BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 172

Kosovo-Polizei übernimmt das Graçanicë-Kloster

Erstellt von Dukagjin, 24.08.2010, 16:57 Uhr · 171 Antworten · 7.092 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Ich kann deine Antwort leider nicht finden. Womit begründest du deine Angst? Es gab sicher tote Serben im Kosovo, doch lange nicht in diesem Aussmass, die ihre euch vorstellt. Im Jahr '99 wurden mehr Albaner durch krimineller Hand zu Opfer als Serben. Der Organhandel, ihr braucht Fakten um soetwas zu behaupten. Ihr habt rein gar nichts. Weshalb sollte man sich um heisse Luft sorgen? Helden, es gibt verschiedene Kategorien von Helden. Menschen die für ihre Familie starben, sind Helden. Ihr macht den Unterschied nicht, sondern verallgemeint die ganze Sache. Wenn du bestreiten willst, dass bislang die Albaner von euch unterdrückt wurden, dann erkläre mir die Lage im Kosovo vor '99.

    Besser als andere Staaten? Natürlich ist Kosovo besser als andere Staaten. Worin soll zBsp. Serbien besser sein?
    Serbien blockiert seit Jahren den Frieden auf dem Balkan. Selbst uns wills sie blockieren. Was gibt es für schlimmere Menschen als solche, die dem Nachbarn den Tod wünschen?

    Keine Kriminalität wird einfach so verschwiegen. Nur ihr habt dies bislang durchgezogen.

    Ich kann leider nicht gut lesen. Kannst du deshalb deine Fragen auflisten? Während du so grosszpgig bist, kannst du meine Frage auch gleich beantworten.


    Was hätte man als "intelligenter", serbischer Politiker tun können, um die Unabhängigkeit zu stoppen? Da es ja nur an den Politikern liegt.



    Ich wusste gar nicht, dass die orthodoxe Kirche so arm ist. Obwohl es so viele Serben gibt, spenden die nichts für die eigene Kirche?


    Dann lerne lesen, du bist kein Objektiver betrachter,wenn du schon jetzt meinst,das Kosovo besser als andere Balkanländer sind.

    Ich habe dir antworten geschrieben die verständlich waren, in ein Bilderbuch gibt es dafür auch nicht.

    Ich habe dir schon gesagt das es Opfer gab,aber kommst mir wieder die "Albaner wurden unterdrückt Sache". Sie wurden unterdrückt wo Milosevic regierte,doch das es in anderen Länder wie MAzedonien genau so ist,ist einfach nur blödsinn.

    Leg lieber das Handbuch für Propaganda zurück und erzähl mir nicht so eine Scheisse. Wenn du in diesem kindlichen Niveu bist,dass ich angeblich eine fragen nicht beantworte,dann unterlasse das schreiben mit mir,weil als "kluger Junge" kommst du nicht rüber.

  2. #102
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    Serbien wäre im Stande,nur dafür müssten zuerst die politischen Probleme gelöst werden....

    Du solltest dir mal abgewöhnen,die VJ des willkürlichen Mordens zu beschuldigen. Es streitet niemand ab,das es hin und wieder zu Übergriffen auf die Zivilbevölkerung gekommen ist,jedoch waren deine Vebrecher namens UCK,die sogar gegen eigene Leute vorgegangen sind,nur weil sie der UCK nicht gehorchen wollten,keinesfalls besser. Das vergisst du sehr gerne zu sagen,so wie deine Leut hier. Die Zeit der UCK, sich an der Zivilbevölkerung zu vergreifen ist ganz und gar nicht vorbei.
    Was mich erstaunt,das ihr das alles angeblich so genau wissen tut,obwohl keiner von euch jemals zu der Zeit im Kosovo war. Die meisten hier,wissen nicht mal,wie eine damalige Polizeiuniform oder Anzug der VJ aussah,aber wollen hier mitreden....

    Was deine Antwort mit null Chancen angeht,das liegt bloss an den Politikern,das kann sich jederzeit ändern,und die Chancen dazu stehen nicht schlecht.

    Ach um den wirtschaftlichen Aspekt zu vervollständigen,ich bin ja kein Freund von Serbien,aber das Kosovo wirtschaftlich stärker sein soll als Serbien,das glaubst du wohl selber nicht. Die Abteilung Märchen findest du in einem anderen Forum.....
    Und wovon Träumst du sonst so?

  3. #103

    Registriert seit
    10.07.2010
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    Serbien wäre im Stande,nur dafür müssten zuerst die politischen Probleme gelöst werden....
    Ach kommm...Serbien stationiert fast seine gesamten Streitkräften in Presheva-Tal aus Angst vor ein paar albanischen Dörfen und so ein Angsthase-Staat will sich in den heutigen Kosovo trauen?! Eure Generäle dürfen so etwas nicht mal leise aussprechen.

    Du solltest dir mal abgewöhnen,die VJ des willkürlichen Mordens zu beschuldigen.
    Die VJ war eine feige Mörderbande und für deren Taten wird Serbien in naher Zukunt jahrzehntelang Reparationszahlungen an Kosovo leisten müssen - deswegen hat ja Serbien so eine fürchterliche Angst vor einer UN-Mitgliedschaft des Kosovo.

    Es streitet niemand ab,das es hin und wieder zu Übergriffen auf die Zivilbevölkerung gekommen ist,jedoch waren deine Vebrecher namens UCK,die sogar gegen eigene Leute vorgegangen sind,nur weil sie der UCK nicht gehorchen wollten,keinesfalls besser. Das vergisst du sehr gerne zu sagen,so wie deine Leut hier. Die Zeit der UCK, sich an der Zivilbevölkerung zu vergreifen ist ganz und gar nicht vorbei.
    Diese UCK scheint ja ein echter Albtraum für Serbien geworden zu sein. Und ich dachte, die ach so starke serbische Armee hätte die UCK so ca. 1000 Mal besiegt?! Schon wieder diese Schizophrenie...

    Was mich erstaunt,das ihr das alles angeblich so genau wissen tut,obwohl keiner von euch jemals zu der Zeit im Kosovo war. Die meisten hier,wissen nicht mal,wie eine damalige Polizeiuniform oder Anzug der VJ aussah,aber wollen hier mitreden....
    Diese psychisch kranken Angsthasen in Polizei- und in VJ-Uniform, die sich so stark gegenüber Unbewaffneten, Frauen und Kindern fühlten, habe ich unzählige Male interviewen müssen...dieser Abschaum hat sich heulend über unsichtbare Kamikaze-UCK-Soldaten beklagt.

    Was deine Antwort mit null Chancen angeht,das liegt bloss an den Politikern,das kann sich jederzeit ändern,und die Chancen dazu stehen nicht schlecht.
    Ihr habt keine Politiker, das sind alle von Kosovo-Albanern bezahlte Söldner. Sogar die Nikolics und Vucics haben die Kosovo-Albaner inzwischen mit Geld bekehrt.

    Ach um den wirtschaftlichen Aspekt zu vervollständigen,ich bin ja kein Freund von Serbien,aber das Kosovo wirtschaftlich stärker sein soll als Serbien,das glaubst du wohl selber nicht. Die Abteilung Märchen findest du in einem anderen Forum.....
    Die Kosovo-Albaner werden Serbien Stück für Stück aufkaufen - in der Hinsicht können nicht mal die Russen mithalten.

  4. #104
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Ach und für den Autor des Strangs, es heißt Грачаница.

  5. #105

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Na dann erkläre es uns konkret.
    Da solltest du den Möchte-Gern-Besserwisser fragen,der behauptet,dass der "Kumanovski Sporazum" dasselbe ist wie "Annex B".....,der weiss es sicherlich ..

  6. #106

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Mongo über Annex B wurde in Rambouillet gar nicht verhandelt, so weit ist man bei den Gesprächen nie gekommen. Serbien hat schon in den Gesprächen des politischen Pakettes blockiert. Zu Verhandlungen über die Sicherheitstechnischen Rahmenbedingunegn zur Sicherung des politischen Paketts ist es weder in Rambouillet noch zwei Wochen später in Paris gekommen. Zumal Annex B in seinen Formulierungen vom Dayton Abkommen übernommen wurde, welches Slobo persönlich unterschrieben hat.

    Hahahaha,das wird ja immer besser,weiter so,vielleicht haben wir ja noch mehr zu lachen ,einmal Nichtsblicker,immer Nichtsblicker.....

  7. #107

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    PS:
    Das was in Kumanovo unterschrieben wurde ging weit über Annex B hinaus. Das war im Grunde ne Kapitulation. Laut Rambouillet hätte serbisches Militär und Polizei begrenzt im Kosovo bleiben können. Laut Kumanovo Abkommen mussten sie komplett alle abziehen. Aber wie soll das ein Slobo-Anhänger-Trottel wie du verstehen können.

    Dazu bleibt mir nur eins: Einfach die Fresse halten :eek:,hast dich vorher schon blamiert,und machst eben da weiter,einfach nur peinlich :eek:

  8. #108

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Das stand nie zur Disposition, sondern war billige Propaganda die anscheinend heute noch verbreitet wird. Wie gesagt, die gleiche Vereinbarung besteht auch bezüglich des Dayton Abkommens, also dass die Nato serbisches Territorum benutzen darf. Wurde durch das Dayton Abkommen Serbien oder Kroatien besetzt? Nein, es ging schlicht darum Nato-Truppen durch diese Länder nach Bosnien bzw. hier nach Kosovo bewegen zu können (über Land und Luft). Wie gesagt darüber wurde nie verhandelt. Diesen Punkt hätte man wohl auch ohne Probleme im Kosovo weglassen können. Laut Experten wurden diese Bestimmungen 1:1 vom Dayton Abkommen übernommen. Darüber verhandelt wurde nie. Wie gesagt, so weit ist man nie gekommen. Das ist einfach nur billige Propaganda unbelehrbarer Verschwörungstheoretiker. was bitte soll der nato daran gelgen gewesen sein ganz Serbien zu besetzen. man muss manchmal schlicht nur Nachdenken um blödsinnigee Behauptungen zu erkennen. Mehr braucht man gar nicht.
    Billig ist nur eines ,dein Auftreten hier......

  9. #109

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Annex B wurde den russischen Diplomaten bis kurz vor Abschluß der Verhandlungen vorhenthalten.

    Na,na,na,du willst doch nicht ernsthaft behaupten,das der Albaner lügt...

  10. #110

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von Petriti_Fluturues Beitrag anzeigen
    Ach kommm...Serbien stationiert fast seine gesamten Streitkräften in Presheva-Tal aus Angst vor ein paar albanischen Dörfen und so ein Angsthase-Staat will sich in den heutigen Kosovo trauen?! Eure Generäle dürfen so etwas nicht mal leise aussprechen.

    Die VJ war eine feige Mörderbande und für deren Taten wird Serbien in naher Zukunt jahrzehntelang Reparationszahlungen an Kosovo leisten müssen - deswegen hat ja Serbien so eine fürchterliche Angst vor einer UN-Mitgliedschaft des Kosovo.

    Diese UCK scheint ja ein echter Albtraum für Serbien geworden zu sein. Und ich dachte, die ach so starke serbische Armee hätte die UCK so ca. 1000 Mal besiegt?! Schon wieder diese Schizophrenie...

    Diese psychisch kranken Angsthasen in Polizei- und in VJ-Uniform, die sich so stark gegenüber Unbewaffneten, Frauen und Kindern fühlten, habe ich unzählige Male interviewen müssen...dieser Abschaum hat sich heulend über unsichtbare Kamikaze-UCK-Soldaten beklagt.

    Ihr habt keine Politiker, das sind alle von Kosovo-Albanern bezahlte Söldner. Sogar die Nikolics und Vucics haben die Kosovo-Albaner inzwischen mit Geld bekehrt.

    Die Kosovo-Albaner werden Serbien Stück für Stück aufkaufen - in der Hinsicht können nicht mal die Russen mithalten.
    1) Sind das nicht meine Generäle,Depp,ausserdem hättest du meinen Satz genau lesen sollen....

    2)Fragt sich bloss,wer feige war,und ständig nach "Mama NATO" geschrien hat,das war sicher nicht die VJ....

    3)Damals gab es keine serbische Armee,wieder mal nicht aufgepasst,zweitens,UCK war ein Alptraum für die unbewaffneten Serben und Albaner,die Jugoslawien treu waren.Besiegt nicht ganz,denn dazu fehlte noch etwas Zeit,aber ihr wart fast am Ende.....

    4)Wo hast du interviewt?? Schade,mit mir wolltest kein Interview führen....

    5)Sind das nicht meine Politiker,ein Vucic oder Nikolic interessieren mich nicht im geringsten....

    6) Dann fang doch schon mal an zu kaufen,mal sehen,wie weit du kommst...

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 05:10
  2. Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 23:24
  3. Kloster in Kosovo zerstört!
    Von Ghostbrace im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 17:59
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 09:48
  5. Serbien: Polizei übernimmt Grenzüberwachung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 11:54