BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 42 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 411

Eure Kosovo-Meinung

Erstellt von Dragan Mance, 10.10.2008, 19:29 Uhr · 410 Antworten · 17.007 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ich meine es immernoch so wie ich es gesagt habe...

    1998 hat die UCK mit der Gewalt begonnen!
    Und was ist mit den Demonstranten 26 wurden getötet und hunderte wurden verletzt. Ist das keine Gewalt oder findest du die Reaktion von der serbischen Polizei gerechtfertigt? Ich kann mich nur wiederholen du bist und bleibst anscheinend ein Vollidiot der einfach keine Ahnung über den Kosovo hat.

  2. #112
    Crane
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    mit dir hat es keinen sinn zu diskutieren,man hat dir alles beantwortet,aber du fragst die gleiche scheiße 3000 mal,
    was ist denn dein problem?

    lies doch mal alles und du wirst die antworten finden.

    was soll man den machen?
    den serben kosova zurückgeben und die albaner sollen wieder mit ihnen zusammenleben als wäre nichts gewesen?
    willst du die osmanen zurück?


    kosova ist unabhängig und wurde fast von ganz europa anerkannt,der kontinent in dem du lebst.
    wir werden auch weiter anerkannt.

    schade für dich,2 albanische staaten in europa,
    hast du angst um dein griechenland?
    keine angst,die griechischen götter zeus und vagina werden euch schützen.
    Das Vorgehen der NATO und insb. der USA war katastrophal für uns Europäer. Nicht nur, dass wir unser Gesicht verloren haben, sondern unsere eigenen Werte.

    Hätte man es richtig gemacht, dann hätte das Kosovo auf unabhängig sein können und von allen Staaten der Welt inkl. Serbien annerkannt werden können. Aber diese ganzen Lügen, Übertretungen von Beschlüssen und Hintergehungen von Institutionen hat zu diesem ganzen Chaos geführt.

    Man könnte fast schon sagen, dass die Unabhängigkeit Kosovos aus "formalen Fehlern" revidiert werden müsste.

    Hinzu kommen zwei wichtige Punkte.

    Kosovo ist ein Rückzugsgebiet für albanische Kriminelle geworden. Die EULEX bekommt nicht die Mittel etwas gegen die organisierte Kriminalität die von Kosovo aus den ganzen Balkan erreicht vorzugehen.

    Die Albaner selbst haben durch die Unabhängigkeit des Kosovo immernoch keinen Vorteil. Es muss noch einiges passieren bis es den Albanern wirklich was nutzt.
    Genau wie die Unabhängigkeit Albaniens. Diese hat seit 1912 bis 1991 den Albanern mehr geschadet als genutzt.

  3. #113
    Crane
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Demonstranten 26 wurden getötet und hunderte wurden verletzt. Ist das keine Gewalt oder findest du die Reaktion von der serbischen Polizei gerechtfertigt? Ich kann mich nur wiederholen du bist und bleibst anscheinend ein Vollidiot der einfach keine Ahnung über den Kosovo hat.
    Genau... Laut OSZE Beobachter gab es vor Ausbruch des Krieges ganze 39 Todesopfer. Ist man jetzt gezwungen Belgrad zu bombardieren und noch mehr Tote zu fordern und natürlich um einen Genozid abzuwenden oder kann man noch diplomatisch verhandeln?

  4. #114

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Das Vorgehen der NATO und insb. der USA war katastrophal für uns Europäer. Nicht nur, dass wir unser Gesicht verloren haben, sondern unsere eigenen Werte.

    Hätte man es richtig gemacht, dann hätte das Kosovo auf unabhängig sein können und von allen Staaten der Welt inkl. Serbien annerkannt werden können. Aber diese ganzen Lügen, Übertretungen von Beschlüssen und Hintergehungen von Institutionen hat zu diesem ganzen Chaos geführt.

    Man könnte fast schon sagen, dass die Unabhängigkeit Kosovos aus "formalen Fehlern" revidiert werden müsste.

    Hinzu kommen zwei wichtige Punkte.

    Kosovo ist ein Rückzugsgebiet für albanische Kriminelle geworden. Die EULEX bekommt nicht die Mittel etwas gegen die organisierte Kriminalität die von Kosovo aus den ganzen Balkan erreicht vorzugehen.

    Die Albaner selbst haben durch die Unabhängigkeit des Kosovo immernoch keinen Vorteil. Es muss noch einiges passieren bis es den Albanern wirklich was nutzt.
    Genau wie die Unabhängigkeit Albaniens. Diese hat seit 1912 bis 1991 den Albanern mehr geschadet als genutzt.
    Schreib doch keinen Misst.
    Und das Vorgehen der Nato war gerechtfertigt! Milosevic wurde aufgefordert die Truppen abzuziehen ansonsten würde es knallen. Also lag die Entscheidung bei Milosevic. Also erzähl keinen Mist! Und das die Kriminalität sich eingenistet hat weiss auch jeder Albaner. Gefördert durch die serbischen Behörden die alle Albaner entlassen haben.
    Troy du hast immernoch keine Ahnung von was du schreibst. Europas Gesicht das ich nicht lache! Wenn ihr euer Gesicht verloren habt dann spätestens bei Srebenica! Also halt einfach die Schnauze!

  5. #115

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Genau... Laut OSZE Beobachter gab es vor Ausbruch des Krieges ganze 39 Todesopfer. Ist man jetzt gezwungen Belgrad zu bombardieren und noch mehr Tote zu fordern und natürlich um einen Genozid abzuwenden oder kann man noch diplomatisch verhandeln?
    Von 1989 bis 1998 hat man eine friedliche Lösung gesucht. Auch wenn wir andauernd nur vertröstet wurden! Rugova hat alle möglichen Mittel eingewendet! Und wenn da nichts hilft dann bin ich für eine Bombadierung da kann Serbien die Fehler bei sich selbst suchen und nicht nur rumheulen wie scheisse die Usa und die Nato wären.

  6. #116

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Ausserdem finde ich es bemerkenswert wie du die rund 40 Toten so runterschraubst!

  7. #117
    Crane
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Schreib doch keinen Misst.
    Und das Vorgehen der Nato war gerechtfertigt! Milosevic wurde aufgefordert die Truppen abzuziehen ansonsten würde es knallen. Also lag die Entscheidung bei Milosevic. Also erzähl keinen Mist! Und das die Kriminalität sich eingenistet hat weiss auch jeder Albaner. Gefördert durch die serbischen Behörden die alle Albaner entlassen haben.
    Troy du hast immernoch keine Ahnung von was du schreibst. Europas Gesicht das ich nicht lache! Wenn ihr euer Gesicht verloren habt dann spätestens bei Srebenica! Also halt einfach die Schnauze!
    Ja ne... die Serben haben Schuld, dass jetzt so viele Drogen- und Waffenhändler im Kosovo aktiv sind und noch mehr mist bauen auf der ganzen Welt.

    Europa war früher mal soetwas wie er Hüter der Moral gewesen. Was meinst du woher fast alle Menscherechtsorganisationen der Welt kommen und unglaublich viele Verträge der UNO vorgeschlagen wurden. Fast die ganze Welt hat auf die Werte aus Europas blind vertraut und als gut empfunden um eines Tages auch einen Zustand wie in Europa in ihren Ländern erreichen zu können.
    Und jetzt? Jezt vermuten alle hinter jeden Vorschlag, der aus Europa kommt nur noch irgendwelche Machtpolitischen Tricks die kleinen Länder auf ihre Pflichten hinweisen und anschleißend strafen zu können. Denn Europas Handeln ist nicht mehr von seinen Werten geprägt, sondern von reiner Willkür und Sympathie.

  8. #118
    Crane
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Ausserdem finde ich es bemerkenswert wie du die rund 40 Toten so runterschraubst!
    Das waren die Angaben der OSZE.... wundert mich auch. Lass es doch 500 sein... du selber hast ja 26 erwähnt.

  9. #119

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ja ne... die Serben haben Schuld, dass jetzt so viele Drogen- und Waffenhändler im Kosovo aktiv sind und noch mehr mist bauen auf der ganzen Welt.

    Europa war früher mal soetwas wie er Hüter der Moral gewesen. Was meinst du woher fast alle Menscherechtsorganisationen der Welt kommen und unglaublich viele Verträge der UNO vorgeschlagen wurden. Fast die ganze Welt hat auf die Werte aus Europas blind vertraut und als gut empfunden um eines Tages auch einen Zustand wie in Europa in ihren Ländern erreichen zu können.
    Und jetzt? Jezt vermuten alle hinter jeden Vorschlag, der aus Europa kommt nur noch irgendwelche Machtpolitischen Tricks die kleinen Länder auf ihre Pflichten hinweisen und anschleißend strafen zu können. Denn Europas Handeln ist nicht mehr von seinen Werten geprägt, sondern von reiner Willkür und Sympathie.
    Die Serben haben meiner Meinung ganz klar Mitschuld! In Kosovo wurde nie Geld so investiert das es Arbeit schaffte. Nur die Schwerindustrie wurde gefördert. (Aber auch klar weniger wie im Rest Jugoslawiens) Keine Arbeit kein Geld. Kein Geld = mehr Kriminalität. Ausserdem ist Kosovo auch wegen der geographischen Lage ein beliebter Umschlagplatz für Drogen.

  10. #120
    Crane
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Von 1989 bis 1998 hat man eine friedliche Lösung gesucht. Auch wenn wir andauernd nur vertröstet wurden! Rugova hat alle möglichen Mittel eingewendet! Und wenn da nichts hilft dann bin ich für eine Bombadierung da kann Serbien die Fehler bei sich selbst suchen und nicht nur rumheulen wie scheisse die Usa und die Nato wären.
    Rugova war ein guter Mann.

    Aber niemand hat ihm zugehört. Der letzte Vorschlag der NATO vor Kriegsausbruch war, dass Serbien all seine Truppen für unbestimmte Zeit abziehen muss. NATO Truppen stationiert werden und noch dazu Serbien für nichts entschädigt wird. Im Grunde genommen war es die Resolution 1244 nur ohne Entwaffnung der UCK und dafür keine Bombardierung Belgrads. Herzlichen Glückwunsch.

    Rugova hätte eine friedliche Lösung finden können, doch die USA wollte diesen Krieg zu sehr.

Ähnliche Themen

  1. eure meinung
    Von princessharry im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 16:55
  2. Eure Meinung
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 19:59
  3. Eure Meinung
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 22:29
  4. Eure meinung !!!
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 09:58