BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 18 ErsteErste ... 4101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 172

Kosovo-Polizei übernimmt das Graçanicë-Kloster

Erstellt von Dukagjin, 24.08.2010, 16:57 Uhr · 171 Antworten · 7.098 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Wieso? sags mir bitte was dich an meiner aussage stört?
    nicht deine Aussagen. Dein ganzes Verhalten. Hat www.Playmobil.de nicht ein eigenes Forum, wo du mit Gleichgesinnten deine Erfahrungen austauschen kannst?

  2. #132
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Cobra2 Beitrag anzeigen
    nicht deine Aussagen. Dein ganzes Verhalten. Hat www.Playmobil.de nicht ein eigenes Forum, wo du mit Gleichgesinnten deine Erfahrungen austauschen kannst?
    Lies bitte nochmal er hatte mich auf mein Profilbild angesprochen und ich habe es ihm erklärt...dann hast du mich darauf angeschrieben.

  3. #133

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Guck dir die Zahlen an, dann rede weiter.

    Vojska Srbije -




    1. Zeig mir mal ne Quelle in der steht, dass die ganzen 50.000 Mann im Presevo stationiert werden, zumal für diese Bande, einfach nur die Zandarmerija oder SAJ reicht. Unsere Generäle vollbrachten Meisterleistungen gegen die Nato oder hast du dir die DOKU "Nato-Lüge" nicht angeschaut ? Angeblich alle Panzer zerstört, dabei alles Attrappen, tolle Nato...

    2. Serbien wird euch einen KURAC zahlen, mehr als das, werdet ihr nicht bekommen. Die VJ war eine schlagkräftige Armee, doch eher auf Abwehr als Offensive bedacht, aber für euch hats ja gereicht. Nach 3 Wochen hatte man 92 % des Kosovos UCK-"gecleant".

    3. Siehe 2. Man hat die UCK in 3 Wochen auseinander genommen und das verschweigt man ja natürlich.

    "Von August an holten die serbischen Kräfte zum Gegenschlag aus und eroberten nach und nach die meisten der von der UÇK gehaltenen Territorien. Die UÇK konnte der Übermacht des Gegners in offener Auseinandersetzung nur wenig entgegensetzen, sie sah sich 13.000 Mann der serbischen (paramilitärischen) Sonderpolizei, 6500 Angehörigen der jugoslawischen Armee und 400 serbischen Paramilitärs (sogenannte Tiger serb.: Tigrovi) gegenüber."

    4. Dieser Abschaum hat dein Popo versohlt, du hässliger Bengel.

    5 und 6. Du bist glaube ich ein wenig authistisch veranlagt. Lass dich darauf mal testen, besonders auf das Asperger-Syndrom, das könnte bei dir zutreffen.

    "Eingeschränkte Aktivitäten und Interessen und sich immer wiederholende (stereotype) Verhaltensmuster"


    Die Tigrovi,Arkans Privatarmee waren angeblich trüben um auch mit den dortigen Clans Geschäfte zu machen. Der war ein Verbecher von Kopf bis Fuß, dieser Penner kann mir schön einen Blasen,da er die Serben ausgebuetet hat und auch welche umbrachte, die nicht für seine Sache waren.

  4. #134

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    eine Verwarnung nach 3 Uhr zu kassieren ist nicht gut.

    Verwarnung deshalb,weil er nichts falsches geschrieben hat,und dir das nicht passt,deshalb suchst du verzweifelt nach einem Weg,ihn zu verwarnen....

  5. #135

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Wieso? sags mir bitte was dich an meiner aussage stört?
    Schaut man sich die Rechtschreibung an,so braucht man über die Aussage kein Wort mehr zu verlieren.....

  6. #136
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    Schaut man sich die Rechtschreibung an,so braucht man über die Aussage kein Wort mehr zu verlieren.....
    Was genau?

  7. #137

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Was genau?

    Siehe Kommentar drüber.....

  8. #138
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    1) Schade um deinen Onkel....

    2)Gut möglich,ich hab die Leichen nicht gezählt,die die UCK-Banden ermordet haben. Übrigens,Terroristen sind keine Rebellen...

    3) Ähm,lass mich überlegen,die Kämpfe mit der NATO gingen am 24. März los,und waren am 10. Juni zu Ende,jetzt kannst du dir die Frage nochmal stellen,die erste im dritten Absatz....
    wenn die UCK terroristen wären hätte uns die NATO ganz sicher nicht unterstützt. die uck hat im kosovo gg. die serbische armee gekämpft und hat nicht leute nach belgrad oder nis geschickt damit sie sich dort selbst in die luft jagen.und ja sie haben spione auf dem gewissen aber ganz sicher nciht mehr als die serben normale zivillisten.

    zu 3. die nato hat nie direkt gg. die serbische armee gekämpft.alles was sie getan haben war bomben auf belgrad regnen zu lassen.

    denn wenn sie gewollt hätte hätte sie deine ach so starke armee in der luft zerissen.

  9. #139

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    307
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    wenn die UCK terroristen wären hätte uns die NATO ganz sicher nicht unterstützt. die uck hat im kosovo gg. die serbische armee gekämpft und hat nicht leute nach belgrad oder nis geschickt damit sie sich dort selbst in die luft jagen.und ja sie haben spione auf dem gewissen aber ganz sicher nciht mehr als die serben normale zivillisten.

    zu 3. die nato hat nie direkt gg. die serbische armee gekämpft.alles was sie getan haben war bomben auf belgrad regnen zu lassen.

    denn wenn sie gewollt hätte hätte sie deine ach so starke armee in der luft zerissen.


    Gegen die serbische Armee haben die UCK-Terroristen bestimmt nicht gekämpft. Und Terroristen unterstützen Terroristen,oder warum denkst,hat die NTAO euch unterstützt,sie bracuhte die Angaben über die Bewegungen der VJ und evtl. Standorte über die Radaranlagen und Flugabwehrstellungen,denn aus einer Höhe von 5000 Metern kann man die schlecht sehen,darum wurde die UCK unterstützt. Was das Ergebnis war,wissen wir ja bereits.....

    Was die Spione angeht,schau dir mal die Zahlen an,bis März ´99:

    Die Zahlen über die registrierten Tötungsdelikte auf beiden Seiten zwischen Oktober 1998 bis zum Eingreifen der Nato:

    Von der UCK getötete Zivilisten: 69
    Von Serben getötete Zivilisten : 87
    ungeklärte Fälle: 57
    Von der UCK getötete Polizisten oder Militärs: 18
    von Serben getötete UCK-Kämpfer: 46

    http://bilder.buecher.de/produkte/08.../08807127n.jpg

    Zu 3: Achso,du willst jetzt damit sagen,die NATO hatte keinen richtigen Krieg geführt hat,na dann kannst du mir doch sicherlich sagen,warum sie nach zwei Wochen nur noch zivilie Ziele angefangen haben zu beschiessen,und die Zahl der Flugzeuge stieg ebenfalls von anfangs 450 auf 1200,und das soll kein richtiger Krieg gewesen sein??

    Na zum Glück haben wir ja dich und deine Kenntnisse,die Unfähigkeit der NATO gegen die VJ versuchst du als nicht richtigen Krieg zu beschreiben,das ist erbärmlich und armselig zu gleich.

    Hier ein Zitat von General Short,der damalige Oberbefehlshaber der NATO-Luftstreitkräfte nach Beendigung des Krieges:

    "Wir haben in 3 Monaten heftigen Bombardements gegen die VJ nichts ausrichten können,sie hat den Krieg unbeschadet überstanden."

    So,jetzt kannst du noch mal mit dem Märchen kommen,das die NATO keinen richtigen Krieg geführt hat.....

  10. #140
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Zastavnik Beitrag anzeigen
    Gegen die serbische Armee haben die UCK-Terroristen bestimmt nicht gekämpft. Und Terroristen unterstützen Terroristen,oder warum denkst,hat die NTAO euch unterstützt,sie bracuhte die Angaben über die Bewegungen der VJ und evtl. Standorte über die Radaranlagen und Flugabwehrstellungen,denn aus einer Höhe von 5000 Metern kann man die schlecht sehen,darum wurde die UCK unterstützt. Was das Ergebnis war,wissen wir ja bereits.....

    Was die Spione angeht,schau dir mal die Zahlen an,bis März ´99:

    Die Zahlen über die registrierten Tötungsdelikte auf beiden Seiten zwischen Oktober 1998 bis zum Eingreifen der Nato:

    Von der UCK getötete Zivilisten: 69
    Von Serben getötete Zivilisten : 87
    ungeklärte Fälle: 57
    Von der UCK getötete Polizisten oder Militärs: 18
    von Serben getötete UCK-Kämpfer: 46

    http://bilder.buecher.de/produkte/08.../08807127n.jpg
    du hast recht.sie liefen im kosovo rum mit ihren strumgewehren und kämpften gg. imaginäre gegner. alle 20 000. und bei diesen imaginären kämpfen sind auch so viele gestorben. red doch keinen schwachsinn.

    die angaben deren quelle ich nicht öffnen kann sind sind eher unrealistisch.aber auch die sagen deutlich etwas aus.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 05:10
  2. Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 23:24
  3. Kloster in Kosovo zerstört!
    Von Ghostbrace im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 17:59
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 09:48
  5. Serbien: Polizei übernimmt Grenzüberwachung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 11:54