbien und albanien lösen, was sehr unwahrscheinlich, aber deswegen auch umso besser wäre.

    die einfachere alternative wäre das land aufzuteilen und an serbien und albanien zu verteilen, heute ist es ja lediglich an albanien verschenkt. wobei diese alterbative sehr unschön und unpopulistisch ist.

    es ist eine sehr schwere angelegenheit und man muss wissen dass das hier nicht nur ein serbisch/albanisches problem ist, sondern hier auch andere "großmächte" die finger im spiel haben. vielleicht ist es so dass die usa auch hiermit unbedingt eine stabilisation im westbalkan verhindern wollen.

  8. #178

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Red-Way Beitrag anzeigen
    ne ich mein du wirst ja schließlich wo anfagen müssen also als präsident serbien kroatiesn oder welches land halt?

    sarajevo, bosnien.herzegowina. auch gennant: kleinjugoslawien

  9. #179

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    784
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    sarajevo, bosnien.herzegowina. auch gennant: kleinjugoslawien
    schade hätte mir gedacht wie unser alter freund in serbien aber geht natürlich auch da:icon_smile:

  10. #180
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    das ist leider sehr wahrscheinlich; heute ist das kosovo sicherlich nicht unabhängig sondern ein US-albanisches :S protektorat. unabhängigkeit ist etwas ganz anderes, wobei diese sehr schwer zu erreichen wäre, das kosovo müsste sich zu einen eigenständigen staat entwickeln und sich von serbien und albanien lösen, was sehr unwahrscheinlich, aber deswegen auch umso besser wäre.

    die einfachere alternative wäre das land aufzuteilen und an serbien und albanien zu verteilen, heute ist es ja lediglich an albanien verschenkt. wobei diese alterbative sehr unschön und unpopulistisch ist.

    es ist eine sehr schwere angelegenheit und man muss wissen dass das hier nicht nur ein serbisch/albanisches problem ist, sondern hier auch andere "großmächte" die finger im spiel haben. vielleicht ist es so dass die usa auch hiermit unbedingt eine stabilisation im westbalkan verhindern wollen.
    Den Amerikanern ist die Stabilität doch vollkommen wurscht, denen kommt das ja nur gelegen weil jetzt wieder die Europäer die Suppe auslöfflen müssen.

    Den Amis gehts nur ums eins



    Position näher zu Russland weiter weg von zu Hause. Nur haben die Cowboys noch immer nicht begriffen dass die Erde rund ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 17:28
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 00:30
  3. Mehrere serbische Dörfer im Kosovo wieder ohne Strom
    Von danijel.danilovic im Forum Kosovo
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 14:04
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 16:22
  5. "Lage im Kosovo ruhig aber nicht stabil"
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 21:14