BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 42 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 411

Eure Kosovo-Meinung

Erstellt von Dragan Mance, 10.10.2008, 19:29 Uhr · 410 Antworten · 17.021 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    warum schämst du dich serbe zu sein,dich als serbe zu outen suzusagen?
    ungar/kroate jaja sicher,deswegen nimmt dich die kosova-sache so sehr mit.
    pappnase, soll ich sagen das ich serbe bin?

    ich bin mütterliche und väterliche seite 100% katholisch, mein vater ist kroate aus tuzla, meine mutter aus novi sad und ungarin...vom blut her bin ich kein bisschen serbe!

    wohl gemerkt, ich gehör auch mütterliche seite zu minderheit in serbien, nur das ding ist, das die ungarn sich integrieren können in serbien, obwohl meine heimat vojvodina früher zu österreich-ungarn gehörte...

  2. #62

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    UNABHÄNGIG NATÜRLICH

  3. #63
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Kosovo je Srbija
    Wenn 11 milionen ALBANER alle sterben dan KOSOVO-serbija

  4. #64
    Baader
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    UNABHÄNGIG NATÜRLICH
    1. Hier dürfen weder Albaner noch Serben ihre Meinung posten da diese nicht objektiv wäre.

    2. Du hast eine verdammt peinliche Signatur.

  5. #65
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von aLba_queen Beitrag anzeigen
    serbien ist komplett krank ich meine erst greifen die uns an uns ein land mit knapp 2 mio einwohnern das kein geld keine waffen und keine gescheite armee hat machen alles kaputt nehmen frauen die männer und kindern den vater weg und haben dann noch ein gesicht zu sagen kosovo gehört uns...
    Was erwatest von einen serben "Normal"

  6. #66
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Warum machst du es dann?
    Darauf inhaltlich eingegangen bin ich nicht.

    Wie wäre es denn mit folgenden Fragen. Sind die es wert beantwortet zu werden?
    Nein, aber ich kommentier dennoch mal.

    1. Wieso haben die USA und GB die Welt bezüglich der toten albanischen Zivilisten belogen? Es wurden Zahlen zwischen 100.000 und 1 Million genannt!
    Das haben sie nicht, also vorsätzlich die Unwahrheit gesagt ("gelogen"). Insofern ist die Behauptung sie hätten gelogen, eine Lüge. Mit anderen Worten: Du bezichtigst andere der Lüge und bist selber der Lügner!


    2. Warum haben die USA sofort mit Krieg gedroht und damit die diplomatischen Verhandlungen zerstört, die bereits angelaufen sind?
    Das haben sie nicht. Der Status war zu der Ziet rund 10 Jahre vakant. Die Kriegspartei welche für die schlimmsten Verbrechen in Europa seit dem 2. Weltkrieg verantwortlich war und im Laufe der Konflikte unzählige Friedensverträge (wie UN-Resolutionen) gebrochen hat, hatte sich durch die Vertreibung von Millionen, Ermordung von Hunderttausenden und Vergewaltigung von Tausenden nicht dadurch kenntlich gemacht das es die Sprache der Vernunft verstehe. Als besonderes Beispiel dafür die "Friedenszone" Srebrenica. Und der Konflikt in Bosnien wurde erst durch die Intervenation der NATO beendet. Die USA hatte übrigens im Balkan-Krieg lange zugeschaut, bevor sie eingegriffen haben.

    3. Warum stellte man Milosevic ein Ultimatum seine eigenen Truppen aus seinem Staatsgebiet zurückzuziehen, obwohl klar war, dass er dieses Ultimatum nicht einhalten konnte ohne seinen Posten zu verlieren und einen noch radikaleren Mann an die Spitze Serbiens zu führen?
    Das ein Staatsgebiet einem Diktator gehört, mag zwar vielleicht bei Nazis und eventuell bei deren griechischen Sympathsianten so betrachtet werden. In der aufgeklärten und zivilisierten Welt aber beugt man sich nicht Diktatoren, sondern bekämpft sie und befreit die Menschen von ihnen.

    Und wieso sollte klar gewesen sein dass er dieses Ultimatum nicht einhalten konnte, wer sagt das? (er hat Dayton unterschrieben!?) Weil es natürlich vermittelbarer ist erst sein Land bombardieren zu lassen und dann einzulenken.


    4. Wieso hat man die Entscheidung des UN-Sicherheitsrates nicht abgewartet, bevor man militärisch aktiv wurde?
    Weil Russland klargemacht hat diese Entscheidung nicht mittragen zu wollen und sein Veto einzulegen

    5. Wenn es das Ziel war, die albanischen Zivilisten vor der Gewalt durch die Serben zu schützen. Wieso hat man dann keine Bodentruppen ins Kosovo geschickt und stattdessen Belgrad bombardiert? 90% der albanischen Opfer des Kosovokrieges starben erst nach Einsatz des Eingriffs der NATO.
    Der Einsatz von Bodentruppen wäre erstens nicht so schnell umsetzbar gewesen (die Zivilisten hätten sie damit also nicht schützen können - zu spät da gewesen) und zweitens mit Verlusten bedacht die in der eigenen Öffentlichkeit schwerer zu Vermitteln gewesen wären.

    6. Wieso hat die NATO im Gegenzug nicht verhindert, dass Serben von den Albanern getötet und vertrieben werden, nachdem sich ihre Armee zurückgezogen hat?
    Weil das kein Playstation Spiel gewesen ist, sondern Realität.

    7. Wieso wurden serbische und private Unternehmen im Kosovo von ihren Besitzen enteignet? Die hatten damit doch nichts zu tun!
    Das Kosovo hatte garnicht die Kompetenz irgendjemanden zu enteignen. An wen soll also diese Kritik gerichtet sein!? Für Eigentumsfragen lag die Kompetenz bei der UNO (vertreten durch die UNMIK vor Ort). Wenn also jemand meint er wurde unrechtmäßig enteigenet steht diesem jemand der Rechtsweg bis New York (Sitz der Vereinten Nationen) frei. Aber es ist natürlich leichter sowas zu behaupten oder sowas ggf. vor Gericht mit Fakten zu untermauern. Was ich mir auch vorstellen kann wo solche Gerüchte sicher auch teilweise her rühren: Einige Serben die ihr Eigentum im Kosovo an Albanern verkauft haben, um dann nicht unter seines Gleichen als Verräter zu gelten, haben dann behauptet, sie wären enteignet worden

    8. Wieso hat man in der anschließenden Resolution vereinbart, dass Kosovo ein Bestandteil Serbiens bleibt, obwohl man garnicht vor hatte diesen Punkt einzuhalten?
    Weil man dies nicht gemacht hat. In der UN Resolution 1244 steht nicht dass Kosovo Bestandteil Serbiens ist. Gegenfrage: Wieso steht in der UN Resolution 1244 nicht drin dass Kosovo Bestandteil Serbiens ist?

    9. Wieso gibt die NATO bis heute keine Zahlen über die zivilen serbischen Opfer ihrer Luftangriffe bekannt?
    Weil die Nato kein Zugang von Serbien für eine Untersuchunge bekommen hat? Es gibt aber eine Untersuchung von uabhängiger Seite, Amnesty Intenational. Die Todeszahl der Zivilisten durch die Luftangriffe wird mit 300 bis 400 angegeben. Also weit unter den Behauptungen der serbischen Stellen diesbezüglich. Wobei es sich bei diesen zivilen Opfern mehrheitlich um Albaner im Kosovo handelt.

    10. Wieso hat man bei den Verhandlungen zum Status des Kosovo nur von den Serben Zugeständnisse verlangt?
    Hat man nicht! Eigentlich war das Rambouillet Abkommen für Die Kosovo-Albaner unannehmbarer als für die Serben. Die Albaner konnten erst durch massiven Druck in der Zweiten Verhandlungsrunde dazu überredet werden. Der vormalige UCK-Führer Adem Demaci der sich diesen "Autonomie" gesprächen weigerte und der damaligen Aussenministerin Albright beim Telefonat darüber den Hörer auflegte (so wird es berichtet), musste aus internationalem Druck zurücktreten. Die Kosovo-Albaner hätten das Rambouillet Abkommen wohl nicht unterzeichnet, hätten sie wirklich eine Wahl gehabt.

    11. Wieso hat die einseitige Unabhängigkeitserklärung in einer Nacht- und Nebelaktion ausgerufen, um einen Beschluss des UN-Sicherheitsrates zu vermeiden?
    Der Sicherheitsrat ist ja zusammengetroffen, wenn man sich erinnert!? Es hat jedoch keinen Beschluss gegeben, weil die Befürworter der Unabhängigkeit im UN_Sicherheitsrat diesen nicht zugelassen haben. Insofern hat sich diese Behauptung ja dann als falsch herausgestellt.

    12. Wieso hat man mit Hacim Thaci ein Waffen- und Drogenhändler zum Regierungschef des Kosovo gemacht?
    Wieso darfst du als Zuhälter und Drogenhändler frei herumlaufen? Siehst du, es ist leicht irgendeine Behauptungen aufzustellen!

    13. Wieso hat man zugelassen, dass die Situation wegen der ungeklärten Lage weltweit zu Eskalationen geführt hat und führen könnte? Will man das weiter vor sich hinbrodeln lassen und anderen Staaten mit Krieg drohen, wenn sie nicht still halten?
    Weil man eben nicht zulassen wollte dass dieser Konflikt so weitergeht, hat man Mut und Vernunft zusammengerissen und eine Lösung für den Kosovo vorangebracht.

  7. #67

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist er ja für Gerechtigkeit du Satansdiener!

    sei vorsichtig mit dem wort,serbe.

  8. #68
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    Ich bin für die Unabhängigkeit

    Wenn eine Bevölkerung entscheidet, dass sie eine Nation ist, sich wie eine Nation verhält und wie eine Nation kämpft , dann ist sie eine Nation und hat das Recht auf einen Nationalstaat.

  9. #69
    Grasdackel

    Für unsere Freunde vom Kosovo


  10. #70
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von r0ckst4r Beitrag anzeigen
    Du jämmerlicher Wicht.
    Ihr wurdet über den Haufen geschossen, wie Vieh abgeschlachtet und du hälst zu Serben?

    Du verdammter Hundesohn, du Sohn einer syphilliserkrankten Hure mit deinen Türkenaugenbrauen. Hässliche Ausgeburt der Hölle.

    Träum weiter von deinem Jugoslawien du Diaspora-Opfer.

    Mit diesem Beitrag gedenke ich den 2 bosniakischen Familien die in unserer Strasse in Peja / Pec wohnten und in ihrem eigenen Haus verbrannten.
    jämmerlicher kommentar nur weil jemand seine meinung sagt!

    das heißt dann müsste ein pole, russe, franzose usw immer gegen deutsche sein, weil die deutschen im 2. WK ihren land angegriffen haben....

Seite 7 von 42 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eure meinung
    Von princessharry im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 16:55
  2. Eure Meinung
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 19:59
  3. Eure Meinung
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 22:29
  4. Eure meinung !!!
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 09:58