BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Kosovo-Polizei zukünftig zuständig für Gazimestan

Erstellt von Dukagjin, 16.03.2010, 20:44 Uhr · 22 Antworten · 2.062 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776

    Kosovo-Polizei zukünftig zuständig für Gazimestan

    Die Kfor hat auf Gazimestan, unweit von Pristina, das Verfahren der Zuständigkeitsübergabe für dieses Denkmal an die Kosovo-Polizei eingeleitet. Auf Gazimestan befinden sich derzeitig slowakische Soldaten, die mit den Beamten der Kosovo-Polizei den Tatsachenbestand des Denkmals und seiner Umgebung feststellen. Das ist das erste Mal, dass ein serbisches Kulturdenkmal unter Beaufsichtigung der Kosovo-Polizei stehen wird. Auf Gazimestan fand 1389 die große Kosovo-Schlacht zwischen der serbischen und türkischen Armee statt. Die serbische Seite verlor diese Schlacht, aber sie wurde zur Grundlage der serbischen Tradition. Als Erinnerung an die Kosovo-Schlacht wurde hier 1953 ein Denkmal errichtet, welches dann von albanischen Extremisten 1999 miniert und beschädigt wurde.
    glassrbije.org - Kosovo-Polizei zukünftig zuständig für Gazimestan

  2. #2
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    edhe nje her ne shqip

    Monumenti i Gazimestanit do të mbrohet nga Policia e Kosovës

    Përgjegjësitë për mbrojtjen e monumentit të Gazimestanit nga KFOR-i do të kalojnë tek Policia e Kosovës. Në një komunikatë të lëshuar nga KFOR-i njoftohet se përgjegjësitë nga KFOR-i do të kalojë nesër tek Policia e Kosovës. ...
    Postuar: 09:59:11 / 17.03.2010


    “Kalimi i kësaj detyre të sigurisë nga KFOR-i te Policia e Kosovës paraqet momentin e parë të rëndësishëm në procesin e kalimit të përgjegjësisë kryesore te Policia e Kosovës në mbrojtjen e zonave kulturore dhe fetare në Kosovë”, thuhet në komunikatën e lëshuar nga KFOR-i. Monumenti i Gazimestanit është i ndërtuar nga serbët, në vendin ku pretendohet se është vrarë Car Llazari dhe është zhvilluar Beteja e Kosovës në vitin 1389.
    RTK

  3. #3
    Ohrid-Albaner
    Die KFOR und die EULEX haben dort nichts zu suchen. Das ist alles Propaganda. Es gibt keinen unabhängigen Staat Kosovo, leider. Die Fahne, die Hymne usw. das ist alles Propaganda der EU. Man Leute, wenn wir Albaner in Wohlstand leben wollen, sollten wir uns zuerst unabhängig machen, dann unsere Wirtschaft stabilisieren und dann über die EU nachdenken...echt...=(

  4. #4
    Avatar von Balkanpeace

    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    609
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Die KFOR und die EULEX haben dort nichts zu suchen. Das ist alles Propaganda. Es gibt keinen unabhängigen Staat Kosovo, leider. Die Fahne, die Hymne usw. das ist alles Propaganda der EU. Man Leute, wenn wir Albaner in Wohlstand leben wollen, sollten wir uns zuerst unabhängig machen, dann unsere Wirtschaft stabilisieren und dann über die EU nachdenken...echt...=(
    Chef hat gesprochen

  5. #5

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Ich gebe Gazimestan 10 Jahre. Dannach ist es entweder zerstört oder es wurde in eine albanische Version umgeändert.

  6. #6
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Balkanpeace Beitrag anzeigen
    Chef hat gesprochen
    Po po...


  7. #7
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Ich gebe Gazimestan 10 Jahre. Dannach ist es entweder zerstört oder es wurde in eine albanische Version umgeändert.
    Wieso sollten wir ein Gedenkstätte, die auch uns Albaner betrifft zerstören ?

    Eine albanische Version? Nö, wir werden es in die wahre Version umändern, die Version einer multinationalen Armee



    """ Gazimestan ist eine Gedenkstätte im Kosovo. Sie befindet sich am Schauplatz der Schlacht auf dem Amselfeld, in der am 15. Juni 1389 eine multinationale Armee von Serben, Albanern, Montenegrinern, Bulgaren unter anderem von den Osmanen vernichtend geschlagen wurde. ""

  8. #8
    IbishKajtazi
    wunderbar

  9. #9

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Wieso sollten wir ein Gedenkstätte, die auch uns Albaner betrifft zerstören ?

    Eine albanische Version? Nö, wir werden es in die wahre Version umändern, die Version einer multinationalen Armee



    """ Gazimestan ist eine Gedenkstätte im Kosovo. Sie befindet sich am Schauplatz der Schlacht auf dem Amselfeld, in der am 15. Juni 1389 eine multinationale Armee von Serben, Albanern, Montenegrinern, Bulgaren unter anderem von den Osmanen vernichtend geschlagen wurde. ""

    Fuck it,
    man erkennt nichtmal an das Albaner auf dem Amselfeld gekämpft haben.
    Meiner Meinung nach muss man den Serben ihres lassen,aber was uns nicht gehört muss weg.
    Die Serben brauchen 7-8 Kirchen
    Die anderen sind für die Albaner,die müssen Albanisiert werden.

  10. #10

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    RENEA in nordmitrovica gegen die Lazar Garde,das wäre ein Traum. ^^
    Me fshij me pastru,
    100.000 serb po bejn loja me ju,po luajn Koce me ju.
    Interesant.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. UNO kritisiert die Kosovo Polizei scharf
    Von BIG-Eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 20:56
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 16:17
  3. Kosovo-Polizei stoppt Schmuggeltransport...
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 19:59
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 15:34